legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Heidefeuer

Angela L. Forster: Heidefeuer

Info des Ullstein Verlags:
Mord in der Lüneburger Heide
Hauptkommissarin Inka Brandt zieht nach einer unangenehmen Trennung mit ihrer Tochter von Lübeck nach Undeloh in die Lüneburger Heide. Ihre Schwester betreibt dort einen Biobauernhof. Die reine Idylle sollte man meinen. Doch weit gefehlt, denn bald schon liegt ein Toter im Dorfteich. Zusammen mit ihren Kollegen von der Hanstedter Kripo beginnt Inka zu ermitteln. Der Tote war Therapeut im Seerosenhof, einer psychosomatischen Klinik. Über das Opfer sagen alle nur Gutes - selbst die Patienten -, von Mordmotiven will niemand etwas wissen. Als aber eine zweite Leiche gefunden wird, beginnt sich Inka ernsthaft zu fragen, ob es tatsächlich so eine gute Idee war, aufs Land zu ziehen...

Angela L. Forster: Heidefeuer. Ein Fall für Inka Brandt. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28753, 348 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Und am Morgen waren sie tot

Linus Geschke: Und am Morgen waren sie tot

Info des Ullstein Verlags:
Der Kölner Reporter Jan Römer ermittelt
Oktober 1997: Zwei junge Pärchen zelten im deutsch-belgischen Grenzgebiet. Zwei Tage später wird eines der Paare tot im Wald gefunden, das andere bleibt verschwunden. Gegenwart: Der Kölner Reporter Jan Römer berichtet in der Rubrik »Ungelöste Kriminalfälle« über die Morde. Was geschah in jener Nacht in den Ardennen? Fiel das zweite Paar demselben Täter zum Opfer, oder brachten sie selbst ihre Freunde um und tauchten nach der Tat unter? Gemeinsam mit seiner besten Freundin Mütze beginnt Jan Römer zu ermitteln - und sticht in ein Wespennest...

Linus Geschke: Und am Morgen waren sie tot. Kriminalroman. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28703, 394 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Erbarme dich unser

David Mark: Erbarme dich unser

Info des Ullstein Verlags:
Detective Aector McAvoy ermittelt in seinem persönlichsten Fall
Seit dem Anschlag auf Detective Aector McAvoys Familie lebt seine Frau Roisin getrennt von ihm in einem Versteck. McAvoy kümmert sich hingebungsvoll um seinen Sohn - nur er ist ihm von seinem alten Leben noch geblieben. Er lebt in einer heruntergekommenen Pension, zur Arbeit geht er nicht mehr. Doch seine Vorgesetzte Trish Pharaoh lässt nicht zu, dass ihr bester Mann sich vor dem Leben versteckt. Nur er kann ihr helfen, einen jahrzehntealten Fall zu lösen. Gerade rechtzeitig kommt McAvoy zurück. Denn seine Frau ist bei weitem nicht so sicher, wie er glaubt...

David Mark: Erbarme dich unser. (Taking Pity, 2015). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Peter Friedrich. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28659, 410 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Verletzlich

Liza Marklund: Verletzlich

Info des Ullstein Verlags:
Das nervenaufreibende Finale einer großen Serie: Liza Marklund in Höchstform!
Plötzlich findet sich die Journalistin Annika Bengtzon in der Hölle wieder. Dabei wollte sie eigentlich mit ihrer neuen großen Liebe Jimmy Halenius und den Kindern noch einmal einen Aufbruch wagen. Privat mit vielem abschließen, sich beruflich verändern. Doch als sie sich auf den Weg zu ihrer Schwester macht, um sich mit ihr nach all den Jahren zu versöhnen, ist Birgitta verschwunden. Auf der Suche nach ihr begegnet Annika den Dämonen ihrer Vergangenheit und gerät am Ende selber in tödliche Gefahr.

Liza Marklund: Verletzlich. (Järnblod, 2015). Kriminalroman. Aus dem Schwedischen übersetzt von Dagmar Lendt. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, 348 S., 14.99 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht April 2016

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen