legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Rabennächte

Annika Bryn: Rabennächte

Info des Blanvalet Verlags:
Der dritte fesselnde Thriller um die Kriminalkommissarin Margareta Davidsson
Um sich von ihrer Schussverletzung zu erholen, fährt Kriminalkommissarin Margareta Davidsson auf die Insel Gotland, wo sie sich in einer Hütte nahe dem kleinen Dorf Buttle einquartiert. Doch noch am Hafen fällt Margareta eine junge Frau auf, die ängstlich einen Lastwagen beobachtet. Und als sie am Abend zu ihrer Hütte gelangt, macht sie einen grausigen Fund: Die Frau vom Schiff liegt tot am Waldrand. Weil die Polizei ihren Verdacht nicht ernst nimmt, beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln, und stößt dabei auf düstere Dorfgeheimnisse. Sie befindet sich bereits in Lebensgefahr, denn ihre Gegner sind skrupellos - und einflussreich...

Annika Bryn: Rabennächte. (Morden i Buttle, 2006). Thriller. Aus dem Schwedischen von Friederike Buchinger. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36701, 381 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Labor des Teufels

Robin Cook: Labor des Teufels

Info des Blanvalet Verlags:
Manhattan General Hospital, New York. Warum sterben auf einmal Patienten nach harmlosen Routineoperationen? Sind dem Krankenhauspersonal etwa verheerende Kunstfehler unterlaufen? Die Gerichtsmediziner Dr. Laurie Montgomery und Dr. Jack Stapleton übernehmen die Ermittlungen und sind sich schon bald sicher, dass hier ein äußerst raffinierter Serienkiller am Werk ist. Doch wer ist der Unbekannte und in wessen Auftrag handelt er? Als sie endliche die ganze erschreckende Wahrheit erkennen, gerät Laurie selbst ins Fadenkreuz des skrupellosen Killers...

Robin Cook: Labor des Teufels. (Marker, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Helmut Splinter. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36503, 575 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Fluch des Khan

Clive und Dirk Cussler: Der Fluch des Khan

Info des Blanvalet Verlags:
Denn die Welt braucht einen Helden...
Dirk Pitt jagt das Böse im Reich von Dschingis Khan!

Ein neues brisantes Abenteuer zu Wasser, zu Lande und in der Luft - vom Permafrost Sibiriens durch die glühendheiße Wüste Gobi bis zu den sagenhaften Schatzkammern von Xanadu!

Eine gigantische Welle rast über den russischen Baikalsee und droht ein Team von Ölsuchern mit sich zu reißen. In buchstäblich letzter Sekunde gelingt es Dirk Pitt, die verängstigten Forscher vor dem sicheren Tod zu retten. Zunächst sieht alles nach einer schrecklichen Naturkatastrophe aus. Als jedoch überall auf der Welt Erdölvorkommen durch Beben, Flutwellen und Brände zerstört werden, erkennt Dirk Pitt die finstere Absicht: Jemand versucht mithilfe einer Geheimtechnologie, den weltweiten Petroleummarkt ins Chaos zu stürzen.

Und alle Spuren weisen in die Mongolei, zu einem mysteriösen Mogul, der den größenwahnsinnigen Traum verfolgt, das legendäre Reich seines Vorfahren Dschingis Khan wiederherzustellen. Nur Dirk Pitt und sein Team von der NUMA können seinen Plan jetzt noch vereiteln...

Clive und Dirk Cussler: Der Fluch des Khan. (Treasure of Khan, 2006). Ein Dirk-Pitt-Roman. Aus dem Amerikanischen von Oswald Olms. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 542 S., 21.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kuchen, Killer und Kanonen

Kerry Greenwood: Kuchen, Killer und Kanonen

Info des Blanvalet Verlags:
Spannend und romantisch: eine leidenschaftliche Bäckerin wird zur Detektivin wider Willen
Wo ist nur Daniel, der Mann mit den schokoladefarbenen Augen? Gerade war er in Corinna Chapmans Leben getreten und hatte feurig versichert, jedes ihrer vielen Pfündchen heiß zu lieben, da ist er auch schon wieder weg. Und das ist nicht das einzige Problem der Melbourner Bäckerin: Eine Nachbarin bittet sie um Hilfe, deren fantastische Schokoladenpralinés in letzter Zeit absichtlich verunreinigt wurden. Ein böser Streich - oder eine gefährliche Warnung?

Mit köstlichen Rezepten frisch aus Corinna Chapmans Backstube!

Kerry Greenwood: Kuchen, Killer und Kanonen. (Heavenly Pleasures, 2005). Thriller. Aus dem australischen Englisch von Elfriede Peschel. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36456, 348 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die elfte Jungfrau

Andrea Schacht: Die elfte Jungfrau

Info des Blanvalet Verlags:
Historie, Spannung - und viel Humor!
Köln, zur Karnevalszeit des Jahres 1377. Vor Beginn der Fastenzeit herrscht ausgelassene Stimmung in der Stadt. Doch die junge Begine Almut Bossart ist beunruhigt: In den letzten Monaten häufen sich Unfälle, bei denen junge Frauen zu Tode kommen. Dann verschwindet eine der Schülerinnen aus dem Beginen-Konvent - ihre Leiche wird kurz darauf mit gebrochenem Genick aufgefunden. Almut und Pater Ivo bringen eine erschreckende Mordserie ans Tageslicht, der bereits zehn Jungfrauen zum Opfer gefallen sind! Und inmitten des Narrentreibens stoßen sie auf einen schwunghaften Reliquienhandel mit geschnitzten Büsten der heiligen Ursula und ihrer elf Jungfrauen...

Andrea Schacht: Die elfte Jungfrau. Roman. Originalausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36780, 559 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blowback

Brad Thor: Blowback

Info des Blanvalet Verlags:
Ein schmelzender Alpengletscher spielt Terroristen ein Geheimnis in die Hände, das die westliche Zivilisation ins Mittelalter zurückkatapultieren könnte. Nur ein Mann könnte das Unheil noch abwenden: Scot Harvath, der Undercover-Agent und ehemalige Navy SEAL. Zusammen mit Jillian Alcott, einer Molekularbiologin, soll Harvath die Organisation aufspüren, die an einer Waffe arbeitet, mit der schon Hannibal die Römer bezwingen wollte...

Ein rasanter Agenten-Thriller: packend bis zur letzten Seite, glänzend konstruiert und hervorragend geschrieben!

Brad Thor: Blowback. (Blowback, 2005). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Andreas Helweg. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36712, 506 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kalter Sog

Patrick Woodrow: Kalter Sog

Info des Blanvalet Verlags:
Ein mörderisches Vermächtnis im tiefen Meer!
Das Versprechen der schönen Unbekannten: ein romantischer Abend auf Curaçao. Ihr Gastgeschenk: ein eisgekühlter Cocktail mit tödlichem Gift! Der erfolgreiche Unterwasserfotograf Ed Strachan kann einfach nicht verstehen, warum ihn jemand wegen eines wertlosen Manschettenknopfs umbringen will - dem einzigen Erinnerungsstück an seine toten Eltern... Bis Ed endlich erkennt, dass die eingravierten Koordinaten auf dem Knopf ihm den Weg zu ihrem wahren Vermächtnis weisen - auf dem Grund des Südchinesischen Meeres. Und damit sind die Karten neu gemischt. Denn nun kann Ed sich seinen skrupellosen Widersachern stellen, wo kein Mensch ihm gewachsen ist: in den eisigen Tiefen des Ozeans...

Patrick Woodrow: Kalter Sog. (Double Cross, 2005). Thriller. Aus dem Englischen von Norbert Stöbe. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36751, 413 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht August 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen