legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Diana

 

Niemand den du kennst

Michelle Richmond: Niemand den du kennst

Info des Diana Verlags:
Psychologische Spannung und dramatische Gefühle
Als Ellie das Notizbuch ihrer toten Schwester findet, kehren die Schatten der Vergangenheit zurück. Zwanzig Jahre ist es her, seit man Lilas Leiche in einem Waldstück bei San Francisco fand. Warum wurde der Fall nie aufgeklärt? War es wirklich nur ein mysteriöser Unfall? Auf ihrer Suche nach Antworten entdeckt Ellie eine Spur, die in eine gefährlich andere Richtung weist...

Michelle Richmond: Niemand den du kennst. (No One You Know, 2008). Roman. Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke. Deutsche Erstausgabe. Diana Taschenbuch Nr. 35477, 399 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sehnsucht der Unschuldigen

Nora Roberts: Sehnsucht der Unschuldigen

Info des Diana Verlags:
Sieh dich vor, die Nächste bist du...
In dem verschlafenen Städtchen Innocence ist die Zeit stehengeblieben. Scheinbar der perfekte Ort für die Musikerin Caroline Waverly, um nach schweren Zeiten wieder zu sich selbst zu finden. Doch die Idylle trügt: Seit einiger Zeit erschüttert eine Mordserie an jungen Frauen den kleinen Ort. Hauptverdächtiger ist der attraktive Erbe einer Farm - und gerade er scheint ein Auge auf Caroline geworfen zu haben...

Nora Roberts: Sehnsucht der Unschuldigen. (Carnal Innocence, 1991). Roman. Aus dem Amerikanischen von Peter Pfaffinger. Diana Taschenbuch Nr. 35483 (1. Aufl. - München: Heyne, 1993), 475 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kalte Freundschaft

Simone van der Vlugt: Kalte Freundschaft

Info des Diana Verlags:
Und morgen bist du tot
Nadine will nicht glauben, dass unter ihren Freunden ein Mörder ist. Doch auch sie kann ihre Augen vor der dunklen Wahrheit nicht verschließen: Der Unfalltod ihres Mannes, der Mord an ihrer Freundin Joella - schließlich wird sogar ihre eigene Tochter zum Opfer, die auf einmal spurlos verschwindet. Verzweifelt macht sich Nadine allein auf die Suche, denn vertrauen kann sie niemandem mehr...

Gerade hat die aufstrebende Schriftstellerin Nadine ihren ersten Krimi veröffentlicht, als sie plötzlich selbst in einem Thriller zu leben scheint. In ihrer niederländischen Heimatstadt Leiden geht ein Mörder um, der bereits eine junge Frau getötet hat. Und es bleibt nicht bei einer Leiche: Das nächste Opfer ist Nadines Freundin Joella, die nach einem Grillfest tot aufgefunden wird. Langsam schnürt die allgegenwärtige Angst Nadines Kehle zu, denn das Verbrechen weckt auch die dunklen Erinnerungen an den Unfalltod ihres Mannes, der nie richtig aufgeklärt wurde. Entsetzt fragt sich Nadine, ob der Mörder aus ihrem eigenen Umfeld stammen könnte. Die grausame Antwort bekommt sie nur wenige Tage später, als ihre Tochter Marielle nicht mehr von der Schule nach Hause kommt...

Wer ist Feind, wer Freund? Einmal mehr zeigt sich Simone van der Vlugt als Meisterin des psychologischen Thrillers.

Simone van der Vlugt: Kalte Freundschaft. (Herfstlied, 2009). Roman. Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, 317 S., 12.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Diana Verlag »

 

Monatsübersicht Juni 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen