legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Strike Force

Stephen Coonts: Strike Force

Info des Blanvalet Verlags:
Kompromisslos setzen sich Jake Grafton und Tommy Carmellini auf die Fährte des Meisterstrategen der Al Quaida. Dabei verfügen die beiden CI-Agenten über einen Köder, dem Abu Quasim nicht widerstehen kann - seine Tochter! Doch der Terrorist hat einen tödlichen Trumpf in der Hinterhand, einen Plan, den er seit Jahren akribisch vorbereitet hat...

Tommy Carmellini und Jake Grafton erneut als unschlagbares Team! Ein atemberaubender AgentenThriller - explosiv wie ein Pulverfass!

Stephen Coonts: Strike Force. (The Assassin, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36505, 445 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schlangenjagd

Clive Cussler und Jack du Brul: Schlangenjagd

Info des Blanvalet Verlags:
Juan Cabrillo und die Crew des Sondereinsatzschiffs Oregon retten die schöne Sloane Macintyre vor Piraten - und erfahren durch sie von einem unermesslichen Diamantenschatz. Wenig später wird Cabrillo von riesigen metallenen Schlangen berichtet, die das Meer genau dort unsicher machen, wo der Schatz zu bergen sein soll. Ihm bleibt kaum eine Wahl - er begibt sich auf Schlangenjagd! Clive Cussler ist Kult: Seit Jahrzehnten steht sein Name wie kein anderer für weltweit erfolgreiche Abenteuerromane! Kapitän Juan Cabrillo ist Clive Cusslers neuester Held neben Dirk Pitt und Kurt Austin.

Clive Cussler und Jack du Brul: Schlangenjagd. (Skeleton Coast, 2006). Roman. Aus dem Amerikanischen von Michael Kubiak. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36864 (1. Aufl. - Augsburg: Weltbild, 2008), 605 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der gute Dieb

Matthew Dicks: Der gute Dieb

Info des Blanvalet Verlags:
Wenn eine segelnde Zahnbürste das Ende einer beispiellosen Karriere einläutet...
Martin hat den Dreh raus: Seit Jahren schon geht er erfolgreich auf Diebestour. Allerdings lässt er immer nur Dinge mitgehen, die seine "Kundschaft" nicht allzu bald vermissen wird: eine von zig Vorratsflaschen Salatdressing, ein Handtuch, einen lange nicht getragenen Ohrring - und irgendwann, nach vielen Monaten, den zweiten. Niemand schöpft je Verdacht - doch eines Tages manövriert Martin sich selbst ins Abseits, weil er sich nicht an seinen ausgeklügelten Zeitplan hält. Das Organisationswunder droht im Chaos zu versinken, und noch während er versucht, sich selbst aus der heiklen Lage zu befreien, wird er zum Schutzengel einer seiner "Kundinnen"...

Für alle, die "Ein Fisch namens Wanda" geliebt haben! Ein Krimi der etwas anderen Art - turbulent, dramatisch und hinreißend komisch!

Matthew Dicks: Der gute Dieb. (Something Missing, 2009). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andreas Helweg. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 37305, 377 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Täuschung

Charlotte Link: Die Täuschung

Info des Blanvalet Verlags:
Peter Simon, geschätzt als erfolgreicher Geschäftsmann und geliebt als fürsorglicher Ehemann und Vater, verschwindet spurlos auf einer Reise in der Provence. Als seine junge Frau Laura verzweifelt vor Ort recherchiert, stößt sie nicht nur auf eigenartige Widersprüche, sondern muss schließlich erkennen, dass ihr Mann nicht der war, für den sie ihn hielt. Und dass die Wahrheit mit tödlicher Gefahr verbunden ist...

Charlotte Link: Die Täuschung. Roman. Blanvalet Taschenbuch Nr. 37299 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2002), 494 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Gassen von Marseille

Gilles del Pappas: Die Gassen von Marseille

Info des Blanvalet Verlags:
Warum er bei einem harmlosen Bootsausflug überfallen wird, das ist für Constantin, genannt "der Grieche", Fotograf und Fischer, so undurchsichtig, wie der Sud einer Bouillabaisse. Das muss eine Verwechslung sein! Doch als man bei der Leiche einer zerstückelten Frau den Schnipsel eines Fotos mit seinem Stempel findet, ordnet sein Freund und Kommissar Philippe Mateis Polizeischutz an. Mit Recht, denn kurz darauf zündet eine Autobombe. Und der Fall wird immer explosiver. Constantin kramt in seinem Gedächtnis und in seinem Fotoarchiv. Und stößt auf eine Spur, die ihn tief in die Vergangenheit der Stadt Marseille führt...

Gilles del Pappas: Die Gassen von Marseille. (Bleu sur la peau, 2001). Kriminalroman. Aus dem Französischen von Nathalie Lemmens. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36938, 284 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Hauch des Bösen

J. D. Robb: Ein Hauch des Bösen

Info des Blanvalet Verlags:
Unsterblichkeit heißt Sterben... für immer!
"Sie war die erste und ihr Licht war rein!" Zusammen mit dieser Botschaft werden einer Journalistin eine Reihe professioneller Modelfotos zugespielt. Nur - das Model ist tot und liegt in der schwülheißen Sommerhitze New Yorks in einem Recycling-Container. Eve Dallas ermittelt gegen einen Killer, der nichts dem Zufall hinterlässt, denn sein Werk muss vollendet werden. Er hat eine Mission: Die Unschuld, Jugend und Lebendigkeit ihrer Jugend einzufangen - mit einem einzigen Schuss...

Ein Serienkiller, der seinen Opfern die ewige Jugend verspricht! Hochdosierte Spannung von Nora Roberts alias J.D. Robb: Der 16. Fall um Lieutenant Eve Dallas.

J. D. Robb: Ein Hauch des Bösen. (Portrait in Death, 2003). Roman. Aus dem Amerikanischen von Uta Hege. Blanvalet Taschenbuch Nr. 36693 (1. Aufl. - Rheda-Wiedenbrück: Bertelsmann Club, 2007), 574 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht August 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen