legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Shayol

 

Der letzte Tango in Aberystwyth

Malcolm Pryce: Der letzte Tango in Aberystwyth

Info des Shayol Verlags:
Dekan Morgan, Inhaber des Lehrstuhls für Bestattungswesen, ist auf mysteriöse Weise in Aberystwyth verschwunden. Ist er der Essen-auf-Rädern-Bande zum Opfer gefallen oder haben etwa die Druiden ihre Hand im Spiel? Privatdetektiv Louie Knight macht sich in der Unterwelt der walisischen Küstenstadt auf die Suche nach dem Vermissten. Doch statt Antworten tauchen nur immer neue Fragen auf: Was war in dem mysteriösen Koffer, den der Dekan bei sich hatte? Wer ist der unheimliche Mörder, den man den Raben nennt? Wieso wollen die Bauchredner nicht reden, nicht mal mit dem Bauch? Und was zum Teufel ist ein Quietus?

Malcolm Pryce: Der letzte Tango in Aberystwyth. (Last Tango in Aberystwyth, 2003). Aus dem Englischen von Katrin Mrugalla und Nadine Mannchen. Deutsche Erstausgabe. Funny Crimes Bd. 8, ca. 232 S., 12.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Shayol Verlag »

 

Monatsübersicht Juli 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen