legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt

 

Tod in weißen Nächten

G. D. Abson: Tod in weißen Nächten

Info des Rowohlt Verlags:
Eine junge Frau, verschwunden im Halblicht der St. Petersburger Weißen Nächte. Kommissarin Natalja Iwanowa, ebenso bekannt für ihre Integrität wie für ihre scharfe Zunge, wird beauftragt, dem Verschwinden einer schwedischen Studentin nachzugehen. Ihr Team ermittelt unter Hochdruck, da der Vater des Opfers extrem vermögend ist und ihre Chefs einen schnellen Ermittlungserfolg wollen. Tatsächlich scheint der Fall gelöst, als eine komplett verbrannte Leiche gefunden wird. Neben den Überresten: Zena Dahls Handtasche, auf der Fingerabdrücke sichergestellt werden können. Doch Natalja ist sich sicher, dass jemand im Hintergrund die Fäden zieht, und sie setzt gegen die Anweisungen ihrer Vorgesetzten alles daran, die wahren Zusammenhänge aufzudecken. Sie bringt damit nicht nur ihre Karriere, sondern auch ihr eigenes Leben in Gefahr…Der atmosphärische, spannende Auftakt der St. Petersburger-Serie um die Kommissarin Natalja Iwanowa, die sich keinem System beugt, sondern nur ein Ziel verfolgt, koste es, was es wolle: Die Wahrheit.

G. D. Abson: Tod in weißen Nächten. (Motherland, 2018). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Kristof Kurz. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 167, ca. 448 S., ca. 10.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Mai 2021]

 


 

Mörder unbekannt verzogen

Thomas Chatwin: Mörder unbekannt verzogen

Info des Rowohlt Verlags:
Daphne ist zu einem exklusiven Empfang in den Glendurgan Garden eingeladen. Dort spricht ein Literaturkenner über Cornwalls weltberühmte Dichterin Daphne du Maurier. Doch das Fest endet jäh, als die Leiche von Dr. Finch gefunden wird. Wer hätte Grund gehabt, den beliebten Arzt zu töten? Dann wird eine zweite Leiche entdeckt. Freunde geraten in Verdacht, lang gehütete Geheimnisse werden gelüftet, und ein Geflecht aus Hinweisen will sortiert werden. Da Chief Inspector Vincent mit dem Kopf schon im Jagdurlaub ist, müssen Daphne und ihr Mann Francis auf eigene Faust ermitteln.

Thomas Chatwin: Mörder unbekannt verzogen. Ein Cornwall-Krimi. Rowohlt Taschenbuch Nr. 27688 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt Polaris, 2019), ca. 320 S., ca. 10.00 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag im Juni 2021]

 


 

Mord in Parma

Dani Scarpa: Mord in Parma

Info des Rowohlt Verlags:
Mord und Dolce Vita in der neuen spannenden Krimiserie aus der beliebtesten Urlaubsregion Italiens, der Emilia-Romagna: Der deutsche Kommissar Paolo Ritter ist ein grüblerischer Mensch. Und der beste Ermittler des bayerischen LKA. Beides liegt an seinem episodischen Gedächtnis. Sein Nicht-Vergessen ist im Job hilfreich, privat eine Belastung. Nun soll er in München aufgefundene NS-Raubkunst nach Parma überstellen. Die Übergabe des Correggio läuft nach Plan, und Paolo kann das kleine Hotel seines vor Jahren verstorbenen Bruders in Cervia aufsuchen. Im Ristorante im Erdgeschoss kocht die temperamentvolle Lucia, die nicht weiß, dass er der Erbe ist. Bevor er entscheiden kann, was mit dem Haus werden soll, wird der Kurator der Galerie in Parma tot aufgefunden.

Dani Scarpa: Mord in Parma. Paolo Ritter ermittelt. Originalausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 242 (Polaris), Klappenbroschur, ca. 352 S., ca. 16.00 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Mai 2021]

 

« Krimis im Rowohlt Verlag »

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen