legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Pendragon

 

Berlin Fidschitown

D. B. Blettenberg: Berlin Fidschitown

Info des Pendragon Verlags:
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis
Der Eurasier Surasak "Farang" Meier erhält in Bangkok einen brisanten Auftrag, der ihn nach Deutschland - der Heimat seines Vaters - führt. In Berlin gerät der eigenwillige Ermittler schon bald zwischen die Fronten zweier rivalisierender vietnamesischer Banden, die das labyrinthartige System aus Bunkern, Tunneln und Stollen unter der Stadt beherrschen.

Auf seiner Suche in der Berliner Unterwelt erhält Farang Unterstützung von zwei starken Frauen, der suspendierten Kripobeamtin Romy Asbach und der Journalistin Heliane Kopter. Doch auch auf die bewährte Hilfe seiner Bangkoker Freunde, dem Reporter Tony Rojana und der "Tunnelratte" Bobby Quinn, kann Farang in der deutschen Hauptstadt zählen.

D. B. Blettenberg: Berlin Fidschitown. Bielefeld: Pendragon, 2010 (1. Aufl. - Bielefeld: Pendragon, 2003), kartoniert, 363 S., 12.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Auserwählte

Frank Göhre: Der Auserwählte

Info des Pendragon Verlags:
Der Meister des "Noir made in Germany" mit seinem neuesten Coup!
Eloi - Der Auserwählte - ist gelinkt worden. Nun schuldet er David Geld. Drogengeld. Der illegal in Hamburg lebende Afrikaner gerät mächtig unter Druck. Und plötzlich ist Eloi verschwunden. Gekidnappt. Welche Rolle spielt Elois Mutter bei dem Verbrechen? Liegt der Schlüssel zur Aufklärung in ihrer bewegten Vergangenheit, die sie Ende der 80er Jahre auf eine kanarische Insel führte? Auf der Sonneninsel herrschte ein "genialer Erzieher" über eine Gruppe höriger Anhänger. Und Elois Mutter war seine Gespielin. Jetzt geht es um Geld - um sehr viel Geld. Aber auch um Gerechtigkeit, Schuld und Sühne aus scheinbar längst vergangener Zeit.

Nach seiner "Kiez Trilogie" (Neuauflage in Vorbereitung) und dem die Reihe abschließenden Roman "Zappas letzter Hit" erzählt Frank Göhre in "Der Auserwählte" neben einem spektakulären Kidnapping die "Irrungen, Wirrungen" ehemaliger Schulfreunde - eine Chronik der letzten drei Jahrzehnte in Hamburg und anderswo.

Frank Göhre: Der Auserwählte. Originalausgabe. Kartoniert, 258 S., 9.95 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2010]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tödlicher Grenzverkehr

Wolfgang Schweiger: Tödlicher Grenzverkehr

Info des Pendragon Verlags:
Gruber und Bischoff als Ermittler - ein unschlagbares Duo im Chiemgau!
In Traunstein wird der Enthüllungsjournalist Dieter Leschnik auf offener Straße ermordet. Ein Tipp von Alexandra Zeller, Leschniks Lebensgefährtin, führt die Kommissare Gruber und Bischoff in das Milieu der Salzburger Unterwelt. In der österreichischen Grenzstadt hatte der Journalist als Letztes recherchiert, um den Mord an seiner Nichte Angela aufzuklären. Dabei hatte er sich offenbar nicht nur Freunde gemacht. Aber auch Leschniks Freundin spielt nicht mit offenen Karten. In welcher Beziehung steht sie zu dem zutiefst verschuldeten Gerhard Schuhbeck? Und welche Rolle übernimmt Kaspar Mühlbacher, den der Journalist vor etlichen Jahren als Sexualverbrecher entlarvt und hinter Gitter gebracht hat? Handelt es sich um späte Rache?

Die Kommissare Gruber und Bischoff tappen in dieser verworrenen Geschichte im Dunkeln. Erst als ein zweiter Mord geschieht und Gruber eine schreckliche Entdeckung macht, kommen die beiden Ermittler der schrecklichen Wahrheit näher.

Der dritte Chiemgau-Krimi aus der Feder von Wolfgang Schweiger besticht durch seine dichte Handlung, spannende Wendungen und sehr menschliche Ermittler...

Wolfgang Schweiger: Tödlicher Grenzverkehr. Chiemgau-Krimi. Originalausgabe. Kartoniert, 228 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gierige Tage

Roger Strub: Gierige Tage

Info des Pendragon Verlags:
Während der EURO 2008 wird in Bern eine junge ungarische Prostituierte ermordet. Sie wurde, zusammen mit anderen Osteuropäerinnen, nach Bern geholt. Der Tatverdacht fällt schnell auf ihren Zuhälter, der nach dem Verbrechen spurlos verschwindet. Lena Bellmann versucht mit ihrem Team die Identität des Mannes zu entschlüsseln. Dabei stößt sie auf unglaubliche Verknüpfungen. Stück für Stück gelingt es ihr, die verschlungenen Wege des Frauenhandels aus Osteuropa offen zu legen.

In ihrem vierten Fall kämpft Lena aber an mehreren Fronten gleichzeitig. Denn mit den italienischen Fußballfans tauchen auch zwei Roma in Bern auf, die den Tod ihrer kleinen Schwester rächen wollen. Sie halten Lena für die Mörderin ihrer Schwester.

Ein Albtraum mit ungewissem Ausgang beginnt...

Roger Strub: Gierige Tage. Originalausgabe. Kartoniert, 193 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Pendragon Verlag »

 

Monatsübersicht August 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen