legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Peter Hammer Verlag

 

Geheimauftrag in Wologizi

Vamba Sherif: Geheimauftrag in Wologizi

Info des Peter Hammer Verlags:
Es herrscht sengende Hitze, als William Mawolo aus dem Bus steigt. Er ist fremd in Wologizi und er kommt mit einem geheimen Auftrag. Der Kommandant der kleinen Grenzstadt ist mitsamt seiner Truppe spurlos verschwunden. William soll die Sache aufklären.

Unauffällig versucht er Erkundigungen einzuziehen. Doch in kürzester Zeit weiß die ganze Stadt, was der Fremde wirklich will und William stößt entweder auf eine Mauer des Schweigens oder auf die widersprüchlichsten Behauptungen.

Nach und nach aber entsteht ein Bild vom verschwundenen Kommandanten Tetese. Einst ein Versager, der von der Hand in den Mund lebte, stieg er zum gefürchteten Befehlshaber auf - wie konnte das geschehen? Und wie war es dem hässlichen Tetese gelungen, die begehrteste Frau der Stadt zu verführen und mit ihr eine Tochter von rätselhafter Schönheit zu zeugen? Gründe, Tetese zu hassen, hatten viele in Wologizi.

William sieht sich von Geheimnissen umgeben und dass er sich in die schöne Tochter Teteses verliebt, macht seinen Verstand nicht eben klarer. Als schließlich auch noch ein jahrhundertealter Zauber seine unheimliche Kraft entfaltet, droht William seine mühsam gewahrte Fassung endgültig zu verlieren.

Vamba Sherif: Geheimauftrag in Wologizi. (Zwijgplicht, 2006). Roman. Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 179 S., 19.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2009]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Monatsübersicht August 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen