legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Der brennende Engel

John Connolly: Der brennende Engel

Info des Ullstein Verlags:
Eine junge Frau verschwindet spurlos in den Straßen von New York. Charlie Parker, Privatdetektiv aus Maine, wird beauftragt, sie zu finden. Er stößt auf die makabren Reliquien eines uralten Totenkultes. In einem Beinhaus im böhmischen Sedlec, inmitten atemberaubender Kunstwerke aus menschlichen Knochen, steht er dem leibhaftigen Grauen gegenüber.

John Connolly: Der brennende Engel. (The Black Angel, 2005). Thriller. Aus dem Englischen von Georg Schmidt. Ullstein Taschenbuch Nr. 28048 (1. Aufl. - Berlin: List, 2008), 507 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod & Trüffel

Carsten Sebastian Henn: Tod & Trüffel

Info des Ullstein Verlags:
Eines Morgens ist das verschlafene Dorf Rimella menschenleer. Auf den Tischen steht noch das Geschirr, in den Gärten hängt noch die Wäsche. Das junge Windspiel Niccolò macht sich verzweifelt auf die Suche nach seinen Menschen. Nur der erfahrene Trüffelhund Giacomo kann ihm helfen, die Hintergründe eines Unglücks aufzuklären - und damit ein noch größeres zu verhindern. Für die beiden beginnt ein tödliches Abenteuer.

Carsten Sebastian Henn: Tod & Trüffel. Ein Hundekrimi aus dem Piemont. Ullstein Taschenbuch Nr. 28075 (1. Aufl. - Berlin: List, 2008), 332 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Buick

Stephen King: Der Buick

Info des Ullstein Verlags:
In einer gottverlassenen Gegend in Pennsylvania taucht eines Morgens wie aus dem Nichts ein alter Buick auf. Sein Fahrer ist spurlos verschwunden, und die Männer der State Police beschlagnahmen den geheimnisvollen Wagen. Doch der Straßenkreuzer entwickelt schon bald ein Eigenleben, das alle in Furcht und Schrecken versetzt.

Stephen King: Der Buick. (From A Buick 8, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Jochen Schwarzer. Ullstein Taschenbuch Nr. 28050 (1. Aufl. - München: Ullstein, 2002), 495 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sechseläuten

Michael Theurillat: Sechseläuten

Info des Ullstein Verlags:
Die FIFA, ein Mord und ein dunkles Geheimnis
Mit dem Sechseläuten treibt man in Zürich den Winter aus. Bei diesem offiziellen Anlass wird eine Mitarbeiterin der FIFA niedergestochen - nur unweit von Kommissar Eschenbach. Neben der Leiche steht zitternd ein kleiner Junge. Hat er etwas gesehen? Was für Eschenbach als spontaner Einsatz beginnt, wird zu einer erschütternden Reise in die Vergangenheit.

Der Sechseläuten-Fall führt Kommissar Eschenbach zum Weltfußballverband FIFA. Die Tote arbeitete dort im Sekretariat, doch niemand scheint daran interessiert, den Mörder zu finden. Und auch der Junge schweigt, den man an der Seite der Frau fand. Als er endlich zu sprechen beginnt, wird Eschenbach hellhörig, es ist »Rotwelsch«, die Sprache der Jenischen. In den Akten des Hilfswerks Pro Juventute findet der Kommissar eine Liste, die höchster Geheimhaltung unterliegt. Darauf die Namen der jenischen Kinder, die bis 1972 aus ihren Familien »entfernt« wurden. Was ist aus diesen Menschen geworden? Nur so viel steht fest: Alle, die mit der Liste vertraut waren, sind unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Und nicht nur eine Spur führt zur FIFA. In Sechseläuten erzählt Michael Theurillat von den tiefen Rissen in der bürgerlichen Fassade der Schweiz.

Michael Theurillat: Sechseläuten. Kriminalroman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 326 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht April 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen