legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Rowohlt Verlag

 

Tödliches Beileid

Rita Mae Brown: Tödliches Beileid

Info des Rowohlt Verlags:
In der bewährten Klatschzentrale, dem Postamt von Crozet, Virginia, versammelt man sich um Posthalterin Mary Minor Haristeen, genannt Harry. wie immer gibt es brisanten Gesprächsstoff: Roscoe Fletcher, Direktor der St.-Elizabeth-Privatschule, hatte am Morgen das zweifelhafte Vergnügen, seine eigene Todesanzeige in der Zeitung zu lesen. zwei Tage später bleibt Fletcher mit einem Herzstillstand mitten in der Autowaschanlage stecken. Ein ähnliches Schicksal ereilt Fletchers Kollegen Rory McKinchie, einen ehemaligen Filmregisseur. Auch er kann die Ankündigung seines Todes in der Zeitung lesen, bevor es auf dem Halloween-Ball erdolcht wird. Da sich die Opfer gegen erbitterten Widerstand aus dem Kollegium für eine Filmabteilung an ihrer Schule eingesetzt hatten, konzentrieren sich die Ermittlungen auf Crozets Filmfreunde und -feinde. Motive finden sich jedoch auch bei betrogenen Ehefrauen und eifersüchtigen Geliebten. Hobbydetektivin Harry und ihre Tigerkatze Mrs. Murphy, die Corgihündin Tucker nebst Pewter, dem fetten Kater, ermitteln in alle Richtungen - und verstricken sich immer tiefer in ein scheinbar unentwirrbares Netz von Intrigen, falschen Geständnissen und handfesten Bedrohungen. Bis Harry eines schönen Morgens ihre Todesanzeige in der Zeitung liest...

Rita Mae Brown:Tödliches Beileid. (Murder on the Prowl, 1998). Ein Fall für Mrs. Murphy. Aus dem Amerikanischen von Margarete Längsfeld. Gebunden, 380 S., 19.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Herz Dame sticht

Rita Mae Brown: Herz Dame sticht

Info des Rowohlt Verlags:
Im idyllischen Crozet/Virginia ist man derzeit ganz auf Pferderennen eingestellt. Kein Wunder, kaum ein gesellschaftliches Ereignis bietet so viel Gelegenheit zu Klatsch und Tratsch, zur Befriedigung von Eitelkeiten und Rivalitäten. Doch gelten nicht immer die Regeln sportlicher Fairneß: Nach einem Rennen im nahegelegenen Montpellier wird der englische Jockey Nigel Danforth tot aufgefunden - aufgespießt nicht nur sein Herz, sondern auch eine Spielkarte: Herz Dame.

Rita Mae Brown: Herz Dame sticht. (Murder, She Meowed, 1996). Ein Fall für Mrs. Murphy. Aus dem Amerikanischen von Margarete Längsfeld. Rowohlt Taschenbuch Nr. 22596 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1998), 313 S., 8.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die schwarze Nonne

Virginia Doyle: Die schwarze Nonne

Info des Rowohlt Verlags:
Wir schreiben das Jahr 1876: Jacques Pistoux reist mit dem Schiff von Frankreich nach England, um eine Stelle als Leibkoch eines englischen Lords anzunehmen. Auf dem Gut des Lords in Kent ereignet sich prompt ein Zwischenfall: In einer herrenlosen Kutsche, die eines Abends herangerast kommt, befindet sich eine ohnmächtige Frau. Sie ist dunkelhäutig, schwer verletzt und wurde offenbar Mißhandelt. Doch Monsieur Pistoux löst diesen Fall mit intuitiver Gehirnakrobatik und einem Gran Menschenkenntnis.

Virginia Doyle: Die schwarze Nonne. Roman. Originalausgabe. Rowohlt Thriller Nr. 43321, 249 S., 6.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

R.E.M.

Michael Marshall Smith: R.E.M.

Info des Rowohlt Verlags:
Im Jahre 2016 kommt Hap Thompson endlich mal wieder zu einem lukrativen Job: Im Auftrag der Firma REMtemp läßt er sich anderer Leute Träume ins Hirn überspielen. Die Absender sind daraufhin von lästigen Bildern befreit, der Empfänger um etliche Dollars reicher. als sein Boss, ein undurchschaubarer Zeitgenosse mit kaltem Grinsen und unorthodoxen Geschäftsmethoden, Thompson 'überredet', auch fremde Erinnerungen in sich aufzunehmen, trösten noch mehr Dollars über gelegentliche Migräneanfälle und etwaige moralische Bedenken hinweg. 'R.E.M.' ist ein Thriller noir, komisch, absurd und philosophisch, in dem neben diversen hilfsbereiten Haushaltsgeräten eine Schar schwerbewaffneter Engel und Gott höchstpersönlich ein Wörtchen mitzureden haben.

Michael Marshall Smith: R.E.M.. (One of us). Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas Stegers und Claus Varrelmann. Gebunden, 432 S., 21.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das letzte Zeugnis

Anne Wilson: Das letzte Zeugnis

Info des Rowohlt Verlags:
Die stellvertretende Schulleiterin Mona Pearson hat bei einer Auseinandersetzung mit ihrem Vorgesetzten die Kontrolle über sich verloren und im Affekt auf ihn eingestochen. So sieht es jedenfalls für die Polizei aus, nachdem man Mona mit einem Messer in der Hand am Tatort vorfindet. Als die Psychotherapeutin Sarah Kingsley den Fall übernimmt, ist auch sie nicht sicher, ob sie den Unschuldsbeteuerungen der Lehrerin glauben soll.

Anne Wilson: Das letzte Zeugnis. (Governing Body). Roman. Deutsch von Joanna Schroeder. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 22450, 318 S., 7.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Rowohlt »

 

Monatsübersicht Juli 1999

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen