legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein

 

Killer

Derek Haas: Killer

Info des Ullstein Verlags:
Er nennt sich Columbus und ist ein Meister seines Fachs. Ein eiskalter Mörder, der selbst die schwierigsten Aufträge präzise und zuverlässig ausführt. Er lebt für seine Arbeit. Für die minutiöse Vorbereitung und den tödlichen Schlag. Doch dieses Mal ist alles anders. Der nächste Mann, den Columbus töten soll, ist sein Vater. Den er nie kennengelernt hat, der seine Mutter umbringen ließ und den er zutiefst hasst. Er übernimmt den Auftrag - und vom ersten Moment an läuft alles schief.

Derek Haas: Killer. (The Silver Bear, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Marlies Ruß. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 26943, 253 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Farben der Schuld

Gisa Klönne: Farben der Schuld

Info des Ullstein Verlags:
Ein Priestermord in Köln und ein junges Mädchen in Lebensgefahr: Hauptkommissarin Judith Krieger ermittelt in einem dramatischen Fall, der die ganze Stadt in Angst versetzt. Niemand ist dabei frei von Schuld - auch nicht sie selbst.

Karnevalsende in Köln. Ein Arzt in Priesterornat wird mit einem Schwert in der Brust gefunden. Wenig später ein auf die gleiche Weise ermordeter katholischer Priester - ebenfalls auf den Stufen einer Kirche. Treibt ein irrer Serienmörder sein Unwesen? Hauptkommissarin Judith Krieger ist nach dem dramatischen Ende ihres letzten Falles vom Dienst befreit. Doch als sie sich an den Polizeiseelsorger wendet, um über ihr Trauma zu sprechen, wird sie schneller, als ihr lieb ist, in den »Priestermordfall« verwickelt. Lange stoßen Judith und ihr Kollege Manni Korzilius auf eine Mauer des Schweigens: In der Telefonseelsorge, wo das zweite Opfer arbeitete. Bei einem Priester, dem das Beichtgeheimnis wichtiger ist als sein eigenes Leben. Im Krankenhaus, wo der ermordete Arzt arbeitete. Und bei der jungen Bat, die zum Leidwesen ihrer Mutter in die Grufti-Szene abgedriftet ist. Bat, die den Mörder ihrer besten Freundin sucht, und dabei selbst in Lebensgefahr schwebt...

Schuld, Vergebung und Glauben: Die Lösung des Falles liegt hinter den Fassaden der katholischen Kirche. Als Judith das erkennt, plant der Täter bereits seinen nächsten Mord.

Gisa Klönne: Farben der Schuld. Kriminalroman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 362 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kalter Süden

Liza Marklund: Kalter Süden

Info des Ullstein Verlags:
Marbella, Stadt der Superreichen. Die Millionärsvillen sind gerüstet wie Hochsicherheitstrakte. Ein tödlicher Giftgasanschlag auf das schwedische Eishockey-Idol Sebastian Söderström erschüttert die Idylle der VIPs. Ganz Schweden ist entsetzt von der Brutalität der Morde. Die Journalistin Annika Bengtzon berichtet über den Fall. Hinter den prächtigen Fassaden stößt sie auf eine Parallelwelt aus Verbrechen, Gier und Hass.

Der Tod des Eishockey-Stars Sebastian Söderström schlägt hohe Wellen. Er und seine Familie sind einem Giftgasanschlag zum Opfer gefallen. Annika Bengtzon fliegt nach Marbella und recherchiert in der Welt der Superreichen, die zurückgezogen hinter hohen Mauern und umgeben von den teuersten Alarmeinrichtungen ein Leben in scheinbarer Sicherheit führen. In diesem Kosmos der glatten Oberflächen und gekühlten Räume ist Schweigen Gold, und Geheimnisse werden über Generationen bewahrt. Die spanische Polizei gibt den Fall schon bald resigniert auf. Doch Annika Bengtzon lässt sich nicht so leicht abweisen.

Liza Marklund: Kalter Süden. (En plats i solen, 2008). Kriminalroman. Aus dem Schwedischen von Anne Bubenzer und Dagmar Lendt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 517 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Imprimatur

Monaldi & Sorti: Imprimatur

Info des Ullstein Verlags:
Rom im Jahr 1683. Nach dem Tod eines Gastes wird aus Angst vor der Pest eine Herberge unter Quarantäne gestellt. Abbé Melani, ebenfalls Gast, wittert jedoch einen Mord und beginnt mit Hilfe des Küchenjungen, nach dem Täter zu suchen. Der Todesfall zieht ungeahnte Kreise und führt in das Herz politischer und kirchlicher Intrigen, die das Schicksal von ganz Europa bestimmen. Eine fesselnde Kriminalgeschichte und ein farbenprächtiges Sittengemälde jener Zeit, das an erzählerischer Raffinesse kaum zu überbieten ist.

Monaldi & Sorti: Imprimatur. (Imprimatur, 2002). Historischer Roman. Aus dem Italienischen von Maja Pflug und Friederike Hausmann. Ullstein Taschenbuch Nr. 28068 (1. Aufl. - München: Claaseen, 2003), 752 S., 10.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Sommer des Todes

Peter Robinson: Im Sommer des Todes

Info des Ullstein Verlags:
Im Sommer 1969 wird in Yorkshire auf einem Musikfestival die Leiche eines Mädchens gefunden. Vier Jahrzehnte später stört die Ermordung eines Fremden die Ruhe im benachbarten Ort Fordham. Die Identität des Opfers bringt Alan Banks auf die Spur des unaufgeklärten Falls von 1969.

Yorkshire, im Oktober 2005: Detective Chief Inspector Alan Banks wird nach Fordham gerufen, ein Toter wurde im Moorview Cottage gefunden. Niemand weiß, wer der Fremde ist, bis Banks ihn als den Musikjournalisten Nick Barber identifizieren kann. Barber arbeitete für die Musikzeitschrift MOJO an einer Story über die berühmten Mad Hatters, die zu ihrem vierzigsten Jahrestag eine große Rivival-Tour starten wollen. Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Ermordung Barbers und der eines Mädchen vier Jahrzehnte zuvor während eines Musikfestivals? Die Musiker und ihr Manager drängen Banks, nicht den Tourneestart zu behindern oder für schlechte Publicity zu sorgen. Doch Banks ist misstrauisch: Ist der Mörder in ihren Reihen zu suchen? Die wunderbar melancholische Atmosphäre und die Vielschichtigkeit der Figuren machen Im Sommer des Todes zu einem echten Highlight britischer Kriminalliteratur.

Peter Robinson: Im Sommer des Todes. (Piece Of My Heart, 2006). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Andrea Fischer. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 455 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Verhängnisvolles Schweigen

Peter Robinson: Verhängnisvolles Schweigen

Info des Ullstein Verlags:
In einem Tal im idyllischen Norden Englands findet ein Wanderer den bereits verwesenden Leichnam eines Mannes. Niemand kennt den Toten. Als sich herausstellt, dass der Mann ermordet wurde, beginnt Inspector Banks zu ermitteln. Bald stößt der erfahrene Polizist auf eine Spur, die ihn in die Vergangenheit der Gegend zurückführt und damit zu zwei weiteren bislang ungeklärten Fällen.

Peter Robinson: Verhängnisvolles Schweigen. (The Hanging Valley, 1989). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Andree Hesse. Ullstein Taschenbuch Nr. 28066 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1994), 397 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht August 2009

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen