legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Pendragon

 

Hattinger und der Nebel

Thomas Bogenberger: Hattinger und der Nebel

Info des Pendragon Verlags:
Auf einem stillgelegten Bauplatz wurde eine Leiche verscharrt. Der Tote ist ein ortsbekannter Immobilienmakler, der sich durch seine dubiosen Geschäfte am Chiemsee nicht gerade viele Freunde gemacht hatte. Kommissar Hattinger steht vor einem Problem, denn schon bald gibt es mehr Verdächtige als ihm lieb ist. Und das Morden geht weiter. Auch privat läuft es alles andere als gut: Hattinger wird von Albträumen geplagt, ihm wird die Wohnung gekündigt und ausgerechnet jetzt will seine Tochter Lena bei ihm einziehen. Wenn sich nur bald der Nebel lichten würde...

Hintergründig und mit subtilem Humor lässt Thomas Bogenberger seinen Kommissar Hattinger am Chiemsee ermitteln.

Thomas Bogenberger: Hattinger und der Nebel. Originalausgabe. Kartoniert, 388 S., 12.99 Euro (D), eBook 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Moskau-Spiel

Christian von Ditfurth: Das Moskau-Spiel

Info des Pendragon Verlags:
Moskau 2010: Ein BND-Agent stirbt in der russischen Hauptstadt bei einem Verkehrsunfall. Sein junger Kollege Theo Martenthaler soll sich vor Ort um die Formalitäten kümmern. Eine Routinesache, glaubt er, doch dann übergibt ihm die Moskauer Rechtsmedizin statt der Leiche lediglich eine Urne. In Martenthaler keimt ein Verdacht auf. Was, wenn der Unfall nur ein Täuschungsmanöver war? Zunächst muss er nach Deutschland zurückkehren, aber der Fall lässt ihm keine Ruhe. Inoffiziell und ohne Rückendeckung kehrt er nach Moskau zurück - ein Himmelfahrtskommando.

Christian v. Ditfurth schildert in diesem hintergründigen Spionage-Thriller die unheimliche Macht der Geheimdienste, die überall und jeden bespitzeln. Und er versteht es meisterlich, die Spekulation auf den Höhepunkt zu treiben: Stand die Welt in den 1980ern tatsächlich am Rande eines Atomkriegs?

Christian von Ditfurth: Das Moskau-Spiel. Thriller. Bielefeld: Pendragon, 2014 (1. Aufl. Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2010), kartoniert, 475 S., 13.99 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Alte Feinde

Jürgen Heimbach: Alte Feinde

Info des Pendragon Verlags:
Deutschland 1947: Kommissar Paul Koch hat es mit einem bestialischen Mord zu tun. Das Opfer wurde kastriert. Die Ermittlungen laufen schleppend an. Die Kommunikation über die Zonengrenzen ist beschwerlich. Zeugen, Opfer und Täter sind schwer auffindbar. Nicht wenige haben in den letzten Tagen der Kriegswirren ihre Identität gewechselt. Andere sich reingewaschen. In Nürnberg wird NS-Ärzten der Prozess gemacht - wegen Mordes und Zwangssterilisation. Könnte das eine Spur sein? Eindrucksvoll schildert Jürgen Heimbach die Situation im kriegszerstörten Deutschland. Und immer stellt sich die Frage: Wann kommt das Fressen? Und wann die Moral?

Jürgen Heimbach: Alte Feinde. Originalausgabe. Kartoniert, ca. 648 S., 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in Paradise

Robert B. Parker: Die Tote in Paradise

Info des Pendragon Verlags:
Der Alkohol, miese Erinnerungen und die Leiche einer jungen Frau machen Polizeichef Jesse Stone das Leben schwer. Wer ist die Tote vom See? Niemand scheint sie zu kennen. Die Zahl der Verdächtigten steigt. Als selbst die eigenen Eltern bestreiten, das Opfer zu kennen, ist ihm klar, dass hier alles gewaltig stinkt. Niemand will etwas gesehen, gehört oder gewusst haben. Das Mädchen ist tot und der Rest ist Schweigen. Aber Stone will nicht aufgeben. Die junge Frau ist tot. Und einer muss dafür bezahlen.

Robert B. Parker: Die Tote in Paradise. (Death in Paradise, 2001). Ein Fall für Jesse Stone. Aus dem Amerikanischen von Bernd Gockel. Deutsche Erstausgabe. Kartoniert, 310 S., 10.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Eiskalt

Robert B. Parker: Eiskalt

Info des Pendragon Verlags:
Eine Mordserie hält die Kleinstadt Paradise in Atem. Kurz nacheinander sterben drei Menschen. Polizeichef Jesse Stone steht vor einem Rätsel. Innerhalb der Mordserie scheint es keinerlei Zusammenhänge zu geben und die tödlichen Schüsse stammen aus zwei unterschiedlichen Waffen. Aber was ist das Motiv? Und wird es bei den drei Morden bleiben? Die Zeit spielt gegen den lakonischen Cop, denn der Täter hat einen teuflischen Plan...

Robert B. Parker: Eiskalt. (Stone Cold, 2003). Ein Fall für Jesse Stone. Aus dem Amerikanischen von Bernd Gockel. Deutsche Erstausgabe. Kartoniert, 347 S., 10.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wolf hetzt die Meute

Martin Schöne: Wolf hetzt die Meute

Info des Pendragon Verlags:
Tom Wolf, Ex-Zielfahnder beim BKA, hat mit Deutschland abgeschlossen. In seinem selbstgewählten Exil auf Malta holt ihn die Vergangenheit jedoch wieder ein. Anke Komarek braucht seine Hilfe. Ihr Sohn Philip ist verschwunden. Der 30-Jährige arbeitet beim Wachdienst »Heimat«, der für die Sicherheit beim Dritten Deutschen Rundfunk in Berlin sorgen soll. Als er nicht zum Dienst erscheint, wird für Anke ein Albtraum wieder lebendig: Vor 24 Jahren war schon ihr Mann Peter, Wolfs bester Freund, in den Wirren des Mauerfalls spurlos verschwunden. Undercover tritt Wolf Philips Job beim Wachdienst an. In seinen Nachtschichten erkundet er das riesige Gelände des Fernsehsenders. Das Hauptgebäude ist ein alter Stasi-Bau - ein unübersichtliches Gewirr aus Räumen, Gängen und drei unterirdischen Stockwerken, die seit Jahrzehnten scheinbar kein Mensch mehr betreten hat...

Martin Schöne: Wolf hetzt die Meute. Originalausgabe. Kartoniert, 367 S., 12.99 Euro (D), eBook 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gefährlicher Frühling

Sophie Sumburane: Gefährlicher Frühling

Info des Pendragon Verlags:
Der Arabische Frühling hält in Ägypten Einzug. Doch schon kurz nachdem zaghafte Ansätze der Demokratisierung vielen Menschen Hoffnung auf ein besseres Leben machen, droht das gespaltene Land in einer Welle der Gewalt und widersprüchlicher politischer Interessen zu versinken. Ägypten scheint zwei Jahre nach den Unruhen weit weg zu sein, doch unversehens tauchen in einem Mordfall in Leipzig Spuren auf, die in das nordafrikanische Land führen. Hanna Stieg, Chefin des Ingenieurbüros WesTex, wird tot aufgefunden. Vor ihrer Ermordung hatte sie einen erbitterten Streit. Ging es um Eifersucht? Bei ihren Ermittlungen stößt die Leipziger Kommissarin Charlotte Petzold auf schmutzige Geschäfte. WesTex lieferte Waffen nach Ägypten...

Sophie Sumburane: Gefährlicher Frühling. Thriller. Bielefeld: Pendragon, 2014, kartoniert, 280 S., 12.99 Euro (D), eBook 10.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Pendragon Verlag »

 

Monatsübersicht März 2014

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen