legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Argument Verlag

 

Downtown Blues

Myra Çakan: Downtown Blues

Info des Argument Verlags:
Downtown. In den Asphaltschluchten der futuristischen Metropole ohne Namen tummeln sich Junkies und Dealer, Malocher, Künstler, Gangster und Halbweltler. Dazwischen die Downtown-Cops, korrupt und längst Teil des Spiels, die nur noch den Schein wahren. Und schließlich die City Force.

Wenn die Killerkommandos der Triaden und Kartelle auf jedes bewegliche Ziel das Feuer freigeben, wenn die Drogenbosse um Territorien und Kunden kämpfen und sich die Gangmitglieder in den Straßen abstechen, sind die Agenten der City Force lebendige Glieder der letzten Barriere zwischen einem krebszerfressenen sozialen Gefüge und dem endgültigen Chaos.

Werd Dealer oder arbeite dich als Schläger in 'ner Gang nach oben, werd 'n verdammter Politiker oder geh zur City Force. Straßenratte Donovan wählt Letzteres, solange sie noch wählen kann. Als zugeteiltes Anhängsel der berüchtigt risikofreudigen City Force-Agentin DelMonico gibt man ihr kaum Überlebenschancen. Doch Donovan ist zäh und lernt schnell von ihrer erfahrenen Partnerin. Bis die beiden an einen zu heißen Fall geraten und DelMonico plötzlich verschwunden ist...

Downtown Blues ist ein Thriller mit der Poesie des Abgrunds, ein unter die Haut gehender Krimi in dystopisch urbaner Kulisse. Myra Çakans Erzählsprache ist knapp, rasierklingenscharf und sinnlich, sie integriertdie Stilelemente des Cyberpunk so beiläufig sicher, wie ein Atemzug dem nächsten folgt.

Myra Çakan: Downtown Blues. Roman. Originalausgabe. Ariadne Social Fantasies Bd. 2065, 220 S., 10.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Neapel sehen

Monika Geier: Neapel sehen

Info des Argument Verlags:
Hochsommer in der pfälzischen GemeindeIrrlich: Aurelie, eine junge Lehrerin, hilft, wo sie kann: Neben ihrem Engagement für den Naturschutz greift sie den Sorgenkindern dieser Gesellschaft finanziell und sozial unter die Arme. Aber die allseits geschätzte Wohltäterin bezieht auch ihr ganz eigenes, dunkles Vergnügen aus diesen ungleichen Beziehungen...

Der Fund der Leiche ruft Kommissarin Bettina Boll auf den Plan, die eigentlich andere Dinge beschäftigen: Ihre todkranke Schwester Barbara hat sich samt ihrer beiden Kleinkinder aus dem Staub gemacht. Da ist die Suche nach Aurelies Mörder eine schon fast willkommmene Ablenkung.

Monika Geier: Neapel sehen. Roman. Originalausgabe. Ariadne Krimi Bd. 1136, 300 S., 11.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Argument Verlag »

 

Monatsübersicht Mai 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen