legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Grafit

 

Tödliche Fortsetzung

Marc-Oliver Bischoff: Tödliche Fortsetzung

Info des Grafit Verlags:
Martin Kanthers beste Jahre, in denen er ein gefeierter, aber auch umstrittener Bestsellerautor war, liegen lange zurück. Umstritten deshalb, weil die in seinem Thriller Drachentöter beschriebenen Morde an Prostituierten bis ins Detail den Taten eines realen Serienmörders glichen. Kanther galt sogar als Hauptverdächtiger, wurde jedoch aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Der wahre Mörder konnte nie gefasst werden.

Inzwischen bestimmen Einsamkeit und Ödnis Kanthers Leben - bis er eine ungewöhnliche Anfrage erhält. Ein Fan seines Thrillers bittet ihn per E-Mail, sein Manuskript gegenzulesen. Als Kanther den Text bekommt, staunt er nicht schlecht: Er hält die Fortsetzung des Drachentöters in den Händen.

Aber nicht nur der Roman hat eine Fortsetzung - eine Prostituierte wird tot aufgefunden. Beginnt auch eine neue Mordserie? Polizeipsychologin Nora Winter und ihre Kollegen von der Frankfurter Kripo stehen schon bald wieder vor Kanthers Tür...

Marc-Oliver Bischoff: Tödliche Fortsetzung. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 348 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Neben der Spur

Ella Theiss: Neben der Spur

Info des Grafit Verlags:
Der Seniorchef der Biosuppenfirma Hepp wird sagenhafte hundert Jahre alt. Karo Rosenkranz, die als freie Reporterin tätig ist, soll über das Jubiläum berichten. Doch die Feier erlebt eine unschöne Störung: In einer Produktionshalle explodieren zwei Sprengsätze. Offensichtlich findet nicht jeder Bio gut - zum Glück kommen nur tiefgekühlte Hähnchen zu Schaden. Karo nutzt das Durcheinander und sucht den Senior, um aus erster Hand ein Statement zu bekommen. Statt verurteilender Worte redet der verwirrte alte Herr von Kriegserlebnissen. Als Karo erfährt, dass Hermann Hepp nie Soldat war, ist ihre Neugier geweckt: Gibt es ein dunkles Kapitel in der Geschichte der angesehenen Familie?

Derzeit ohne neuen Auftrag bewirbt sich Karo in der PR-Abteilung der Hepp GmbH und wird prompt eingestellt. Sie lernt Geschäftsführer Rolf Westenberger und Hauptanteilseignerin Gudrun Hepp kennen. Der desgnierte Firmenerbe Valentin Hepp allerdings ist plötzlich verschwunden. Bald ist Karo klar: Hier hat jeder etwas zu verbergen. Aber sie ahnt nicht, dass sie mit ihren Recherchen andere und sich selbst in tödliche Gefahr bringt...

Ella Theiss: Neben der Spur. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 255 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Grappa lässt die Puppen tanzen

Gabriella Wollenhaupt: Grappa lässt die Puppen tanzen

Info des Grafit Verlags:
Bierstadt räumt auf: Um den Zustrom der zumeist bulgarischen Prostituierten zu stoppen, wird gleich der ganze Straßenstrich geschlossen. Reporterin Maria Grappa ist frühmorgens vor Ort, um über die Polizeiaktion zu berichten und stolpert prompt über eine Leiche. Die junge Frau wurde grausam zugerichtet und regelrecht abgeladen.

Bald ist klar, was alle schon vermuteten: Die Tote ist eine der vielen Romafrauen, die vor dem Elend in ihrer Heimat geflüchtet sind, um im gelobten Deutschland ihre Körper gegen Geld zu verkaufen. Aber warum musste sie sterben und dann auch noch vorher so leiden?

Grappa lernt Ivana Rose kennen, die früher selbst auf den Strich gegangen und nun als Dolmetscherin tätig ist. Die Journalistin erfährt viel über das Selbstbild der bulgarischen Romafamilien - und sie hört von den "Bulga-Twins", Zwillingsmädchen, die als Stars der Szene galten und nun unauffindbar sind. Steckt mehr hinter der Frauenleiche als ein durchgeknallter Freier?

Gabriella Wollenhaupt: Grappa lässt die Puppen tanzen. Kriminalroman. Originalausgabe. Kartoniert, 223 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Grafit Verlag »

 

Monatsübersicht Mai 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen