legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Piper

 

Eiskaltes Schweigen

Wolfgang Burger: Eiskaltes Schweigen

Info des Piper Verlags:
Kriminalrat Gerlachs persönlichster Fall.
Fröstelnd steht Kriminalrat Alexander Gerlach vor der Leiche von Anita Bovary. Die Frau, die erstochen in ihrer kleinen Wohnung aufgefunden wurde, lebte isoliert, hatte weder Freunde noch Bekannte. Im Umfeld der Toten stößt er auf mehr und mehr Ungereimtheiten, doch jede Spur führt in eine Sackgasse. Erst als eine zweite Leiche gefunden wird, fügen sich die Indizien zum alarmierenden Bild. Gerlach beginnt zu fürchten, dass es noch mehr Opfer geben könnte. Es kommt jedoch noch sehr viel schlimmer, denn er hat ein wichtiges Detail übersehen...

Wolfgang Burger: Eiskaltes Schweigen. Ein Fall für Alexander Gerlach. Originalausgabe. Piper Taschenbuch Nr. 5473, 295 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Tulpenvirus

Daniëlle Hermans: Das Tulpenvirus

Info des Piper Verlags:
Tulpenfieber ist ansteckend - und garantiert tödlich.
Wieso hält Frank Schoeller in der Stunde seines Todes ein kostbares Buch mit Tulpenillustrationen in der Hand? Als Alec eigene Nachforschungen über den Tod seines Onkels anstellt, führen die Spuren zurück bis ins Jahr 1636. Damals kam mitten im holländischen Tulpenfieber ein Händler gewaltsam ums Leben. Doch was hat dieser Tod mit dem von Alecs Onkel zu tun? Und wieso kommt es bald darauf zu einem weiteren Mord, bei dem eine Tulpe aus Blut die Wand des Opfers ziert? Ein packender Thriller um Gier und Geld - und die teuerste Tulpe der Welt.

Daniëlle Hermans: Das Tulpenvirus. (Het tulpenvirus, 2008). Thriller. Aus dem Niederländischen von Heike Baryga und Stefanie Schäfer. Piper Taschenbuch Nr. 5885 (1. Aufl. - Zürich: Pendo, 2009), 317 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Einkehr zum tödlichen Frieden

Martina Kempff: Einkehr zum tödlichen Frieden

Info des Piper Verlags:
Bis in die hinterste Eifel muss die Großstädterin Katja Klein reisen, um endlich ihren Bruder kennenzulernen. Schließlich findet sie ihn - erschlagen in einer Blutlache. Wie soll sie beweisen, dass sie dem Mann noch nie zuvor begegnet ist? Furchtlos beginnt die Journalistin selbst zu ermitteln und taucht so immer tiefer in die Abgründe ihrer unbekannten Familiengeschichte ein.

Martina Kempff: Einkehr zum tödlichen Frieden. Ein Eifel-Krimi. Piper Taschenbuch Nr. 5253 (1. Aufl. - München: Piper, 2009), 283 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod eines Milchbauern

Thomas B. Morgenstern: Tod eines Milchbauern

Info des Piper Verlags:
Der Milchkontrolleur auf Verbrecherjagd.
Eduard Rolke ist äußerst unbeliebt in dem kleinen Dorf, in dem er als Bauer lebt. Als er eines Morgens mit eingeschlagenem Schädel in seinem Stall zwischen den Kühen vom Milchkontrolleur Hans-Georg Allmers aufgefunden wird, trauert keiner so recht um den Toten. Allmers, erfahrener Hobbydetektiv, beginnt gemeinsam mit seinem Bruder Werner, dem Staatsanwalt aus Stade, zu ermitteln. Dann geschieht ein weiterer Mord, der auf den ersten Blick in keinerlei Zusammenhang mit dem toten Bauern Rolke zu stehen scheint...

Thomas B. Morgenstern: Tod eines Milchbauern. Der Milchkontrolleur ermittelt. Piper Taschenbuch Nr. 5779 (1. Aufl. - Drochtersen: MCE-Verlag, 2008 unter dem Titel »Der Aufhörer«), 268 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Teufelslist

Christian Mørk: Teufelslist

Info des Piper Verlags:
Ein einsames Haus. Drei rätselhafte Frauenmorde. Und eine teuflische List.
Die Bewohner des irischen Dorfs Malahide mieden das Haus noch lange, obwohl die Leichen längst friedlich in der Erde ruhten. Drei tote Frauen waren in dem Spukhaus gefunden worden. Sie waren auf grausame Weise gestorben. Wer aber hatte sie so brutal getötet? Hing das alles mit diesem Fremden zusammen, Jim Quick? Der Märchenerzähler war durch die Pubs der Gegend gezogen und hatte mit seinen Schauergeschichten und seinem teuflischen Charme alle Frauen verzaubert. Aber auch von Jim gab es kein Lebenszeichen mehr. Bis eines Tages die Tagebücher der toten Frauen entdeckt werden, die nun wie aus ihren Gräbern zu sprechen beginnen...

Christian Mørk: Teufelslist. (Darling Jim, 2007). Thriller. Aus der englischen Übersetzung ins Deutsche übertragen von Violeta Topalova. Piper Taschenbuch Nr. 5883 (1. Aufl. - München: Piper, 2009 unter dem Titel »Darling Jim«), 350 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das Terrornetz

Daniel Silva: Das Terrornetz

Info des Piper Verlags:
Um in ein mächtiges Terrornetzwerk vorzudringen, setzt Geheimagent und Kunstrestaurator Gabriel Allon einen besonderen Köder ein: Mithilfe eines unbekannten Gemäldes von van Gogh verschafft er sich Zutritt in den Kreis um den saudiarabischen Kunstsammler Aziz al-Bakari. Der Milliardär finanziert ein kaltblütiges Vorhaben, das nicht nur ganz Europa, sondern die gesamte westliche Welt in ihren Grundfesten zu erschüttern droht.

Daniel Silva: Das Terrornetz. (The Messenger, 2006). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner. Piper Taschenbuch Nr. 5881 (1. Aufl. - München: Piper, 2008), 430 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Piper Verlag  »

 

Monatsübersicht Juli 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen