legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Das Alphabethaus

Jussi Adler-Olsen: Das Alphabethaus

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Der internationale Bestseller von Jussi Adler-Olsen jetzt im Taschenbuch
Der Absturz zweier britischer Piloten hinter den feindlichen Linien...

Ein Krankenhaus im Breisgau, in dem psychisch Kranke als Versuchskaninchen für Psychopharmaka dienen...

Die dramatische Suche eines Mannes nach seinem Freund, den er dreißig Jahre zuvor im Stich gelassen hat...

Jussi Adler-Olsen: Das Alphabethaus. (Alfabethuset, 2007). Roman. Aus dem Dänischen von Hannes Thiess und Marieke Heimburger. dtv Taschenbuch Nr. 21460 (1. Aufl. - München: dtv, 2012), 588 S., 9.95 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Mörderischer Auftritt

Anne George: Mörderischer Auftritt

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Cosy (sic!) Crime vom Feinsten!
Wie gut, dass Mary Alice und Patricia Anne Plätze in der ersten Reihe ergattert haben! Denn auf der Bühne lässt eine Schar von Elvis-Imitatoren in Glitzeranzügen die Hüften kreisen. Doch wo »Miss Marple im Doppelpack« auftaucht, lässt das Verbrechen nicht lange auf sich warten. Schon stürzt ein Elvis ins Orchester - tot! Und die Mordwaffe taucht ausgerechnet in Patricia Annes Handtasche wieder auf...

Maus und Schwesterherz ein weiteres Mal auf Mörderjagd.

Anne George: Mörderischer Auftritt. (Murder Boogies With Elvis, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christiane Filius-Jehne. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21459, 298 S., 9.95 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Götterfall

Sandra Lüpkes: Götterfall

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Der grausamste Mord kann etwas von Liebe und Hoffnung erzählen
Wencke Tydmers soll ihre Chefin auf einem Symposium zum Thema »Über die Zusammenhänge altgermanischer Mythen und moderner Politik« in Island vertreten. Eigentlich hat die LKA-Fallanalytikerin dazu keine Zeit: Ihr Job steht auf der Kippe, die Frau ihres Geliebten befindet sich kurz vor der Entbindung, und wohin mit ihrem Sohn während der Dienstreise? Da landen mysteriöse Briefe in ihrem Briefkasten. Wer schickt ihr diese Kopien von handschriftlichen Notizen ihrer verstorbenen Freundin Doro? Die Erinnerung an Doros tragischen Tod und an das rätselhafte Verschwinden des kleinen Jan vor 20 Jahren hatte sie bisher verdrängt. Der Flug nach Island wird für Wencke zur Tortur. Alle in den damaligen Fall verwickelten Personen befinden sich an Bord! Statt ihre Vorgesetzte auf dem Kongress zu vertreten, gerät Wencke in ein perfides Komplott, dessen Spuren weit in die Vergangenheit reichen...

Sandra Lüpkes: Götterfall. Ein Fall für Wencke Tydmers. Kriminalroman. Originalausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 24964 (dtv premium), Klappenbroschur, 334 S., 14.90 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Junge, den niemand sah

Cornelia Read: Der Junge, den niemand sah

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
New York, ein schwüler Nachmittag im September. Madeline Dare arbeitet als Freiwillige auf dem Prospect Cemetery, einem heruntergekommenen Friedhof in Queens. Es ist unerträglich heiß, und Maddie zieht die Gartenhandschuhe aus, um mit bloßen Händen weiter zu graben. Da schreckt sie angeekelt hoch: eine aufgedunsene tote Ratte! Im nächsten Moment entdeckt sie einen kleinen menschlichen Schädel. Die Polizei stellt fest, dass es sich um die Knochen des dreijährigen Teddy handelt, der vor Monaten als vermisst gemeldet wurde. Gewohnt, eigene Nachforschungen anzustellen, beginnt Maddie zu ermitteln...

Cornelia Read: Der Junge, den niemand sah. (Invisible Boy, 2010). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sophie Zeitz. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21458, 444 S., 9.95 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht August 2013

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen