legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Aufbau Verlag

 

Donau so rot

Frances Alaska: Donau so rot

Info des Aufbau Verlags:
Das Haus ist ziemlich düster, in dem Linda, ihre Mutter und Mary hinter zugezogenen Gardinen ausharren müssen. Mehr Luxus gibt es eben nicht im Zeugenschutzprogramm der Wiener Polizei. Hauptsache, man ist aus der Schußlinie. Aber wie sicher sind sie hier wirklich? Einmal waren die drei Frauen schon Ziel eines Mordanschlags nachdem sie zufällig auf die Spur eines Verbrecherringes gestoßen waren, der tamilische Waisenkinder für Kinderpornos und Hormonexperimente mißbrauchte. Diese Leute scheinen einen Verbindungsmann in den Reihen der Polizei zu haben. Bald halten es Linda und Mary nicht mehr aus, untätig herumzusitzen und auf neue Anschläge zu warten. Sie suchen selber nach Beweisen, um die Verbrecher entlarven zu können.

Frances Alaska: Donau so rot. Kriminalroman. Originalausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 1521, 199 S., 7.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Labyrinth der Bilder

Whitney Chadwick: Im Labyrinth der Bilder

Info des Aufbau Verlags:
"Liebe Charley, ich bin wegen der Ausstellung in allergrößten Schwierigkeiten. Bitte komm am Dienstag zur Party. Ich muß unbedingt mit dir sprechen. Michael"

Eine Ausstellungseröffnung ist eine überaus langweilige Veranstaltung - zumindest für Charlotte Whyte, Kunsthistorikerin am San Francisco Museum. Für gewöhnlich meidet sie diese Parties, doch die Postkarte, die ihr Kollege Michael Harrison geschrieben hat, läßt ihr keine Wahl. Charlotte ist beunruhigt. Seit wann gerät eine schillernde Figur wie Michael in ernsthafte Schwierigkeiten? Auf der Party droht die feierliche Stimmung zu kippen, als Michael plötzlich verschwunden ist. Schließlich findet Charlotte ihren Kollegen ermordet in seinem völlig verwüsteten Büro. Gegen den Willen ihres Museumsdirektors reist sie nach Paris und Wien, doch auf das, was sie dort herausfindet, ist sie ganz und gar nicht vorbereitet. Es muß in San Francisco Museum jemanden geben, der nicht nur seine eigene Biographie gefälscht hat, sondern der auch die Geschichte von Bildern zu fälschen versteht.

»Wie hier ein Alter Meister aus Napoleons Tagen respektlos in einen Mordfall verwickelt wird, das liest sich amüsant und lehrt uns was, auf nette Weise: wie schwierig und spannend es sein kann, ein Kunstobjekt zweifelsfrei seinem Urheber (oder seiner Urheberin) zuzuschreiben - der Weg dahin ein Krimi für sich, gelegentlich lebensgefährlich.« Die Zeit

Whitney Chadwick: Im Labyrinth der Bilder. (Framed). Roman. Aus dem Amerikanischen von Angelika Walther. Aufbau Taschenbuch Nr. 1717 (1. Aufl. - Berlin: Rütten & Loening, 1999), 317 S., 8.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Miss Daisy und der Tod im Wintergarten

Carola Dunn: Miss Daisy und der Tod im Wintergarten

Info des Aufbau Verlags:
Ein weiterer Fall für Miss Daisy. Ihre Recherchen für einen neuen Artikel führen sie auf das Gut Occles Hall, wo die äußerst launische und herrschsüchtige Lady Valeria Regiment führt. Eines Tages wird im Wintergarten des Adelssitzes die Leiche einer Magd gefunden - sie war schwanger und wurde ganz offensichtlich ermordet. Die Polizei verhaftet, wen sonst, den Gärtner - ein wenig zu schnell, findet Daisy, die an seine Unschuld glaubt und vieles an Lady Valerias Verhalten höchst suspekt findet. Zum Glück ist auch Alec Fletcher, Chief Inspector von Scotland Yard (und schon seit ihrem ersten Fall Daisys Schwarm), dieser Ansicht. Gemeinsam machen sich die beiden daran, den mysteriösen Mordfall aufzuklären, und ihre Ermittlungen bringen so manchen Anwohner von Occles Hall in arge Bedrängnis.

Carola Dunn: Miss Daisy und der Tod im Wintergarten. Roman. Aus dem Englischen von Carmen von Samson-Himmelstjerna. Aufbau Taschenbuch Nr. 1494 (1. Aufl. - Berlin: Aufbau-Taschenbuch Verlag, 1997), 244 S., 7.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Forza Maggiore

Nino Filastò: Forza Maggiore

Info des Aufbau Verlags:
Pisa, Anfang der 70er Jahre. Der Wirt einer heruntergekommenen Trattoria wird ermordet aufgefunden. Die Schuldigen scheinen schnell ausgemacht: die Witwe des Ermordeten und seine Tochter Elisabetta sollen die krankhafte Eifersucht des Vaters gesühnt haben. Doch Corrado Scalzi, der die Verteidigung der beiden Frauen über-nimmt, ist überzeugt von ihrer Unschuld. Zu viele Lücken in der Beweisaufnahme, zu viele Unstimmigkeiten deuten darauf hin, daß die Frauen geopfert werden sollen, um kriminelle Machenschaften weit größeren Ausmaßes zu vertuschen. Immer deutlicher wird der Zusammenhang zwischen dem Tod des Wirtes, einem Bombenanschlag auf eine Metzgerei in Marina und dem Fund unzähliger Rinderschädel auf dem Meeresgrund nahe der Arnomündung. Mit "Forza Maggiore" - ,Höhere Gewalt' - zeigt Filastò, daß nicht immer recht bekommt, wer recht hat. Die Frage nach dem oder den wahren Drahtziehern bleibt offen - ein Schluß, der die politische Anklage des Buches effektvoll hervorhebt. Und vielleicht ist es ja dieser Fall aus den 70er Jahren, der Scalzi zu dem etwas desillusionierten älteren Herrn gemacht hat, als den ihn der Leser aus Filastòs späteren Romanen kennt. Inspiriert durch einen authentischen Fall, läßt Filastò einmal mehr ein skurriles Figurenensemble aufmarschieren. "Forza Maggiore" bietet einen intelligenten Plot, überzeugende Dialoge, prägnante Milieuschilderungen und nicht zuletzt ein ausführlich dokumentiertes toskanisches Abendessen im Hause des befreundeten Anwaltes Barbarini: der Leser darf zittern, schmunzeln - und genießen.

Nino Filastò: Forza Maggiore. Ein Avvocato Scalzi Roman. Aus dem Italienischen von Esther Hansen. Gebunden mit Schutzumschlag, 354 S., 20.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

American Skin

Don de Grazia: American Skin

Info des Aufbau Verlags:
Was Irving Welshs "Trainspotting" für Großbritannien war, ist Don De Grazias "American Skin" für die USA: Ein schonungsloses Buch, das Amerika von unten schildert, poetisch und roh zugleich.

Der 17jährige Alex Verdi muß vor der Polizei fliehen. In Chicago schließt er sich einer Gang von multikulturellen Skinheads an, die die ursprünglichen Skinhead-Ideale leben. Dort lernt er Liebe und Loyalität kennen - und hemmungslosen Haß. Seine stürmische Odyssee endet in einem Hochsicherheitsgefängnis unter Nazi-Skins. Ein Debütroman voll von verzweifelter Energie, Witz und Wahrhaftigkeit.

Don de Grazia: American Skin. (American Skin). Roman. Aus dem Amerikanischen von Teja Schwaner. Deutsche Erstausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 1711, 336 S., 8.95 Euro (D).

 

[Krimi-Auslese 08/2001]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Abtrünnige

Michael Mortag: Der Abtrünnige

Info des Aufbau Verlags:
Eine Verschwörung in den Wirren der Reformation.

Deutschland im frühen 16. Jahrhundert: Der Lübecker Maler Enzendorfer schickt seinen Sohn Simon nach Leipzig zu einem Goldschmied in die Lehre. Schon auf dem Weg nach Leipzig gerät er in tödliche Gefahr. Der Händler, der ihn auf seiner Kutsche mitnimmt, wird im dichten Wald ermordet. Neben der Leiche findet Simon eine kleine Wachsfigur. Ausgerechnet in Auerbachs Keller stolpert Simon buchstäblich über die nächste Leiche. Und wieder liegt neben dem Toten eine Wachsfigur.

Michael Mortag: Der Abtrünnige. Roman. Originalausgabe. Aufbau Taschenbuch Nr. 1713, 546 S., 10.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tote auf Bestellung

Leonardo Sciascia: Tote auf Bestellung

Info des Aufbau Verlags:
Mafia-Alltag auf Sizilien.

Auf eine anonyme Morddrohung reagiert der Apotheker eines kleinen Dorfes auf Sizilien mit Gelassenheit - er hält das ganze für einen schlechten Scherz. Wenige Tage später wird er gemeinsam mit seinem Freund Dr. Roscio tot aufgefunden. War es ein Verbrechen aus Leidenschaft? Der Schullehrer Paolo Laurana vermutet mehr dahinter und ermittelt auf eigene Faust. Nach einem Gespräch in Rom wird ihm klar, daß die Mafia die Hand im Spiel hatte. Aber dem eigentlichen Mörder ist er schon längst über den Weg gelaufen...

Leonardo Sciascia: Tote auf Bestellung. (A ciascuno il suo). Roman. Aus dem Italienischen von Arianna Giachi. Aufbau Taschenbuch Nr. 1716 (1. Aufl. - Olten; Freiburg i. Br.: Walter, 1968), 136 S., 7.50 Euro (D).

 

[Krimi-Auslese 06/2001]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Aufbau Verlag »

 

Monatsübersicht Mai 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen