legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bertelsmann Verlag

 

NSA

James Bamford: NSA

Info des Bertelsmann Verlags:
Amerikas Supergeheimdienst NSA belauscht die Welt zu Wasser, zu Land und aus der Luft; und die Welt weiß nur wenig davon. Denn jahrzehntelang drangen kaum Nachrichten über die Arbeit der NSA an die Öffentlichkeit. Jetzt liegt erstmals ein umfassender und aufsehenerregender Report über dieses "schwarze Reich" der weltweit größten und hochentwickeltsten Geheimdienstorganisation vor, über das wirkliche Machtzentrum der westlichen Welt. James Bamford beschreibt das gefährliche Katz- und Mausspiel zwischen Ost und West, in dem die NSA immer wieder provozierte und das die Welt mehr als einmal an den Rand eines Dritten Weltkriegs gebracht hat. Er enthüllt Hintergründe von israelischen Angriffen auf das NSA-Abhörschiff Liberty, das zu Beginn des Sechs-Tage-Krieges Kriegsverbrechen der Israelis unter Ariel Scharon beobachtete; er berichtet von der spektakulären Lauschaktion, als die NSA wochenlang russische Tiefseekabel anzapfte, und er verschweigt auch nicht den Blutzoll, den die NSA immer wieder in Kauf nahm. Die Fülle an Wissen und der Zugriff auf die fortgeschrittensten Erkenntnisse der Menschheit sind faszinierend und erschreckend zugleich. Wer soll eine Organisation kontrollieren, die auf dem Weg zm Quantencomputer und zum bakteriellen Chip ist, sich dabei aber zur Geheimgesellschaft erklärt?

James Bamford: NSA. (Body of Secrets, 2001). Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt. Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm, Hans-Joachim Maas, Helmut Ettinger und Susanne Bonn. Gebunden mit Schutzumschlag, 687 S., 68.00 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis bei Bertelsmann »

 

Monatsübersicht Mai 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen