legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Edition Nautilus

 

Unter dem Schatten des Todes

Robert Brack: Unter dem Schatten des Todes

Info der Edition Nautilus:
Der dritte Fall für Klara Schindler - sie soll der KPD Bericht erstatten über die wahren Hintergründe des Reichstagsbrandes am 27. Februar 1933 in Berlin.

In der Stadt dominiert die SA bereits das Stadtbild, Überfälle auf kommunistische Lokale sind an der Tagesordnung. Die KPD zieht sich in den Untergrund zurück und plant Widerstandsaktionen gegen die Nazis.

Klara gerät in ein dunkles Netz von Denunzianten und Spitzeln auf der einen, von abgetauchten und verängstigten Genossen auf der anderen Seite. Eine mysteriöse Ausländerin entpuppt sich als ungarische Gefährtin van der Lubbes, die ihren Lebensunterhalt im Rotlichtmilieu verdient, und Klaras Freund Ludwig Rinke aus der Hamburger Unterwelt ist auch in Berlin aktiv.

Mit Hilfe einiger dubioser Figuren deckt Klara einen genauen Tathergang auf, wie dieser Brand stattgefunden und wer in welcher Weise zur Durchführung beigetragen haben kann. Dann kommt es zum Showdown in Görings Büro im Reichstag...

Robert Brack: Unter dem Schatten des Todes. Kriminalroman. Originalausgabe. Broschiert, 222 S., 13.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis in der Edition Nautilus »

 

Monatsübersicht April 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen