legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Unschuldslämmer

Giles Blunt: Unschuldslämmer

Info des Verlags Droemer Knaur:
Der alte Max und sein Neffe Owen sind absolute Profis. Wie einst Robin Hood nehmen sie gekonnt die Reichsten aus. Doch nun wendet sich das Blatt. Die »Subtractors«, eine Bande, die ihrerseits Räuber ausraubt, wollen ihnen ihre Beute abjagen. Zu dumm, dass Max ausgerechnet jetzt Aussetzer hat...

Giles Blunt: Unschuldslämmer. (No Such Creature, 2008). Eine Gangster-Komödie. Aus dem kanadischen Englisch von Anke und Eberhard Kreutzer. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50562, 378 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Niemand hört dein Schreien

Rebecca Drake: Niemand hört dein Schreien

Info des Verlags Droemer Knaur:
Unheimliche Totenfotos von vermissten Mädchen tauchen auf - abgebildet im weißen Kleid und von Rosen umgeben. Kate Corbin verdächtigt ihren Nachbarn, den mysteriösen Puppensammler Simnic, und setzt alles daran, ihre Tochter Grace vor einer möglichen Entführung zu schützen. Doch hat sie überhaupt den richtigen Täter im Visier?

Rebecca Drake: Niemand hört dein Schreien. (The Dead Place, 2008). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Angelika Naujokat. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50687, 478 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Augensammler

Sebastian Fitzek: Der Augensammler

Info des Verlags Droemer Knaur:
Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken.
Er spielt es mit deinen Kindern.
Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden.
Doch deine Suche wird ewig dauern.
Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge.

Bislang hat der "Augensammler" keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt...

Sebastian Fitzek: Der Augensammler. Psychothriller. Originalausgabe. Droemer, gebunden mit Schutzumschlag, 442 S., 16.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der leise Tod

Vilmos Kondor: Der leise Tod

Info des Verlags Droemer Knaur:
Budapest 1936: Eine Prostituierte wird brutal ermordet. In ihren Taschen findet sich seltsamerweise nichts weiter als das jüdische Gebetbuch für Frauen. Ein brisanter Fall ahnt Polizeireporter Zsigmond Gordon, hatte er doch vor kurzem im Büro des Chef-Kriminalinspektors gut versteckte Aktfotos dieses toten Mädchens entdeckt...

Vilmos Kondor: Der leise Tod. (Budapest noir, 2008). Kriminalroman. Aus dem Ungarischen von Hans Skirecki. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50576, 266 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nacht unter Tag

Val McDermid: Nacht unter Tag

Info des Verlags Droemer Knaur:
Das Verschwinden von Mick Prentice gibt Detective Inspector Karen Pirie Rätsel auf: Micks Tochter meldet ihn erst nach über zwanzig Jahren vermisst - doch aus der Familie des Bergarbeiters ist nicht viel herauszukriegen. Und auch bei dem steinreichen Sir Brodie, dessen Tochter damals zur selben Zeit zusammen mit ihrem Neugeborenen entführt wurde, stößt Karen auf eine Mauer des Schweigens. Allmählich kommt ihr der Verdacht, dass dies kein Zufall ist...

Val McDermid: Nacht unter Tag. (A Darker Domain, 2008). Roman. Aus dem Englischen von Doris Styron. Knaur Taschenbuch Nr. 50446 (1. Aufl. - München: Droemer, 2009), 539 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bestie von Florenz

Douglas Preston und Mario Spezi: Die Bestie von Florenz

Info des Verlags Droemer Knaur:
Douglas Preston will einen schönen Sommer in der Toskana verbringen - doch dann erfährt er von einer spektakulären Mordserie. Die Bestie von Florenz hat sieben Paare brutal ermordet, und trotz langjähriger Polizeiarbeit, unzähligen Verdächtigen und Verurteilungen scheinen die Verbrechen noch nicht aufgeklärt zu sein. Gemeinsam mit dem italienischen Journalisten Mario Spezi beginnt Douglas Preston zu recherchieren. Die beiden decken nicht nur Ermittlungsfehler und Ungereimtheiten der italienischen Rechtsprechung auf, sondern geraten selbst in das Fadenkreuz der Ermittler. Der internationale Bestseller exklusiv im Knaur Taschenbuch: eine faszinierende und schockierende Anatomie des Verbrechens!

Douglas Preston und Mario Spezi: Die Bestie von Florenz. (Dolci colline di sangue, 2006 - The Monster of Florence, 2008). Deutsch von Katharina Volk. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 50436, 06/2010, ca. 496 S., ca. 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Vogelbrunnen

Paddy Richardson: Der Vogelbrunnen

Info des Verlags Droemer Knaur:
Die Journalistin Claire lebt allein mit ihrer 16-jährigen Tochter Annie in Dunedin, Neuseeland. Eines Tages nimmt sie das äußerst lukrative Angebot an, über den berüchtigten Serienvergewaltiger Travis Crill eine Biographie zu schreiben. Als sie ihn zum ersten Mal im Gefängnis interviewt, trifft sie auf einen charmanten, äußerst intelligenten Mann.

Doch als Travis die sensible Journalistin in ein persönliches Gespräch verwickelt, beschleicht Claire ein unheimliches Gefühl der Angst: Hat der Täter gerade ihr Sommerhaus, ihren Vogelbrunnen beschrieben? Wie kann das sein? Wie kann er diese Details aus ihrer Kindheit wissen? Fluchtartig verlässt Claire das Gefängnis. Obwohl sie weiß, dass der Mann hinter Gittern ihr nichts anhaben kann, wird sie das Gefühl nicht los, beobachtet, verfolgt zu werden. Und dann passiert das Unfassbare: Travis bricht aus dem Gefängnis aus. Zur selben Zeit verschwindet Claires Tochter Annie...

Paddy Richardson: Der Vogelbrunnen. (A Year To Learn A Woman, 2008). Thriller. Aus dem neuseeländischen Englisch von Eva Bonné. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 442 S., 16.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht Juni 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen