legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Eichborn Verlag

 

Himmelsfackeln

Horst Ehmke: Himmelsfackeln

Info des Eichborn Verlags:
Berlin 2012: Karl Stockmann hat Karriere gemacht. Der ehemalige Parlamentarische Staatssekretär wird nach einer Zwischenstation als Präsident der Europäischen Kommission zum Bundeskanzler gewählt. Am Tag seiner Vereidigung fällt der bekannte Islamwissenschaftler Özakin einem Attentat zum Opfer.

Wolfgang Döpfner vom Bundeskriminalamt, langjähriger Mitarbeiter Stockmanns im Kampf gegen das organisierte Verbrechen, soll die Tat aufklären. Die eigens gebildete SOKO verfolgt die Spuren der Mörder zu bosnischen Drogen- und Waffenhändlern, doch sind sie damit, glaubt der Sohn des Opfers, auf dem falschen Weg. Er ist überzeugt, dass sein Vater von islamischen Extremisten ermordet wurde und ermittelt auf eigene Faust. Auf unterschiedlichen Wegen erkunden beide nun ein explosives Gemisch aus Extremismus, Angst und religiösem Fundamentalismus. Doch die Motive der Täter werden immer undurchschaubarer.

Horst Ehmke: Himmelsfackeln. Roman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 301 S., 39.80 DM.

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis bei Eichborn »

 

Monatsübersicht Mai 2001

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen