legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Stichprobe

Dianne Emley: Stichprobe

Info des Verlags Droemer Knaur:
Eine beinahe tödliche Messerattacke hat Detective Nan Vining traumatisiert zurückgelassen. Und nun häufen sich die Anzeichen dafür, dass der Täter sie weiterhin im Visier hat. Als in ihrem Haus das blutverschmierte Polohemd auftaucht, das der Psychopath damals trug, dreht Nan durch...

Dianne Emley: Stichprobe. (The Deepest Cut, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Friedrich Pflüger. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50644, 491 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Violine des Teufels

Joseph Gelinek: Die Violine des Teufels

Info des Verlags Droemer Knaur:
Niemand spielt Paganini so virtuos wie die berühmte Geigerin Ane Larrazábal. Doch dies war ihr letztes Konzert - nach der Aufführung des Capriccio Nr. 24, des schwierigsten Geigenstückes aller Zeiten, findet man sie stranguliert in den Räumen des Konzertgebäudes. Auf ihrer Brust prangt in blutiger Schrift das arabische Wort für »Satan«; und ihre einzigartige Stradivari mit dem geschnitzten Teufelskopf ist unauffindbar.

Sollte das Instrument tatsächlich mit einem Fluch beladen sein, wie Kenner sich zuraunen? Kommissar Perdomo, einer der erfahrensten Ermittler der Madrider Polizei, macht sich auf, jede Spur zu verfolgen - bis hin zum makabren Tod des Meisters Paganini selbst, vor nahezu 200 Jahren...

Joseph Gelinek: Die Violine des Teufels. (El violín del Diablo, 2009). Thriller. Aus dem Spanischen von Alice Jakubeit. Deutsche Erstausgabe. Knaur, Klappenbroschur, 475 S., 14.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod und der Dicke

Reginald Hill: Der Tod und der Dicke

Info des Verlags Droemer Knaur:
Weil er wieder mal auf seine große Klappe und die Überzeugungskraft seiner zwei Zentner Lebendgewicht vertraut, statt Vorsicht walten zu lassen, fliegt Superintendent Andy Dalziel eine Bombe um die Ohren. Schwerverletzt liegt der Dicke nun im Koma und schlägt sich mit dem Sensenmann herum. Chief Inspector Peter Pascoe will die Schuldigen dingfest machen und stößt auf vermeintliche Islamisten, einen merkwürdigen Tempelritter-Orden und eine Antiterroreinheit, die ihn mit allen Tricks kaltstellen will. Wäre doch bloß der Dicke mit von der Partie...

Reginald Hill: Der Tod und der Dicke. (The Death of Dalziel, 2007 - in den USA u.d.T. Death Comes for the Fat Man, 2007). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Karl-Heinz Ebnet. Deutsche Erstausgabe. Droemer, gebunden mit Schutzumschlag, 553 S., 22.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 06/2011]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Richterspiel

Sabine Kornbichler: Das Richterspiel

Info des Verlags Droemer Knaur:
Schlimmer könnte das alte Jahr für Marlene nicht enden: In der Wohnung einer Bekannten entdeckt sie eine Tote - die junge Frau wurde offensichtlich ermordet. Ohne es zu wollen, wird Marlene in den Fall hineingezogen. Hier spielt jemand ein Spiel - ein Spiel, das vor langer Zeit dazu gedacht war, dem Schicksal die Stirn zu bieten. Erst als Marlene selbst in Gefahr gerät, begreift sie, wie dunkel der Schatten sein kann, den die Vergangenheit wirft...

Sabine Kornbichler: Das Richterspiel. Kriminalroman. Knaur Taschenbuch Nr. 63303 (1. Aufl. - München: Knaur, 2009), 420 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Brennende Erde

Richard Kunzmann: Brennende Erde

Info des Verlags Droemer Knaur:
In einem Township bei Johannesburg findet man die verbrannten Leichen eines Politikers und seiner Familie. Detective Harry Mason wird auf den Fall angesetzt. Nach einer Schießerei hängt sein Leben am seidenen Faden. Nun steht sein Kollege Jacob Tshabalala allein gegen alle - ist er der Nächste auf der Abschussliste?

Richard Kunzmann: Brennende Erde. (Dead-End Road, 2008). Thriller. Aus dem Englischen von Silvia Visintini. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50464, 550 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tabernakel

Daniel Levin: Tabernakel

Info des Verlags Droemer Knaur:
Auf der Suche nach der Tabernakel-Menora, dem legendären siebenarmigen Leuchter des Judentums, geraten die Archäologin Emili und ihr Freund Jonathan in das Netz einer islamischen Verschwörergruppe. Die Fanatiker wollen die kostbare Reliquie unbedingt in ihren Besitz bringen - und sie kennen keine Skrupel...

Daniel Levin: Tabernakel. (The Last Ember, 2009). Mysterythriller. Aus dem Amerikanischen von Stefan Troßbach. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 63985, 555 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mission - Spiel auf Zeit

Douglas Preston und Lincoln Child: Mission - Spiel auf Zeit

Info des Verlags Droemer Knaur:
Er ist brillant. Er kennt keine Angst. Und er ist eine tickende Zeitbombe: Der geniale Stratege und Gelegenheitsgauner Gideon Crew hat ein Aneurysma im Gehirn, das ihn jederzeit töten kann. Doch gerade das macht ihn zum idealen Agenten für eine Geheimorganisation, die immer dann zu ermitteln beginnt, wenn ein Fall für die US-Behörden zu brenzlig wird - denn Gideon hat nichts zu verlieren und setzt sich bereitwillig auch der größten Gefahr aus. Sein erster Auftrag: Er soll herausfinden, was ein chinesischer Wissenschaftler soeben ins Land geschmuggelt hat. Ist der Mann ein Überläufer - oder plant er den Bau einer Superwaffe, um Amerika anzugreifen? Bei seinen Ermittlungen merkt Gideon schnell, dass noch jemand anderer hinter dem Wissenschaftler und seinem Geheimnis her ist - und bereit, über Leichen zu gehen...

Douglas Preston und Lincoln Child: Mission - Spiel auf Zeit. (Gideon's Sword, 2011). Ein Gideon-Crew-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack. Deutsche Erstausgabe. Droemer, gebunden mit Schutzumschlag, 426 S., 19.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Cult - Spiel der Toten

Douglas Preston und Lincoln Child: Cult - Spiel der Toten

Info des Verlags Droemer Knaur:
Schock für Special Agent Pendergast: Einer seiner Freunde wird brutal ermordet - von einem Mann, der angeblich vor Wochen Selbstmord begangen hat. Sofort stürzt sich die Presse auf den bizarren Fall und sorgt mit der Schlagzeile ZOMBIES IN NEW YORK für Angst und Schrecken in der Metropole. Aber ist es wirklich möglich, dass die Toten sich aus ihren Gräbern erheben? Pendergast folgt einer Spur, die ihn in die Katakomben einer alten Kirche führt - den Sitz einer Sekte, die dunkle Ziele verfolgt...

Douglas Preston und Lincoln Child: Cult - Spiel der Toten. (Cemetary Dance, 2009). Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Michael Benthack. Knaur Taschenbuch Nr. 50032 (1. Aufl. - München: Droemer, 2010), 503 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesstoss

Karen Rose: Todesstoss

Info des Verlags Droemer Knaur:
Die Angst der Frauen ist sein Aphrodisiakum. Ihre Qualen seine Ekstase. Ein berauschender Moment! Jetzt endlich ist die Zeit gekommen für sein Meisterstück.

Eve Wilson hat die Hölle auf Erden erlebt. Nach einem Mordanschlag ist sie für immer gezeichnet. Dennoch versucht sie sich eine neue Existenz aufzubauen. Sie studiert Psychologie und leitet ein Forschungsprojekt. Als jedoch sechs ihrer Testpersonen auf grausame Weise ums Leben kommen, hat Eve ein schockierendes Déjà-vu. Steht sie erneut auf der Liste eines psychopathischen Killers? Ein Fall für Detective Noah Webster, der die schöne und verletzliche Eve um jeden Preis schützen will...

Karen Rose: Todesstoss. (I Can See You, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Kerstin Winter. Deutsche Erstausgabe. Knaur, Klappenbroschur, 650 S., 14.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht Mai 2011

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen