legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Kindler Verlag

 

Gretchen

Ruth Berger: Gretchen

Info des Kindler Verlags:
Die Frankfurter Dienstmagd Susanna Margaretha Brandt, ein fleißiges, anständiges Mädchen, ist 24 Jahre alt, als sie sich eines Abends in dem Gasthaus, in dem sie arbeitet, von einem Reisenden verführen lässt - dies sei das einzige Mal gewesen, dass sie sich mit einem Mann eingelassen habe, wird sie später beteuern. Als sie schwanger wird, erzählt sie niemandem davon. In einer Waschküche bringt sie heimlich ihr Kind zur Welt und tötet es sofort.

Bald gerät sie in die Mühlen der Justiz, der Fall erregt in Frankfurt die Gemüter. Im Januar 1772 wird die junge Frau öffentlich enthauptet - und unter den Zuschauern ist kein Geringerer als der junge Johann Wolfgang von Goethe. Das Schicksal der Susanna hat ihn nicht mehr losgelassen, sodass er ihr mit Fausts Gretchen ein Denkmal setzt.

Ruth Berger erzählt in ihrem neuen historischen Roman Gretchens wahre Geschichte und lässt eines der dramatischsten Frauenschicksale der deutschen Literatur lebendig werden - spannend, einfühlsam und erschütternd.

Ruth Berger: Gretchen. Ein Frankfurter Kriminalfall. Historischer Roman. Originalausgabe. Gebunden, 459 S., 19.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Gnosis

Adam Fawer: Gnosis

Info des Kindler Verlags:
Gnosis, griechisch Erkenntnis: Menschen in ihrem Innersten zu erkennen ist Quell unvorstellbarer Macht. Laszlo Kuehl hat diese Macht. Er ist Empathiker und hat die Fähigkeit des emotionalen Einfühlens bis zur höchsten Stufe der «mind control» perfektioniert. Als Lehrer an einer Schule für Hochbegabte entdeckt Laszlo in zweien seiner Schüler eine ähnliche Begabung - und bringt sie dadurch in höchste Gefahr. Denn ihre außerordentliche Gabe macht die Empathiker auch für Samantha Zister, Agentin einer geheimen Suborganisation des FBI, interessant: In einem geheimen Labor führt sie menschenverachtende Experimente durch - mit dem Ziel, Politik und Gesellschaft durch eine eigens herangezogene Führungselite zu unterwandern.

Valentinus, selbst Empathiker und Anführer einer Sekte, die sich der Geheimlehre der Gnosis verschrieben hat, plant am Silvesterabend 2007 seine Vorstellung der Apokalypse grausame Wirklichkeit werden zu lassen. Eine Katastrophe, die nur ein Ebenbürtiger verhindern kann. Doch Laszlos Ausgangsposition für diesen Wettlauf gegen die Zeit ist denkbar schlecht...

Adam Fawer: Gnosis. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Jörn Ingwersen. Deutsche Erstausgabe. Gebunden, 715 S., 19.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 


 

Die Schatten von Montelupo

Valerio Varesi: Die Schatten von Montelupo

Info des Kindler Verlags:
Es ist Herbst in Parma. Commissario Soneri beschließt, der grauen Stadt zu entfliehen und Urlaub in seiner Heimat Montelupo zu machen. In dem kleinen Ort im Apennin dreht sich alles um die Fabrikantenfamilie Rodolfi, mit starker Hand geführt vom alten Palmiro - zynisch und ungehobelt, und doch ein begnadeter Geschäftsmann. Aber hinter der Fassade brodelt es: Der Sohn Paride möchte beruflich eigene Wege gehen. Von einem Tag auf den anderen stürzt der Clan in einen finanziellen Skandal, der die ganze Gemeinde in Mitleidenschaft zieht. Wenig später macht ein Spaziergänger im Wald eine grausige Entdeckung: Parides leblosen Körper. Angesichts einer solchen Tragödie lässt sich Commissario Soneri nicht lange bitten und beteiligt sich an den Ermittlungen. Die komplizierte Beziehung zwischen Vater und Sohn der Familie Rodolfi gewinnt für ihn erschreckende Aktualität, als er herausfindet, dass sein eigener Vater den alten Palmiro kannte...

Valerio Varesi: Die Schatten von Montelupo. (Le ombre di Montelupo, 2005). Commissario Soneri kommt ins Grübeln. Roman. Aus dem Italienischen von Karin Rother. Deutsche Erstausgabe. Gebunden, 287 S., 19.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Kindler Verlag »

 

Monatsübersicht August 2007

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen