legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Der schlafende Tod

 

PDF-Leseprobe
[externer Link]

Jeffrey Anderson: Der schlafende Tod

Info des Goldmann Verlags:
Ein Wissenschaftsthriller, der einem den Atem stocken lässt.
In Los Angeles sterben vierzehn Menschen an einem unbekannten Virus. Kurz darauf wird im Internet die schockierende Drohung verbreitet, alle Ungläubigen werden "Allahs Nanotod" sterben. Eine erste Spur führt nach Syrien, weshalb der amerikanische Präsident einen Militärschlag erwägt. Aber der Agent Alan Thorpe findet heraus, dass die Toten Opfer einer nanotechnologischen Biowaffe sind, die in den USA entwickelt wurde. Thorpe und sein Team beginnen einen mörderischen Kampf gegen die Zeit - und gegen einen Gegner, der aus den eigenen Reihen zu kommen scheint...

Jeffrey Anderson: Der schlafende Tod. (Sleeper Cell, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Ariane Böckler. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46031, 415 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tödliches Vorspiel

 

PDF-Leseprobe
[externer Link]

Jennifer Apodaca: Tödliches Vorspiel

Info des Goldmann Verlags:
Chad Tuggle ist ein übler Kerl. Seine Frau Janie hat er wegen einer Jüngeren vor die Tür gesetzt, außerdem veruntreut er fleißig Gelder. Janie weiß über seine Machenschaften Bescheid, hat aber keine Beweise. Die soll nun ihre Freundin, die Hobbydetektivin Samantha Shaw, besorgen. Das gelingt tat sächlich, doch kurz darauf ist Chad tot, und Detective Vance weiß nicht, ob er Janie oder Sam zur Hauptverdächtigen küren soll...

Jennifer Apodaca: Tödliches Vorspiel. (Ninja Soccer Moms, 2004). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Christine Heinzius. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46189, 377 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Marx, my love

 

PDF-Leseprobe
[externer Link]

Christine Grän: Marx, my love

Info des Goldmann Verlags:
Mord, Macht, Medien - Ein neuer Fall für Anna Marx.
Anna Marx ist zurück. Unverwechselbar, widerborstig, sympathisch. Die ehemalige Klatschreporterin ermittelt nun als Privatdetektivin in Berlin. Sie folgt den Spuren entlaufener Kater und Ehemänner - bis sie einen lukrativen Auftrag erhält. Doch die Klientin, die Filmproduzentin Rosamunde Stark, wird ermordet. Anna beginnt nachzuforschen und deckt hinter der glänzenden Fassade der prominenten Geschäftsfrau einen Sumpf von Erpressung und finsteren Machenschaften auf.

Christine Grän: Marx, my love. Ein neuer Fall für Anna Marx. Roman. Goldmann Taschenbuch Nr. 46175 (1. Aufl. - München: Bertelsmann, 2004), 254 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mordserfolg

 

PDF-Leseprobe
[externer Link]

Martha Grimes: Mordserfolg

Info des Goldmann Verlags:
Paul Giverney, ein gefeierter amerikanischer Bestsellerautor, hegt den Plan, seinen Verlag zu wechseln. Allerdings stellt er zuvor eine perfide Bedingung an seinen zukünftigen Verleger Bobby Mackenzie: Pauls größter Rivale, der preisgekrönte Autor Ned Isaly, soll nicht länger bei Mackenzie erscheinen. Mackenzie zögert nicht lange - und setzt sogleich das Killerduo Karl und Candy auf den ahnungslosen Isaly an, um alle Probleme mit dem unbequemen Hausautor ein für allemal zu lösen...

Martha Grimes: Mordserfolg. (Foul Matter, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. Goldmann Taschenbuch Nr. 46203 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2004), 412 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Märzkinder

Alice Hoffman: Märzkinder

Info des Goldmann Verlags:
Die Sparrow-Frauen sind in dem kleinen Ort Unity, Neuengland, legendär. Denn seit Generationen verfügen alle Töchter der Familie Sparrow über eine magische Gabe. Mit der jungen Stella hat es allerdings eine ganz besondere Bewandtnis: Das Mädchen sieht den Tod anderer Menschen voraus. Doch diese Fähigkeit wird ihr fast zum Verhängnis, als sie den Mord an einer Frau prophezeit. Ohne es zu ahnen, gerät Stella dadurch selbst in höchste Gefahr...

Alice Hoffman: Märzkinder. (The Probable Future, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sybille Schmidt. Goldmann Taschenbuch Nr. 46243 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2005), 411 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Todesrausch

 

PDF-Leseprobe
[externer Link]

Jonathan Kellerman: Todesrausch

Info des Goldmann Verlags:
Detective Petra Connor untersucht den Tod von vier Teenagern, die aus einem vorbeifahrenden Auto erschossen wurden. Die Ermittlungen geraten schon bald ins Stocken, und Petra hat eigentlich keine Zeit für Isaac Gomez. Doch der Student, der für seine Doktorarbeit alte Mordfälle untersucht, konfrontiert die Polizistin mit einer erschreckenden Theorie: Er behauptet, ein Serienmörder schlage seit sechs Jahren immer am 28. Juni zu. Tatsächlich ermittelt Petra bisher unentdeckte Gemeinsamkeiten der ungelösten Mordfälle. Und dann nähert sich erneut ein 28. Juni...

Jonathan Kellerman: Todesrausch. (Twisted, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Jochen Stremmel. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46148, 479 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Was geschah mit Inga Andersson?

 

PDF-Leseprobe
[externer Link]

Björn Larsson: Was geschah mit Inga Andersson?

Info des Goldmann Verlags:
Ein grandioser nordischer Spionagethriller vom Autor des Bestsellers "Der keltische Ring".
Die Soziologin Inga Andersson möchte auf einer französischen Konferenz über den US-Geheimdienst NSA referieren, der über riesige Abhöranlagen verfügt. Unterstützung erhält Inga dabei von dem Schriftsteller Anders Ingersson, der von ihr fasziniert ist. In Frankreich beginnt Inga jedoch eine Affäre mit dem amerikanischen Professor Frank Clifford, dem sie vertraut, obwohl er sich etwas zu sehr für ihren NSA-Vortrag interessiert. Als Ingersson eine Entdeckung über die NSA macht, versucht er, Inga vor Clifford zu warnen. Doch die Warnung kommt zu spät...

Björn Larsson: Was geschah mit Inga Andersson? (Den sanna berättelsen om Inga Andersson, 2002). Roman. Aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger und Holger Wolandt. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 46145, 351 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein guter Jahrgang

 

PDF-Leseprobe
[externer Link]

Peter Mayle: Ein guter Jahrgang

Info des Goldmann Verlags:
Max Skinner ist froh, den Intrigen der Londoner Finanzwelt entronnen zu sein. Wie viel schöner ist doch das Leben in der Provence, wo er ein altes Landhaus geerbt hat. Hier spielen die Männer Boule, die Frauen flirten unbeschwert und das Leben ist einfach wunderbar. Doch schon bald schwant Max, dass auch unter provenzalischer Sonne saure Trauben den Wein verderben können...

Peter Mayle: Ein guter Jahrgang. (A Good Year, 2004). Roman. Aus dem Englischen von Ursula Bischoff. Goldmann Taschenbuch Nr. 46187 (1. Aufl. - München: Blessing, 2004), 287 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schwarze Themse

Anne Perry: Schwarze Themse

Info des Goldmann Verlags:
London, Mitte des 19. Jahrhunderts: Privatdetektiv William Monk soll für den Reeder Clement Louvain ermitteln, dem eine ganze Schiffsladung kostbaren Elfenbeins gestohlen wurde. Der Dienst habende Wachmann wurde dabei brutal erschlagen. Kurz darauf wird im Armenhospital, das Monks Frau Hester leitet, die junge Ruth ermordet. Zwei ganz unterschiedliche Fälle, so scheint es. Bis sich herausstellt, dass sowohl Ruth als auch der Wachmann an der Pest erkrankt waren.

Anne Perry: Schwarze Themse. (The Shifting Tide, 2004). Roman. Aus dem Englischen von Elvira Willems. Goldmann Taschenbuch Nr. 46199 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2004), 410 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Orchideen für sechzehn Mädchen

 

PDF-Leseprobe
[externer Link]

Rex Stout: Orchideen für sechzehn Mädchen

Info des Goldmann Verlags:
Der mysteriöse Tod des Bürovorstehers Leonard Dyke konnte zunächst nicht das Interesse von Meisterdetektiv Nero Wolfe wecken. Doch als er den Mord an einer jungen Frau untersucht, steht der Fall Dyke plötzlich im Mittelpunkt von Wolfes Ermittlungen. Ihre letzte Verabredung hatte die junge Joan mit einem Unbekannten, dessen Name auch auf der rätselhaften Liste steht, die man bei dem toten Dyke gefunden hat.

Rex Stout: Orchideen für sechzehn Mädchen. (Murder by the Book, 1951). Roman. Aus dem Amerikanischen von Werner Gronwald. Goldmann Taschenbuch Nr. 3002 (?) (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Nest-Verlag, 1954), 253 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen