legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Orte der Finsternis

Rennie Airth: Orte der Finsternis

Info des Goldmann Verlags:
"Ein fantastischer Thriller voller Details aus den Dreißigerjahren." The Guardian
Surrey, Sommer 1932. Wie Vorboten kommender Schrecken liegen Gewitterwolken über der ländlichen Idylle, als die kleine Alice Bridger spurlos verschwindet. Auch John Madden, ehemals Inspector bei Scotland Yard, schaltet sich in die Suche ein und findet schließlich di grausam zugerichtete Leiche des Mädchens. Bei ihrem Anblick ahnt Madden, dass der Täter nicht zum ersten Mal gemordet hat - und nicht zum letzten Mal. Eine Befürchtung, die sich auf schockierende Weise bestätigt...

Rennie Airth: Orte der Finsternis. (The Blood-Dimmed Tide, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Ute Thiemann. Goldmann Taschenbuch Nr. 47187 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2006), 445 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Gaia-Hypothese

Maxime Chattam: Die Gaia-Hypothese

Info des Goldmann Verlags:
Eine einsame Insel und ein unfassbares Experiment - der perfekte Thriller!
Die Wissenschaftler Peter und Emma DeVank ahnen nicht, was ihnen bevorsteht, als sie beauftragt werden, an einem geheimen Einsatz mitzuwirken. Emma wird auf eine ferne Insel geschickt, wo sie bei ihrer Ankunft feststellt, dass alle Bewohner verschwunden sind. Und bald findet sie auch die schaurige Erklärung dafür. Währenddessen wird ihr Mann Peter zu einem Labor in den Pyrenäen geflogen, wo offenbar heimlich illegale Recherchen betrieben werden, die sich mit Serienkillern beschäftigen...

Maxime Chattam: Die Gaia-Hypothese. (La Théorie Gaia, 2008). Thriller. Aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Barbara Reitz. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47154, 446 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wenn die Wahrheit stirbt

Deborah Crombie: Wenn die Wahrheit stirbt

Info des Goldmann Verlags:
London: Der Psychotherapeut Tim Cavendish ist besorgt, da sein Patient, der Rechtsanwalt Nazir Malik, nicht zur vereinbarten Sitzung erschienen ist. Vor einigen Wochen war Nazirs Frau spurlos verschwunden, und der Rechtsanwalt stand längere Zeit unter Verdacht, ihr etwas angetan zu haben. Als kurz darauf seine Leiche gefunden wird, übernimmt Superintendent Duncan Kincaid den Fall. Handelt es sich um Selbstmord? Oder wurde Nazir ermordet? Gemeinsam mit seiner Frau Inspector Gemma James kommt Duncan einem grausamen Geheimnis auf die Spur...

Deborah Crombie: Wenn die Wahrheit stirbt. (Necessary as Blood, 2009). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46622, 477 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kaltschnäuzig

J. F. Englert: Kaltschnäuzig

Info des Goldmann Verlags:
Der zweite Fall für Labrador Randolph, den charmanten Sherlock Holmes auf 4 Pfoten
Ein Anruf der Polizei stört das Verdauungsschläfchen von Labrador Randolph und Herrchen Harry. In einer schäbigen Manhattaner Pension wurde die Leiche eines Diplomaten gefunden. Ein bizarrer Anblick: Der Tote ist nur mit Herzchen-Boxershorts und einem Fallschirm bekleidet - doch neben ihm finden sich Fotos von Imogen, der Frau, die unter mysteriösen Umständen aus Harrys und Randophs Leben verschwunden ist. Keine Frage, mit einem Mord darf sein geliebtes Frauchen nicht in Verbindung gebracht werden - und so begibt sich Randolph auf eine gefährliche Undercover-Mission...

J. F. Englert: Kaltschnäuzig. (A Dog Among Diplomats, 2008). Roman. Aus dem Amerikanischen von Tina Hohl. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47023, 284 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Katze

Joy Fielding: Die Katze

Info des Goldmann Verlags:
Wer die Wahrheit sucht, begibt sich in tödliche Gefahr
Charley Webb ist Journalistin und allein erziehende Mutter von zwei Kindern. Eines Tages erhält sie eine schockierende E-Mail: Jill Rohmer, die des kaltblütigen Mordes an drei Kindern überführt wurde und im Gefängnis auf ihre Hinrichtung wartet, bietet Charley ihre Geschichte exklusiv für ein Buchprojekt an. Zunächst zögert Charley, doch schließlich willigt sie ein. Während sie aber noch damit beschäftigt ist, erste Recherchen über Jill einzuholen, bekommt sie plötzlich entsetzliche Drohbriefe, in denen der Tod ihrer Kinder angekündigt wird. Charley ist außer sich vor Angst, denn sie ahnt, dass sie Geister rief, die ihr selbst zum mörderischen Verhängnis werden können...

Eine Psychopathin in der Todeszelle. Eine Frau auf der Suche nach der Wahrheit. Und ein perfides Spiel, bei dem nur einer gewinnen kann.

Joy Fielding: Die Katze. (Charley's Webb, 2008). Roman. Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze. Goldmann Taschenbuch Nr. 46784 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2008), 477 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kuhhandel

Nicola Förg: Kuhhandel

Info des Goldmann Verlags:
Die Tote, die Kommissar Gerhard Weinzirl an der Ruine Eisenberg in Zell im Allgäu findet, war eine alte Bekannte: Dass die lebenslustige Tierärztin Svenja Selbstmord begangen haben soll, kann der Kommissar kaum glauben - daran ändert auch der Abschiedsbrief nichts, der sich wenig später findet. Auch Jo, die Tourismusdirektorin und beste Freundin der Toten, hat ihre Zweifel und nimmt die Sache selbst in die Hand: Im Alleingang und jenseits der Legalität spioniert Jo Svenjas Chef, dem dubiosen Tierarzt Dr. Ostheimer nach. Und stößt nicht nur auf zahllose Ungereimtheiten, sondern auch auf mysteriöse Todesfälle im Stall eines Bauern...

Der dritte Fall für Kommissar Gerhard Weinzirl und die Spürnase Johanna Kennerknecht.

Nicola Förg: Kuhhandel. Ein Allgäu-Krimi. Von der Autorin aktualisierte und überarbeitete Neuausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47015 (1. Aufl. - Köln: Emons, 2004), 284 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Knochensplitter

Jonathan Kellerman: Knochensplitter

Info des Goldmann Verlags:
Der Fund einer Frauenleiche in den Sümpfen des Naturschutzgebiets von Angeles sorgt für helle Aufregung. Denn der anonyme Anrufer, der die Polizei informiert hat, kündigt noch mehr Leichenfunde an. Und tatsächlich entdecken Detective Milo Sturgis und sein Team weitere tote Frauen im Moor - allesamt aus dem Prostituiertenmilieu. Nur eine will so gar nicht ins Schema passen: Selena Bass war eine hoch talentierte Musikerin, die als Musikpädagogin für eine der reichsten Familien der Stadt arbeitete. Als Milo Sturgis und Alex Delaware Selenas Arbeitgeber befragen wollen, stellt sich jedoch heraus, dass die gesamte Familie wie vom Erdboden verschluckt ist...

Der Psychologe Dr. Alex Delaware und sein Kollege Detective Milo Sturgis auf der Spur eines psychopathischen Mörders.

Jonathan Kellerman: Knochensplitter. (Bones, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Georg Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47110, 444 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Bluttaufe

Michael Koglin: Bluttaufe

Info des Goldmann Verlags:
Ein nervenzerreißender deutscher Psychothriller
Eine zerstückelte weibliche Leiche wird in einem kleinen Waldstück in der Nähe Lüneburgs gefunden. Der Fall wird an den Hamburger Kommissar Peer Mangold übergeben. Den erinnert die Tat an den amerikanischen Serienkiller Ted Bundy. Kopiert der Mörder ein berüchtigtes Vorbild? Um diese Frage zu klären, erhält Mangold Unterstützung von der Profilerin Kaja Winterstein. Dann meldet sich der Täter überraschend bei der Mordkommission. Er scheint die Polizei zu einem makabren Wettkampf herauszufordern. Es gibt Hinweise darauf, dass es sich bei dem Täter um einen sogenannten Savant handelt, einen Inselbegabten mit einem außergewöhnlichen Gehirn. Will er seine geistigen Kräfte messen, oder geht es ihm um ein einzelnes Mitglied der Mordkommission?

Ein perverses Katz-und-Maus-Spiel zwischen Täter, Polizei und Profilerin.

Michael Koglin: Bluttaufe. Thriller. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47072, 378 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Shooting Star

Peter Temple: Shooting Star

Info des Goldmann Verlags:
Hinter der makellosen Fassade einer scheinbar ehrenhaften Familie tobt ein brutaler Kampf um Geld und Macht
Der Ex-Polizist Frank Calder soll dem reichen Carson-Clan helfen. Bereits zum zweiten Mal wurde ein Familienmitglied entführt, dieses Mal die 15-jährige Anne. Bei der ersten Entführung ging bei der Geldübergabe etwas schief, und so soll jetzt Calder ohne Polizei die Übergabe des Lösegeldes organisieren. Doch auch diese scheitert, und wenig später trifft per Post ein Fingerglied von Anne ein. Die Entführer wollen kein Geld, sie wollen Rache. Calder versucht die Verantwortlichen ausfindig zu machen und kommt dabei den wohl gehüteten Tabus der Carsons gefährlich nahe...

Peter Temple: Shooting Star. (Shooting Star, 1999). Roman. Aus dem australischen Englisch von Hans M. Herzog. Goldmann Taschenbuch Nr. 47140 (1. Aufl. - München: Bertelsmann, 2008), 287 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht April 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen