legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Black Sun

Graham Brown: Black Sun

Info des Blanvalet Verlags:
2012 erfüllt sich die Prophezeiung...
Vier über die ganze Welt verteilte Artefakte sollen im Jahr 2012 den Untergang der Welt auslösen, wie es die Maya prophezeit haben. Doch Arnold Moore, der das erste der Relikte im brasilianischen Dschungel entdeckt hat, ist überzeugt, dass sie die Menschheit nicht vernichten werden. Vielmehr sollen sie unser aller Überleben ermöglichen! Gejagt von Söldnern und Geheimdiensten setzen Moore und sein Team alles daran, die Artefakte zu bergen, bevor seine Gegner sie zerstören können - und bevor die Zeit der Menschheit endgültig abläuft...

Graham Brown: Black Sun. (Black Sun, 2010). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Fred Kinzel. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 37385, 443 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Gold von Sparta

Clive Cussler und Grant Blackwood: Das Gold von Sparta

Info des Blanvalet Verlags:
Die Schatzjäger Sam und Remi Fargo erforschen die Sümpfe um den Pocomoke River in Delaware. Niemals hätten sie damit gerechnet, hier ein deutsches U-Boot aus dem zweiten Weltkrieg zu entdecken. Im Inneren finden sie eine Weinflasche, die aus einem Set von zwölf Flaschen stammt, das einst Napoleon Bonaparte gehörte. Fasziniert von ihrem Fund beschließen die Fargos, auch den Rest der Sammlung aufzuspüren. Doch auch der Milliardär Hadoin Bondaruk ist an ihrem Fund interessiert - und an dem sagenhaften Schatz, zu dem er führt...

Clive Cussler und Grant Blackwood: Das Gold von Sparta. (Spartan Gold, 2009). Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 37683, 510 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Orpheus' letzter Tanz

Christobel Kent: Orpheus' letzter Tanz

Info des Blanvalet Verlags:
Der zweite Fall des liebenswerten Ermittlers Sandro Cellini
Zwei Jahre ist es her, dass Sandro Cellini seinen Dienst bei der Polizei quittieren musste. Doch seine neue Laufbahn als Privatdetektiv beschert ihm ausgerechnet einen alten, ungelösten Fall aus Polizeitagen: Loni Meadows wird tot aufgefunden, die glamouröse Direktorin einer Kunststiftung, die ihren Sitz in einem alten Gemäuer über den florentinischen Hügeln hat. Einst war Sandro ihr bei einer Routinebefragung begegnet. Und nun soll sie angeblich Selbstmord begangen haben...

Christobel Kent: Orpheus' letzter Tanz. (A Fine and Private Place, 2010). Ein neuer Fall für Sandro Cellini. Roman. Aus dem Englischen von Christine Heinzius. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 37447, 445 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schattenspiel

Charlotte Link: Schattenspiel

Info des Blanvalet Verlags:
Fünf Menschen kennen für ihre gescheiterten Träume nur einen Schuldigen: David Bellino - reich, skrupellos und ohne Freunde. Doch der Tag der Abrechnung ist nah. Gemeinsam versuchen die fünf, den Teufelskreis der Vergangenheit zu durchbrechen. Getrieben von dem Wunsch, die Schatten der Erinnerung abzuwerfen und sich aus dem Netz gefährlicher Liebschaften und dunkler Geheimnisse zu lösen...

Charlotte Link: Schattenspiel. Roman. Blanvalet Taschenbuch Nr. 37732 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1991), Klappenbroschur, 523 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rachefest

Louise Penny: Rachefest

Info des Blanvalet Verlags:
Eigentlich wollte Chief Inspector Armand Gamache von der Sûreté du Québec nur ein paar ruhige, gemütliche Tage mit seiner Frau auf dem fast schon übersinnlich schönen Manoir Bellechasse, einem Hotel inmitten der kanadischen Wildnis, verbringen. Doch aus dem Natururlaub wird ein Albtraum, als eine zutiefst zerstrittene Familie auf Bellechasse eintrifft, um dem Familienpatriarchen ein Denkmal zu setzen - das während der Zeremonie umkippt und eine der Töchter unter sich begräbt...

Louise Penny: Rachefest. (The Murder Stone, 2008). Roman. Aus dem Englischen von Andrea Stumpf und Gabriele Werbeck. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 37737, 478 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Flammenzeichen

James Rollins: Das Flammenzeichen

Info des Blanvalet Verlags:
Eine weltumspannende Verschwörung, uralte Geheimnisse und skrupellose Geschäftemacher...
Drei Morde, jeder auf einem anderen Kontinent, erregen die Aufmerksamkeit von Painter Crowe, Agent der Sigma-Force. Bald findet er heraus, dass Ivar Karlsen - Vorstandsvorsitzender eines der größten Konzerne der Welt - darin verwickelt ist. Crowe reist nach Norwegen, um dem mächtigen Wirtschaftsboss auf den Zahn zu fühlen. Doch auch Karlsen ist lediglich ein Strohmann für noch Mächtigere. Die mysteriöse Gilde - eine verbrecherische Söldnerorganisation, die mit Hightech und uraltem Geheimwissen nach Macht und Einfluss strebt - hat mit Karlsens Hilfe ein Mittel gefunden, jeder Regierung der Erde ihren Willen aufzuzwingen. Nur Painter Crowe und die Sigma-Force wissen von dem schrecklichen Plan. Aber um ihn zu verhindern, müssen sie zunächst den brutalen Angriff der Gilde überleben...

James Rollins: Das Flammenzeichen. (The Doomsday Key, 2009). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Norbert Stöbe. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 541 S., 19.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Phönix

Philip Le Roy: Phönix

Info des Blanvalet Verlags:
Ein unwiderstehlich intelligenter Superheld, heiße Szenen und Action auf jeder Seite
Fairbanks, Alaska. Ein Forscherteam wird kaltblütig hingerichtet. Das FBI beauftragt Profiler Nathan Love, einen Meister der asiatischen Kampfkünste und Zen-Anhänger. Durch meditative Übungen gelingt es ihm, in die Haut der Opfer ebenso wie der Täter zu schlüpfen. Seine Ermittlung führt ihn in den Vatikan - zu einem fanatischen Verfechter der Glaubenslehre. Der Schlüssel zu den Morden in Alaska scheint eine brisante aramäische Handschrift aus dem Jahr 70 nach Christus zu sein...

Philip Le Roy: Phönix. (Le dernier testament, 2005). Thriller. Aus dem Französischen von Michael von Killisch-Horn. Blanvalet Taschenbuch Nr. 37726 (1. Aufl. - München: Limes, 2009), 652 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht Juni 2011

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen