legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Anatomie der Schuld

Jefferson Bass: Anatomie der Schuld

Info des Goldmann Verlags:
Der Auftakt einer neuen Serie für alle Fans von CSI und den Romanen von Kathy Reichs
Forensiker Dr. Bill Brockton wird nicht nur von seinen Studenten, sondern auch von der Polizei sehr geschätzt, die er bereits bei der Aufklärung vieler Fälle unterstützte. Diesmal bittet ihn Sheriff Kitchings aus der abgelegenen Bergregion Cooke County, die Leiche einer jungen Frau zu untersuchen, die in einer Felshöhle gefunden wurde. Aus forensischer Sicht ist Brockton durchaus erfolgreich. Doch psychologisch erweist sich der Fall als kompliziert. Denn die eingeschworene Gemeinschaft von Cooke County setzt alle Mittel ein, um ein lang gehütetes Geheimnis zu wahren...

Jefferson Bass: Anatomie der Schuld. (Carved in Bone, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Elvira Willems. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45918, 408 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Jeder Kuss ein Treffer

Janet Evanovich und Charlotte Hughes: Jeder Kuss ein Treffer

Info des Goldmann Verlags:
Ein betrunkener Hausmeister, ein Psycho-Medium, ein stehlender Geist - Annie Fortenberry, Besitzerin des Peach Tree Bed & Breakfast, ist Chaos gewöhnt. Und auch, dass ihr seit drei Jahren verschwundener Gatte plötzlich ermordet im Garten ihrer Pension liegt, schockt sie nicht wirklich - bis die Polizei sie zur Hauptverdächtigen erklärt. Glücklicherweise erhält Annie Unterstützung von ihrem Pensionsgast Wes Bridges. Der äußerst attraktive Fotograf ist die Liebe ihres Lebens - das glaubt Annie zumindest, bis sie Wes näher unter die Lupe nimmt...

Janet Evanovich und Charlotte Hughes: Jeder Kuss ein Treffer. (Full Bloom, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46565, 345 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wenn die Mausefalle schließt - Der Zug fährt ab

Martha Grimes: Wenn die Mausefalle schließt - Der Zug fährt ab

Info des Goldmann Verlags:
"Wenn die Mausefalle schließt": Edith hat sich eingesponnen in einer ganz eigenen Welt: Begleitet von Erinnerungen verträumt sie ihre Tage in Mrs. Dawson¹s Tea Room. Da kreuzt eines Tages der Schauspieler Archie Marchbanks ihren Weg und verstrickt sie in ein undurchdringliches Verwirrspiel...

"Der Zug fährt ab": Auch in dieser Erzählung führt eine junge Frau ein zurückgezogenes Leben. Nur hin und wieder trifft sie ihren einzigen Freund, einen Reiseschriftsteller. Doch wer ist dieser Flüchtige wirklich, der ihr immer mehr Rätsel aufgibt?

Martha Grimes: Wenn die Mausefalle schließt - Der Zug fährt ab. (The Train Now Departing, 1998). Aus dem Amerikanischen von Angelika Felenda. Goldmann Taschenbuch Nr. 13395 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1997), 187 S., 6.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Post mortem

Jonathan Kellerman: Post mortem

Info des Goldmann Verlags:
Ein atemberaubender Psychothriller um Rache, Mord und das Vermächtnis des Bösen
Als kleines Mädchen war Tanya Bigelow wegen einer Zwangsneurose bei Alex Delaware in Behandlung. Heute, mit 19 Jahren, hat sie ihre Symptome zwar im Griff, dafür belasten sie nun andere Sorgen: Ihre Adoptivmutter hat auf dem Sterbebett gestanden, vor langer Zeit einen Mord begangen zu haben. In ihrer Verzweiflung bittet Tanya Alex Delaware um Hilfe. Der macht sich seiner ehemaligen Patientin zuliebe auf die Suche nach dem Opfer eines Verbrechens, von dem er nicht einmal weiß, ob es jemals stattgefunden hat...

Jonathan Kellerman: Post mortem. (Obsession, 2007). Ein Alex-Delaware-Roman. Aus dem Amerikanischen von Jochen Stremmel. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46403, 475 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Versaille Verschwörung

Christine Kerdellant und Éric Meyer: Die Versaille Verschwörung

Info des Goldmann Verlags:
Eine Serie rätselhafter Morde. Eine weltumspannende Verschwörung. Und eine Frau, die allein das Verderben aufhalten kann - wenn sie den Code entschlüsseln kann, der in den Gärten von Versailles verborgen liegt.

Als Unternehmerin Ann Winford zu einem Kongress in die Normandie fährt, erwarten sie gleich mehrere Katastrophen: Ein aggressiver Computervirus greift alle Telefon- und Internetleitungen an und eine schwedische Kongressteilnehmerin stirbt auf mysteriöse Weise. Der Virus greift weiter um sich und legt Banken, Atomkraftwerke und Krankenhäuser lahm. Doch alle, die ihn aufhalten könnten, wurden bereits ermordet. Ann ist die Einzige, die ihn stoppen kann. Dafür muss sie jedoch einen geheimen Code entschlüsseln, der in den Gärten von Versailles verborgen liegt ...

Christine Kerdellant und Éric Meyer: Die Versaille Verschwörung. (La porte dérobée, 2007). Roman. Aus dem Französischen von Veronika Cordes. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46526, 572 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wofür es sich zu sterben lohnt

Åsa Nilsonne: Wofür es sich zu sterben lohnt

Info des Goldmann Verlags:
Ein scheinbar leichter Fall für Monika Pedersen: Ein Junge wurde erstochen aufgefunden, und alles deutet auf einen Verdächtigen: Theo, einen äthiopischen Mitschüler des Opfers. Doch noch bevor Monika Pedersen ihn befragen kann, hat sich Theo mit seiner Mutter nach Addis Abeba abgesetzt. Also reist auch Monika nach Äthiopien, wo sie herausfindet, dass es eine Verbindung gibt zwischen dem toten Jungen und einem früheren Mord - und dass Theo und seine Mutter in höchster Gefahr schweben...

Åsa Nilsonne: Wofür es sich zu sterben lohnt. (Ett liv att dö för, 2006). Ein Monika-Pedersen-Krimi. Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46570, 378 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Ruf des Henkers

Andrew Taylor: Der Ruf des Henkers

Info des Goldmann Verlags:
Der neue Fall aus der preisgekrönten Lydmouth-Serie mit Inspector Thornhill und Journalistin Jill Francis
Richard Thornhill plagen die Geister der Vergangenheit. Als junger Polizist war er während der letzten Monate des Britischen Mandats in Palästina stationiert. Was er dort gesehen und getan hat, verfolgt ihn noch heute bis in den Schlaf. Und plötzlich taucht jemand aus dieser schrecklichen Zeit in Lydmouth auf, dem kleinen Ort an der walisischen Grenze: sein ehemaliger Vorgesetzter Jock Slether. Als kurz darauf eine Leiche aufgefunden wird, gerät Thornhill in Verdacht, der Mörder zu sein, denn er ist der Einzige, der den Toten kennt...

Andrew Taylor: Der Ruf des Henkers. (Naked to the Hangman, 2006). Roman. Aus dem Englischen von Isabel Bogdan. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46457, 474 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Schatten des Chamäleons

Minette Walters: Der Schatten des Chamäleons

Info des Goldmann Verlags:
Das Fremde in dir. Wehe, wenn es erwacht!
Das Böse hat viele Gesichter. Wer kennt unser wahres Ich? Sind wir vielleicht nicht der, der wir zu sein glauben?

Als der junge Lieutenant Charles Acland bei einem Einsatz im Irak eine schwere Kopfverletzung erleidet, wird er umgehend in ein Hospital in Birmingham überführt. Doch nicht nur sein Gesicht ist für immer gezeichnet von dem traumatischen Erlebnis - auch seine Seele ist zutiefst verwundet: Gequält von furchtbaren Alpträumen und ohne Perspektive für sein weiteres Leben, entwickelt sich der bisher als heiter und offen geltende Charles zu einem unberechenbaren Mann, der seine Umwelt mit Ausbrüchen unkontrollierbarer Aggression terrorisiert. Er zieht nach London, doch dort gerät er schon bald ins Visier der Polizei, die im Fall eines kaltblütigen Serienmörders ermittelt. Und alles weist darauf hin, dass Acland mit den Taten in Verbindung steht...

Minette Walters: Der Schatten des Chamäleons. (The Chameleon's Shadow, 2007). Roman. Aus dem Englischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 445 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht März 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen