legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

btb

 

 Du sollst eventuell nicht töten

Simon Borowiak: Du sollst eventuell nicht töten

Info des btb Verlags:
Neues Heim, neues Glück? Als Schlomo und sein blinder Freund Mendelssohn ihr neues Domizil in einer vornehmen Hamburger Villengegend beziehen, sind beide ganz verzückt von ihren Nachbarn: Ritchie, Laura, Katharina und das sehr, sehr hübsche Nesthäkchen Marvie erweisen sich als blitz gescheites Geschwisterquartett. Dumm nur: Ein wurstförmiger Theaterarsch stört Schlomos zartes Werben um Marvie. Er ist ihr Freund, doch auf einmal ist er tot. Da muss man sich zu helfen wissen...

Simon Borowiak: Du sollst eventuell nicht töten. Eine rabenschwarze Komödie. btb Taschenbuch Nr. 74753 (1. Aufl. - München: Knaus, 2012), 223 S. mit 17 s/w-Abbildungen, 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Rocking Horse Road

Carl Nixon: Rocking Horse Road

Info des btb Verlags:
Kurz vor Weihnachten 1980: Am Strand von The Spit, einer schmalen Landzunge vor Christchurch, wird die Leiche der 17-jährigen Lucy Asher gefunden. Auf der Rocking Horse Road haben Lucys Eltern ein Milchgeschäft, in dem das Mädchen oft aushalf und dabei von den Nachbarjungen aus der Ferne angehimmelt wurde. Der Mord an Lucy schockiert alle Einwohner des kleinen Städtchens, doch für die Jungen ist das Verbrechen besonders traumatisch und bedeutet das Ende ihrer unbeschwerten Kindheit. Die Suche nach dem Mörder schweißt sie zusammen - und über 25 Jahre später sind sie ihm noch immer auf der Spur...

Carl Nixon: Rocking Horse Road. (Rocking Horse Road, 2007). Roman. Aus dem neuseeländischen Englisch von Stefan Weidle. btb Taschenbuch Nr. 74738 (1. Aufl. - Bonn: Weidle, 2012), 237 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Der Fremde im Wald

Scott Spencer: Der Fremde im Wald

Info des btb Verlags:
Kann es wirklich so simpel sein? Kann ein Mensch einfach so aus den Reihen der Lebenden getilgt werden, ohne großes Aufsehen und ohne Folgen?

Als Paul die schöne, intelligente und liebevolle Kate und deren entzückende Tochter kennenlernt, scheint sein Glück perfekt. Kate ist eine erfolgreiche Autorin spiritueller Ratgeber und das Leben verläuft endlich in geordneten Bahnen. Doch das Schicksal nimmt seinen Lauf, als Paul eines Abends in einem idyllischen Waldstück sein Leben Revue passieren lässt. Statt Ruhe zu finden, trifft er dort auf einen Fremden - und mit einem Mal ist für Paul nichts mehr so, wie es einmal war. Er trägt die Bürde eines schrecklichen Geheimnisses, wird geplagt von der Angst, erwischt und bestraft zu werden - aber auch von der Angst, mit einem Verbrechen ungestraft davonzukommen...

Scott Spencer: Der Fremde im Wald. (Man in the Woods, 2010). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Holfelder-von der Tann. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 364 S., 19.99 Euro (D), eBook 15.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei btb »

 

Monatsübersicht Juni 2014

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen