legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Scherz Verlag

 

Die Schöne und der Alligator

Massimo Carlotto: Die Schöne und der Alligator

Info des Scherz Verlags:
In diesem Fall verschlägt es den Alligator, einen Liebhaber von Calvados und gutem Blues, nach Sardinien, wo er den Spuren des totgeglaubten Rechtsanwalts Siddi nachgeht. Um die Wahrheit über ihn aufzudecken, muß er in die verzweigte Welt der Geheimdienste, des internationalen Drogenhandels und des Terrorismus eintauchen, was den Mann mit der rauhen Sprache und der lässigen Art in tödliche Gefahr bringt, nicht zuletzt, weil er seinem Grundsatz untreu wird und sich von einer schönen Frau bezirzen läßt. Er verliebt sich in die schöne Gina, eine moderne femme fatale. Weiß er nicht, daß die Liebe blind macht.

Massimo Carlotto: Die Schöne und der Alligator. (Il mistero di Mangiabarche, 1997). Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Scherz Taschenbuch Nr. 1908 (1. Aufl. - München: Lichtenberg, 1999), 253 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Spinnennetz

Agatha Christie: Im Spinnennetz

Info des Scherz Verlags:
Ausgerechnet an dem Tag, an dem Clarissa Hailsham-Brown hohen Politikerbesuch zu Hause erwartet, taucht Oliver Castello auf. Zwar ist Clarissa den Halunken rasch los, doch wenig später findet sie im Salon seine Leiche. Die Polizei kann sie jetzt nicht rufen, denn jeden Moment werden die Gäste eintreffen. Also lässt Clarissa den Toten verschwinden. Das Theaterstück wurde von Charles Osborne als Roman bearbeitet.

Agatha Christie: Im Spinnennetz. (Spider's Web, 2000). Als Roman bearbeitet von Charles Osborne. Aus dem Englischen von Monika Curths. Scherz Taschenbuch Nr. 1950 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 2002 - das Theaterstück wurde im Original 1958 zum ersten Mal veröffentlicht), 188 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rotkäppchen und der böse Wolf

Agatha Christie: Rotkäppchen und der böse Wolf

Info des Scherz Verlags:
Tommy und Tuppence Beresford hatten schon lange keine Gelegenheit mehr, ihre detektivischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Doch jetzt hat sich ein gefährlicher Doppelagent in das britische Spionagenetz eingeschlichen, der unbedingt enttarnt werden muss, bevor es zur Katastrophe kommt. Der Verräter ist unter den Initialen N oder M bekannt. Nicht eben viel an Anhaltspunkten. Aber Tommy und Tuppence haben bisher noch jeden Fall gelöst...

Agatha Christie: Rotkäppchen und der böse Wolf. (N or M?, 1941). Überarbeitete Fassung der einzig berechtigten Übertragung aus dem Englischen. Frankfurt/M.: Scherz, 2003 (Bern u.a.: Scherz, 1945 unter dem Titel »Das Haus der Mrs. Perenna«), 206 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Weinleichen

Angela Eßer (Hg.): Weinleichen

Info des Scherz Verlags:
Im Wein liegt die Wahrheit, aber oft auch der Hund begraben. Egal, ob da selbstgefällige Weinkritiker von raffgierigen Winzern gemeuchelt werden oder untreue Ehegatten ein gutes Tröpfchen dazu nutzen, ihre bessere Hälfte ins Jenseits zu befördern, hier findet sich die beste Krimi-Auslese. Prädikat: mörderisch gut. »Zum Wohl« wünschen Anne Chaplet, Roald Dahl, Edgar Allan Poe, Nina Schindler, Dorothy Sayers u.a..

Angela Eßer (Hg.): Weinleichen. Von mörderischen Winzern und tödlichen Kellermeistern. Deutsche Erstausgabe. Scherz Taschenbuch Nr. 1949, 319 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Turbulenz

John J. Nance: Turbulenz

Info des Scherz Verlags:
Die Passagiere an Bord von Flug Nr. 6 sind am Ende. Der inkompetente Service des Personals zerrt an den Nerven, bedroht sogar das Leben eines Babys. Als der unfähige Pilot das Flugzeug durch eine riskante Notlandung in Gefahr bringt, greifen die Fluggäste zu dramatischen Mitteln - Meuterei. Was sie jedoch nicht wissen: Durch ein Missverständnis ist der US-Geheimdienst davon überzeugt, dass Flug Nr. 6 von Terroristen gekidnappt worden ist...

John J. Nance: Turbulenz. (Turbulence, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner. Deutsche Erstausgabe. Scherz Taschenbuch Nr. 1951, 445 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Taucherin

Aino Trosell: Die Taucherin

Info des Scherz Verlags:
Fünf Taucher werden zur Klärung eines rätselhaften Ölschwundes auf eine Bohrinsel gerufen. Als sich die internationale Crew trifft, erfahren die vier Männer, das ihr fünfter Mann - eine Frau ist. Doch lange können sie sich darüber nicht streiten, weil sie nach einer U-Boot-Katastrophe schnelle Hilfe leisten müssen. Für die Taucherin Ingrid Larsen wird der Einsatz zur Bewährungsprobe, die sie mehr als nur Mut und Nerven kosten kann...

Aino Trosell: Die Taucherin. (Ytspänning, 1999). Aus dem Schwedischen von Gisela Kosubek. Scherz Taschenbuch Nr. 1913 (1. Aufl. - Leipzig: Gustav Kiepenheuer, 2001), 253 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Scherz Verlag »

 

Monatsübersicht August 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen