legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Griechischer Abschied

Stella Bettermann: Griechischer Abschied

Info des Ullstein Verlags:
Ein deutscher Kommissar ermittelt auf einer griechischen Insel
Nick Zakos, Halbgrieche und Star der Münchner Mordkommission, ist urlaubsreif. Doch aus Ferien wird nichts, weil auf einer griechischen Insel die Leiche einer deutschen Urlauberin gefunden wird. Da es sich um die Ehefrau eines ranghohen bayerischen Politikers handelt, wird Nick um Amtshilfe gebeten. Nick ist alles andere als begeistert - Griechenland kann ihm gestohlen bleiben, seit sein Vater die Familie verlassen hat. Doch als er schließlich auf der Dodekanesinsel ankommt, erwacht seine griechische Seele zum Leben - nicht zuletzt wegen der attraktiven Inselpolizistin Fani. Und in genau diese Seele muss er eintauchen, um den äußerst verwickelten Fall zu lösen, denn griechische Rache ist süß...

Stella Bettermann: Griechischer Abschied. Kommissar Nick Zakos ermittelt. Originalausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28654, 363 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Spion, der aus der Kälte kam

John le Carré: Der Spion, der aus der Kälte kam

Info des Ullstein Verlags:
In einer kongenialen Neuübersetzung von Sabine Roth
Der britische Agent Alec Leamas ist für Ostdeutschland zuständig. Undercover wechselt er die Seiten, um seine Informanten zu schützen. Zu spät erkennt er, dass er Spielball einer Intrige geworden ist. Als die Frau, die er liebt, in Gefahr gerät, kommt es zum dramatischen Showdown an der Berliner Mauer. Der Spion, der aus der Kälte kam begründete John le Carrés Weltruhm.

John le Carré: Der Spion, der aus der Kälte kam. (The Spy who Came in from the Cold, 1963). Roman. Mit einem neuen Vorwort des Autors. Aus dem Englischen neu übersetzt von Sabine Roth. Ullstein Taschenbuch Nr. 28725 (1. Aufl. - Wien: Zsolnay, 1964 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Berlin: Ullstein, 2013), 275 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Suche

Nick Louth: Die Suche

Info des Ullstein Verlags:
Der Alptraum hat begonnen...
In Amsterdam sterben Menschen. Jeden Tag werden es mehr. Malaria breitet sich in der Stadt aus, übertragen von gezielt ausgesetzten Mücken. Eine könnte helfen: Die Wissenschaftlerin Erica Strout-Jones steht kurz vor dem Durchbruch in der Malaria-Forschung. Doch sie ist spurlos verschwunden - alles deutet auf eine Entführung hin. Ihr Freund Max Carver sucht in der Amsterdamer Unterwelt nach ihr. Max muss wissen, woran Erica zuletzt gearbeitet hat, nur so lässt sich die Katastrophe aufhalten. Seine Suche führt ihn immer tiefer in Ericas Vergangenheit. Was hat sie in den 90er Jahren in Afrika gemacht? Und was hat das mit der Malaria-Epidemie zu tun? Max muss feststellen, dass er Erica kaum gekannt hat, denn was er über sie herausfindet, ist lebensgefährlich...

Nick Louth: Die Suche. (Bite, 2007). Thriller. Aus dem Englischen von Peter Friedrich. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28736, Klappenbroschur, 411 S., 12.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Madonna von Notre-Dame

Alexis Ragougneau: Die Madonna von Notre-Dame

Info des Ullstein Verlags:
Mord in Notre-Dame - Der erste Fall für Pater Kern
Notre-Dame an einem Sommermorgen. Die Messe hat kaum begonnen, als eine ganz in Weiß gekleidete junge Frau leblos zu Boden sinkt. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden, doch Pater Kern lässt der Fall keine Ruhe: Wer ist der Unbekannte, den der Clochard Kristof in der Mordnacht beobachtet hat? Mit der Staatsanwältin Claire Kauffmann macht Pater Kern sich auf die Suche nach der Wahrheit - und kommt in den Gewölben von Notre-Dame einem unglaublichen Geheimnis auf die Spur...

»Spannend bis zur letzten Seite, ein unvergesslicher Ermittler, lebensechte Figuren: Der französische Krimi hat seinen neuen Papst gefunden.« RTL
»Perfekte Dramaturgie und bis ins Detail überzeugende Figuren - ganz großes Kino!« L'Express

Alexis Ragougneau: Die Madonna von Notre-Dame. (La Madone de Notre-Dame, 2014). Ein Fall für Pater Kern. Aus dem Französischen von Tobias Scheffel und Max Stadler. Ullstein Taschenbuch Nr. 28721 (Berlin: List, 2014), 249 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht Juni 2015

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen