legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

HarperCollins

 

Fiesmuschel

Petra Göbel: Fiesmuschel

Info des Verlags HarperCollins:
Nicht lang Schnacken, Schläger in Nacken
Wanda kann es nicht fassen: Kaum war in Greetsiel nach den letzten Morden Ruhe eingekehrt, latscht Onno in den nächsten Schlamassel. Ausgerechnet er wacht nach einer durchzechten Nacht vor der Theke im Zum schiefen Leuchtturm auf und findet den Wirt in seiner Blutlache - erschlagen mit dem eigenen Baseballschläger. Blöderweise kann Onno sich an nichts erinnern. Schuld daran ist der Schwarzgebrannte des ermordeten Wirts, den dieser in geselliger Runde ausgab, kurz bevor er abgemurkst wurde.

Doch wenn Onno es nicht war, wer dann? Und kann Wanda den Schuldigen finden, bevor sich ihr Untermieter, Polizeikommissar Fiete Mommsen, einmischt?

Petra Göbel: Fiesmuschel. Ein Küsten-Krimi. Originalausgabe. Broschur, ca. 320 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag am 19.03.2024]

 


 

Mörderisches Watt

Svea Jensen: Mörderisches Watt

Info des HarperCollins Verlags:
Touristenmagnet Büsum von seiner schaurigen Seite
Der pensionierte Oberstaatsanwalt Thies Jansen wird verdächtigt, seine Frau und deren Liebhaber, einen bekannten Krabbenfischer, ermordet zu haben. Seine Freunde Carsten Matthiessen und Hinnerk Petersen wollen das nicht glauben und setzen alles daran, die Unschuld ihres Freundes zu beweisen. Vor allem Carsten, der vor kurzem pensionierte Leiter der Büsumer Polizeistation, ist froh, wieder eine Aufgabe zu haben. Doch die Ermittlungen gestalten sich kompliziert, denn Thies hat sich in seinem Beruf über die Jahre einige Feinde gemacht. Und dann erfährt auch noch Carstens Tochter Lena, selbst Polizistin, von Carstens und Hinnerks Machenschaften und ist darüber alles andere als begeistert...

Svea Jensen: Mörderisches Watt. Tatort Büsum. Kriminalroman. Originalausgabe. Broschur, ca. 368 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag am 19.03.2024]

 


 

Mademoiselle Coco und die Entführung des Picasso

Michelle Marly: Mademoiselle Coco und die Entführung des Picasso

Info des HarperCollins Verlags:
Paris in Aufruhr - Mademoiselle Coco ermittelt!
Paris, 1916: eine Stadt voller Magie, Glanz und Künstlern aus aller Welt, aber auch eine Metropole des Verbrechens. Es herrscht große Aufregung, als Coco Chanels Freundin, die berühmte Malerin Irène Lagut, plötzlich verschwindet. Ihr Verlobter, ein amerikanischer Millionär, befürchtet eine Entführung und bittet Coco, die für ihre schnelle Auffassungsgabe bekannt ist, um Hilfe. Schnell stellt diese fest, dass auch Pablo Picasso, der Irène verehrt hat, nirgendwo auffindbar ist. Wurden etwa beide entführt? Wer könnte es nur auf sie abgesehen haben? Die kluge Modeschöpferin lässt nichts unversucht, um dem Verbrechen auf die Spur zu kommen, und entdeckt dabei so manches Geheimnis...

Michelle Marly: Mademoiselle Coco und die Entführung des Picasso. Kriminalroman. Originalausgabe. Broschur, ca. 304 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag am 19.03.2024]

 

« Krimis im Verlag HarperCollins »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen