legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann

 

Flucht

Patricia Cornwell: Flucht

Info des Goldmann Verlags:
Dr. Kay Scarpetta, Chief Medical Examiner in Richmond, Virginia, wird in einen besonders aufsehenerregenden Fall verwickelt: Die erfolgreiche Schriftstellerin Beryl Madison ist bestialisch ermordet worden. Und obwohl sie sich schon seit längerem bedroht fühlte, hat sie ihren Mörder anscheinend freiwillig ins Haus gelassen. Scarpettas einziger Anhaltspunkt ist ein verschwundenes Manuskript, an dem Beryl lange gearbeitet hat. Sein brisanter Inhalt scheint kostbarer zu sein als ein Menschenleben...

Patricia Cornwell: Flucht. (Body of Evidence, 1991). Ein Kay-Scarpetta-Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk. Goldmann Taschenbuch Nr. 47164 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Ein Mord für Kay Scarpetta«), 410 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Vergib uns unsere Sünden

Roger Jon Ellory: Vergib uns unsere Sünden

Info des Goldmann Verlags:
Inmitten der heißen Wahlphase will man in Washington eigentlich nichts von einem Serienkiller hören. Doch nach dem vierten Mord sind auch die Medien nicht mehr zurückzuhalten. Für den ermittelnden Detective Robert Miller sind allerdings nicht nur Motiv und Täter rätselhaft, auch die Opfer stellen ihn vor Fragen. Denn die vier ermordeten Frauen existierten offiziell gar nicht. Je weiter Miller nachforscht, desto mysteriöser wird der Fall. Schließlich gerät er in ein Netz so dunkler Machenschaften, dass er um sein eigenes Leben bangen muss...

Roger Jon Ellory: Vergib uns unsere Sünden. (A Simple Act of Violence, 2008). Roman. Aus dem Englischen von Walter Ahlers. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47210, 671 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Arche

Boyd Morrison: Die Arche

Info des Goldmann Verlags:
Könnte der Fund der Arche Noah das Ende der Menschheit bedeuten? Der Archäologin Dilara Kenner und dem Ingenieur Tyler Locke bleiben nur sieben Tage, um ein uraltes Geheimnis ans Licht zu bringen und den teuflischen Plan eines religiösen Fanatikers zu durchkreuzen. Denn dieser hat einen biologischen Wirkstoff in seine Gewalt gebracht, der die Menschheit schon einmal in den Untergang gestürzt hat - als vor vielen tausend Jahren die Welt in den Fluten versank...

Boyd Morrison: Die Arche. (The Ark, 2010). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Max Merkatz. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 472901, 445 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Snuff

Chuck Palahniuk: Snuff

Info des Goldmann Verlags:
In einem Snuff-Video der Extraklasse soll die alternde Pornolegende Cassie Wright von 600 Männern genommen werden. Ein Weltrekord, den die Hauptdarstellerin wohl nicht überleben wird. Alle rätseln, warum Cassie ihren Tod in Kauf nimmt - und keiner ahnt, dass zwei der anwesenden Männer zur Lösung dieses Rätsels beitragen werden: Mann Nr. 600, ein Pornoveteran, der immer nur Cassie liebte, und Mann Nr. 72, ein romantischer Jüngling, der mit einem Rosenstrauß am Set erschienen ist...

Chuck Palahniuk: Snuff. (Snuff, 2008). Roman. Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. Goldmann Taschenbuch Nr. 54283 (1. Aufl. - München: Manhattan, 2008), 204 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Ende mit Tränen

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen

Info des Goldmann Verlags:
Der Albtraum eines jeden Vaters: Bei Tagesanbruch ist George Marshalsons Tochter noch nicht zu Hause. George ahnt nicht, dass Amber nie mehr heimkehren und dass er selbst schon bald ihre Leiche finden wird. Chief Inspector Wexford war in seiner Karriere noch nie mit einem so schrecklichen Fall konfrontiert, und als Vater zweier Töchter empfindet er tiefes Mitgefühl für die Marshalsons. Doch dann muss der erfahrene Ermittler erkennen, dass Böses allzu oft im Namen der Liebe geschieht...

Ruth Rendell: Ein Ende mit Tränen. (End in Tears, 2005). Ein Inspector-Wexford-Roman. Aus dem Englischen von Eva L. Wahser. Goldmann Taschenbuch Nr. 47294 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 2008), 381 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Sog des Bösen

John Sandford: Im Sog des Bösen

Info des Goldmann Verlags:
Als die reiche Witwe Alyssa Austin eines Abends ihre Villa betritt, stellt sie entsetzt fest, dass die Flurwände voller Blutspritzer sind. Sofort denkt Alyssa an ihre Tochter Frances, die in schlechte Gesellschaft geraten ist. Doch von Frances fehlt jede Spur. In ihrer Verzweiflung wendet sich Alyssa an den Sonderermittler Lucas Davenport, den Mann einer Bekannten. Kurz darauf wird die Leiche eines Jungen aus Francis' Freundeskreis gefunden. Davenport tut sich mit den Ermittlungen schwer. Aber er ahnt, dass es hier um etwas sehr Böses geht...

John Sandford: Im Sog des Bösen. (Phantom Prey, 2008). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Sonja Hauser. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47297, 346 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das blaue Siegel

Daniel Twardowski: Das blaue Siegel

Info des Goldmann Verlags:
Indien 1866. Der amerikanische Detektiv John Gowers soll rätselhafte Todesfälle im Königshaus der Oudh aufklären. Hatte die britische Kolonialregierung ihre vielen Hände im Spiel? Es beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch Indien, bei der ihm die hübsche Leibwächterin Ishrat zur Seite steht. Rasch kommt er ihr näher, aber von ihrem wahren Auftrag ahnt Gowers nichts. Kurz darauf entgeht er nur knapp einem Mordanschlag. Der Täter trug eine blaue Tätowierung im Nacken, das Zeichen der Könige von Gwalior - doch deren Dynastie gilt seit Jahrzehnten als ausgestorben...

Daniel Twardowski: Das blaue Siegel. Ein Fall für John Gowers. Originalausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 47144, 479 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht August 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen