legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Droemer Knaur

 

Dreck

Garry Disher: Dreck

Info des Verlags Droemer Knaur:
Endlose Wüste, überall Dreck. Wyatt hat gerade einen Job in Melbourne vermasselt und wird wegen Mordes gesucht. Außerdem hat er kein Geld mehr, und der Killer eines Verbrechersyndikats ist ihm dicht auf den Fersen. Er muss untertauchen und geht zu seiner alten Freundin Leah, einer Ex-Prostituierten, in die Adelaide Hills. Die erzählt ihm von den dicken Lohntüten einer Baufirma, die im australischen Busch eine Gaspipeline verlegt. Ein netter Coup, könnte man meinen...

»Im Frittenbudenmilieu erscheint der eiskalte Engel Wyatt als letzter Gentleman.« (Die Zeit)

Garry Disher: Dreck. (Paydirt, 1992). Roman. Aus dem australischen Englisch von Bettina Seifried. Knaur Taschenbuch Nr. 61887 (1. Aufl. - Berlin: Maas-Verlag, 2001), 238 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Nachtauge

Thomas Görden: Nachtauge

Info des Verlags Droemer Knaur:
Eine grausam zugerichtete Leiche in einer Kölner Ölraffinerie stellt Kriminalkommissarin Susanne Wendland vor ein Rätsel. Zeugen berichten von einer gespenstischen Raubkatze mit leuchtend gelben Augen und nachtschwarzem Fell, die dort ihr Unwesen treiben soll. Als sich kurz darauf ein weiterer Todesfall ereignet, bittet die Kommissarin ihre beste Freundin, Schamanin Chris Adrian, um Hilfe. Und plötzlich befinden sich die beiden auf der tödlichen Jagd nach einem uralten, magischen Artefakt...

Thomas Görden: Nachtauge. Roman. Knaur Taschenbuch Nr. 62218 (1. Aufl. - Stuttgart: Weitbrecht, 2001), 314 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Hauch von Bittermandel

Kathy Hepinstall: Ein Hauch von Bittermandel

Info des Verlags Droemer Knaur:
Die Geschwister Alice und Boone leben in der dauernden Angst, von ihrem Stiefvater Simon vergiftet zu werden. Beim Essen verständigen sie sich mit geheimen Zeichen: Der Reis ist okay, den hat Simon nicht zubereitet, zweimal zwinkern. Vorsicht aber mit dem Huhn! Danach liegen die beiden im Kinderzimmer und warten auf den Tod - sämtliche Gifte und ihre Symptome sind ihnen aus einschlägigen medizinischen Werken bekannt...

Skurrile Ideen zweier phantasiebegabter Kinder? Die Sache sieht plötzlich anders aus, als eines Abends die Mutter panisch ins Zimmer stürmt und nur zwei Worte flüstert: "Rennt weg!"

Kathy Hepinstall: Ein Hauch von Bittermandel. (The Absence of Nectar, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Knaur Taschenbuch Nr. 62393 (1. Aufl. - München: Schneekluth, 2002), 377 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die zweite Tote

Denise Mina: Die zweite Tote

Info des Verlags Droemer Knaur:
Maureen O'Donnell und ihre Freundin Leslie arbeiten im Frauenhaus von Glasgow. Eines Tages meldet sich die völlig verwahrloste Trinkerin Ann Harris. Und zwei Wochen später wird ihre verstümmelte Leiche in London aus der Themse gefischt. Maureen kann einfach nicht glauben, dass Anns Mann Jimmy der Täter sein soll, so harmlos, wie er ist. Und wieso war Ann überhaupt in London? Maureen ermittelt auf eigene Faust - und gerät in Gefahr, dasselbe Schicksal zu erleiden wie die Tote aus der Themse.

Denise Mina: Die zweite Tote. (Exile, 2000). Roman. Aus dem Englischen von Doris Styron. Deutsche Erstausgabe. Knaur Taschenbuch Nr. 62401, 490 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Reise in die Angst

Günter Ohnemus: Reise in die Angst

Info des Verlags Droemer Knaur:
Eigentlich wollte Harry Willemer, Taxifahrer und Einzelgänger, alles verschwinden lassen, was seine Existenz beweist: Wohnung, Freunde, Briefe, Bilder, Erinnerungen an Frau und Kind. Doch da taucht ein geheimnisvoller Fahrgast auf: Sonja. Sie ist auf der Flucht vor ihrem Mann, der zur russischen Mafia gehört. Sie hat ihn um 4 Millionen Dollar erleichtert. Harry bietet Sonja seine Hilfe an, und so fliehen sie vor der Mafia, in einem Taxi, von München nach Luxemburg, über Frankreich, Deutschland und Italien bis nach Amerika.

Günter Ohnemus: Reise in die Angst. Roman. Knaur Taschenbuch Nr. 62416 (1. Aufl. - München: Droemer, 2002), 302 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Droemer Knaur »

 

Monatsübersicht August 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen