legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rütten & Loening

 

Der provençalische Himmel

Frederik Berger: Der provençalische Himmel

Info des Verlags Rütten & Loening:
Fluchtpunkt Provence: Ein malerisches Dorf als Schauplatz eines turbulenten Psycho-Showdowns

Die Provence am Fuße des Sainte Victoire. Ein paar Deutsche haben sich in diese wunderschöne Landschaft zurückgezogen: Hartmut, ein Werbefilmer, der noch immer von der großen Karriere träumt; seine Frau Luise, die mehr und mehr dem Alkohol verfällt; Ralf, ein verzweifelter Schriftsteller, der an einer Schreibhemmung leidet, und Wolfgang, ein gescheiterter Arzt, der durch das Examen gefallen ist. Sie alle hängen ihren Wunschträumen nach, während die Szenerie um sie immer dunkler und geheimnisvoller wird. Schüsse zerreißen die Nacht, ein Hund wird getötet, und dann findet man Simone, die Nachbarin, tot in der Nähe ihres Hauses. Simones Sohn taucht auf, ein wortkarger Fremdenlegionär - von dem es heißt, er sei in Wahrheit Hartmuts Sohn. Die Situation wird immer gespannter, verdrängte Konflikte brechen auf - und schließlich kommt es zur großen Abrechnung.

Ein facettenreicher Roman vor einer einzigartigen Kulisse, der Provence - nicht nur für Liebhaber der Peter-Mayle-Bücher.

Frederik Berger: Der provençalische Himmel. Roman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 352 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Verlag Rütten & Loening »

 

Monatsübersicht April 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen