legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Bastei Lübbe

 

Kalter Trost

Quentin Bates: Kalter Trost

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Mitten in Reykjavík wird TV-Sternchen Svana Geirs in ihrer eigenen Wohnung erschlagen. Kurze Zeit später entgeht eine Millionärsgattin nur knapp einem Brandanschlag und mehrere reiche Geschäftsmänner fallen seltsamen Verbrechen zum Opfer. Steckt hinter all den Taten der Kleinkriminelle Ómar Magnússon, der vor Kurzem aus dem Gefängnis ausgebrochen ist? Kommissarin Gunnhildur ermittelt unter Hochdruck und kommt dabei einigen wohlhabenden und einflussreichen Herren auf die Spur, die weitaus gefährlicher und skrupelloser sind als Ómar...

Quentin Bates: Kalter Trost. (Cold Comfort, 2011). Island-Krimi. Aus dem Englischen von Gabi Reichart-Schmitz. Deutsche Erstausgabe. Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 16694, 460 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das zerbrochene Fenster

Zoë Beck: Das zerbrochene Fenster

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Schneechaos in Schottland. Auf dem einsam gelegenen Anwesen der Darneys wird die Leiche einer Frau gefunden. Bei der Toten handelt es sich um die junge Witwe des erst kürzlich verstorbenen Lord Darney. Wenig später bei der Polizei in Edinburgh. Eine Frau namens Philippa Murray behauptet, den Namen des Mörders zu kennen. Ihr Freund Sean habe die Tat in seinem Notizbuch angekündigt. Doch als die Polizei den Namen des mutmaßlichen Täters prüft, taucht er in einem ganz anderen Zusammenhang auf: Sean Butler ist vor sieben Jahren verschwunden, sein Tod wurde vor wenigen Tagen offiziell erklärt. Wieso behauptet Philippa, dass er etwas mit dem Mord zu tun hat? Philippa selbst kann diese Frage nicht mehr beantworten. Als die Polizei sie zu Hause aufsucht, ist die junge Frau spurlos verschwunden...

Zoë Beck: Das zerbrochene Fenster. Thriller. Originalausgabe. Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 16046, 365 S., 8.99 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 08/2012]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kein sicherer Ort

Araminta Hall: Kein sicherer Ort

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Ruth und Christian fällt ein Stein vom Herzen. Endlich haben sie ein neues Kindermädchen. Und Aggie erweist sich als wahre Perle. Aufopferungsvoll kümmert sie sich um die Kinder, nebenbei bringt sie den chaotischen Haushalt auf Vordermann. Zu schön, um wahr zu sein, denkt Ruth irgendwann, und allmählich wird ihr das allzu perfekte Kindermädchen immer suspekter. Bildet sie sich die merkwürdigen Blicke, das seltsame Verhalten Aggies nur ein? Wie recht sie mit ihrer dunklen Vorahnung hat, erfährt sie erst, als es schon fast zu spät ist. Denn hinter der Fassade des liebevollen Kindermädchens verbirgt sich ein düsteres Geheimnis. Während Ruth und Christian auf der Arbeit sind, geschehen im Haus Dinge, von denen sie nicht die leiseste Ahnung haben...

Araminta Hall: Kein sicherer Ort. (Everything and Nothing, 2011). Roman. Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush. Deutsche Erstausgabe. Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 16680, 316 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gott wartet an der nächsten Ecke

Francisco González Ledesma: Gott wartet an der nächsten Ecke

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Auf dem alten Friedhof in Barcelona wird die Leiche eines Mädchens gefunden. Ermordet. Seine Identität bleibt unbekannt. Ist das Kind zufälliges Opfer in einem Verbrechen von größerem Ausmaß? Wer profitiert von seinem Tod? Und warum nimmt sein Mörder immer wieder Kontakt zu Inspektor Méndez auf? Seine Ermittlungen führen über ein kompliziertes Netz aus Mittelsmännern und Drahtziehern zu den Terroristen der ETA. Doch welche Rolle kann ein kleines Mädchen dort gespielt haben? Inspektor Méndez tappt im Dunkeln - und ist doch überzeugt, dass hinter der scheinbaren Willkür der Todesfälle eine höhere Macht steht, die ebenso subtil wie gnadenlos ein Ziel verfolgt.

Francisco González Ledesma: Gott wartet an der nächsten Ecke. (Historia de Dios en una Esquina, 1991). Kriminalroman. Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg. Bastei Lübbe Taschenbuch Nr. 16686 (1. Aufl. - Köln: Ehrenwirth, 2011), 413 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Bastei Lübbe »

 

Monatsübersicht August 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen