legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Pendragon

 

Die Frau am Fenster

Roger Graf: Die Frau am Fenster

Info des Pendragon Verlags:
In einem Waldstück in der Nähe von Zürich wird ein junger Bankangestellter ermordet aufgefunden. Kurz darauf geschieht ein weiterer Mord. Als einziges Indiz dient der Fahndungsgruppe eine Plastikuhr, die der Täter an beiden Tatorten zurückgelassen hat, eingestellt auf 11 Uhr 15. Eine Mitteilung vom Täter? Aber wie ist sie zu deuten?

Roger Graf: Die Frau am Fenster. Krimi bei Pendragon (1. Aufl. - Zürich: Ammann, 2003), kartoniert, 268 S., 12.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die letzte Reise nach Palermo

Daniel Himmelberger und Saro Marretta: Die letzte Reise nach Palermo

Info des Pendragon Verlags:
Einige Schriftsteller aus Bern planen eine Reise nach Sizilien. Doch kurz vor der Abreise erreicht sie die Nachricht von der Ermordung einer Kollegin. Führt die Spur der Täter nach Palermo? Hat die Mafia ihre Finger im Spiel?

Kommissarin Katharina Tanner und ihr Assistent Beppe Volpe ermitteln auch in ihrem zweiten Fall mit schweizerischer Gründlichkeit und italienischer Spontaneität.

Daniel Himmelberger und Saro Marretta: Die letzte Reise nach Palermo. Originalausgabe. Krimi bei Pendragon, kartoniert, 268 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kalter Abschied

Roger Strub: Kalter Abschied

Info des Pendragon Verlags:
Ein Polizeichef, kurz vor der Pension, kann nicht verwinden, dass er einen Fall nie aufklären konnte. Nun bittet er die junge Kollegin Lena Bellmann um Hilfe. 1976 hatte man in Bern die Leiche einer ertrunkenen Frau gefunden. Bei ihr zu Hause fand die Polizei ihre beiden toten Kinder und einen Abschiedsbrief. Der Fall wurde als erledigt zu den Akten gelegt. Aber war die Tote wirklich die Mutter?

Roger Strub: Kalter Abschied. Originalausgabe. Krimi bei Pendragon, kartoniert, 205 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Übersee

Roland Voggenauer: Übersee

Info des Pendragon Verlags:
Die Priener Anwältin Sylvia Staudacher entdeckt im New Yorker Einwanderungsmuseum in alten Passagierlisten einen Hinweis auf eine Therese Bachler, die 1866 aus Hittenkirchen nach Amerika ausgewandert war. Sylvia weiß etwas über diese Frau und sucht nach weiteren Spuren. Parallel dazu erforscht Sylvias Mann Matthias im Chiemgau die Geschichte des Bachlerhofs in Hittenkirchen. Er stößt auf dunkle Vorfälle aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Auch diese Spuren führen nach Übersee.

Roland Voggenauer: Übersee. Originalausgabe. Chiemgau-Krimi, kartoniert, 239 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Pendragon Verlag »

 

Monatsübersicht April 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen