legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Blutpreis

Jon Evans: Blutpreis

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Als Paul mit seiner Freundin Talena 2003 nach Sarajewo fliegt, um Talenas Schwester Saskia zu besuchen, finden sie eine verängstigte Frau vor, die von ihrem Mann seit Jahren brutal misshandelt wird. Talena ist eines klar: ohne ihre Schwester wird sie nicht wieder abreisen. Da für Saskia eine legale Ausreise unmöglich ist, bleibt nur der Weg über Menschenhändler. So geraten sie an Sinisa, der anbietet, Saskia umsonst nach Amerika zu bringen; als Gegenleistung fordert er Pauls Dienste als Programmierer. Alles scheint gut zu laufen, und Paul und Saskia fiebern ihrer Abreise entgegen. Doch nach und nach tun sich um Sinisa ungeahnte Abgründe auf: Er hat zahlreiche Menschen auf dem Gewissen und ist in eine finstere Sache verwickelt, von der Paul die Ausmaße noch nicht erahnen kann. Eine gefährliche Reise über den halben Globus beginnt...

Jon Evans: Blutpreis. (The Blood Price, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sky Nonhoff. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 24606 (dtv premium), 475 S., 14.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Fall Jane Eyre

Jasper Fforde: Der Fall Jane Eyre

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Können Sie sich eine Welt vorstellen, in der Literatur so wichtig genommen wird, dass es eine Spezialpolizei gibt, um sie vor Fälschern zu schützen? Als Geheimagentin Thursday Next ihre neue Stelle in Swindon antritt, ahnt sie schon, daß ihr die größte Herausforderung ihrer Karriere bevorsteht: Niemand anderes als der Erzschurke Acheron Hades hat Jane Eyre aus dem berühmten Roman von Charlotte Brontë entführt, um Lösegeld zu erpressen. Eine Katastrophe für England, das mit dem seit 130 Jahren tobenden Krimkrieg schon genug Sorgen hat. Aber Thursday Next ist eine Superagentin: clever und unerschrocken. Und wenn sie wirklich mal in die Klemme gerät, kommt aus dem Nichts ihr von den Chronoguards desertierter, ziemlich anarchistischer Vater, um für ein paar Minuten die Zeit anzuhalten.

Jasper Fforde: Der Fall Jane Eyre. (The Eyre Affair, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Lorenz Stern. dtv Taschenbuch Nr. 21014 (1. Aufl. - München: dtv, 2004), 375 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Thrakische Spiele

Uwe Kolbe: Thrakische Spiele

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
In der Nähe der bulgarischen Stadt Plowdiw wird ein deutscher Tourist tot aufgefunden. Die bulgarische Polizei tappt im Dunkeln, weshalb sie dankbar ist, als ihr die Hamburger Mordkommission mit Karl Kastner und Bernd Löwitsch zwei auf Osteuropa spezialisierte Kollegen zur Unterstützung schickt. In den Fokus der Ermittlungen rücken bald einige schöne Frauen, die mit dem Toten auf intime Weise bekannt waren und merkwürdige Kulte nach antik-heidnischen Vorbildern feiern.

Uwe Kolbe: Thrakische Spiele. Kriminalroman. dtv Taschenbuch Nr. 20999 (1. Aufl. - München: Nymphenburger, 2005), 337 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Freulers Rückkehr

Perikles Monioudis: Freulers Rückkehr

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Ein abgründig-ironisches Kammerspiel à la Dürrenmatt
Der Industrielle Heinrich Moser wird tot in seiner Villa aufgefunden. Alle Anzeichen deuten auf Selbstmord. Untersuchungsrichter Freuler - der nach Jahrzehnten im Ausland in seine alte Heimat, den Bergkanton Glarus, zurückgekehrt ist -, glaubt nicht an diese These. Im Laufe seiner Ermittlungen entdeckt er Ähnlichkeiten zwischen seiner eigenen Lebensgeschichte und der des Toten

Perikles Monioudis: Freulers Rückkehr. Kriminalroman. dtv Taschenbuch Nr. 20998 (1. Aufl. - München: Nymphenburger, 2005), 259 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Giftsammlerin

Sonja Rudorf: Die Giftsammlerin

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Kurz nach der Beerdigung ihrer Mutter erfährt Eva Stetter ein streng gehütetes Geheimnis: Ihr verstorbener Vater hatte in Prag zur Zeit des Kalten Krieges heimlich eine zweite Familie gegründet! Im Nachlass findet Eva Hinweise darauf, dass die Mutter noch zu seinen Lebzeiten mit der Geliebten Kontakt aufgenommen hatte. Da wird Eva schlagartig die Bedeutung des Blumensamens bewusst, den sie zwischen dem Familienschmuck gefunden hat. Ein furchtbarer Verdacht keimt in ihr auf...

Sonja Rudorf: Die Giftsammlerin.Kriminalroman. dtv Taschenbuch Nr. 21000 (1. Aufl. - München: Nymphenburger, 2005), 275 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht Juli 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen