legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Pulpmaster

 

Die Legenden von Ophir

Paul Freeman: Die Legenden von Ophir

Info des Pulpmaster Verlags:
In Simbabwe ist der Teufel los, als ein Europäer ermordet wird. Das Ministerium für Tourismus befürchtet Einbußen und beauftragt den weißen Sonderermittler James Carter mit der Aufklärung. Doch es handelt sich bei dem toten Portugiesen keineswegs um einen gewöhnlichen Touristen, sondern um einen Abenteurer, der ein Goldversteck seiner Vorfahren aus der Kolonialzeit ausheben wollte und dabei drei Brüdern aus Mosambik in die Quere kam - ehemaligen Kindersoldaten, die ihr blutiges Metier während des Bürgerkrieges im Nachbarland von der Pike auf erlernt haben. Der Ehrgeiz, den Fall in Alleinregie lösen zu wollen, und das Goldfieber, das Carter allmählich übermannt,lassen ihn leichtsinnig werden...

Paul Freeman: Die Legenden von Ophir. (Rumors of Ophir, 1995). Aus dem Englischen von Ango Laina und Angelika Müller. Deutsche Erstausgabe. Pulp Master Bd. 21, 304 S., 12.80 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Pulpmaster Verlag »

 

Monatsübersicht März 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen