legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

List

 

Ins Gras gebissen

Auerbach & Keller: Ins Gras gebissen

Info des List Verlags:
Pippas neuester Auftrag führt sie in die idyllische Altmark. Doch die Ruhe im schönen Norden ist trügerisch. Denn dort regiert Christabel Gerstenknecht und führt den Ort mit harter Hand. Mit dem Nachbarsdorf liegt man im Clinch, und Christabels Familie streitet sich um das Erbe ihres Gartenzwergimperiums. Dann gibt es einen Toten und Pippas Spürnase ist mal wieder gefragt. Sie ermittelt unter Freunden und Feinden, zwischen Zipfelmützen und Storchennestern.

Auerbach & Keller: Ins Gras gebissen. Ein neuer Fall für Pippa Bolle. Originalausgabe. List Taschenbuch Nr. 61090, 457 S., 8.99 Euro (D), eBook 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Augentäuscher

Mathias Gatza: Der Augentäuscher

Info des List Verlags:
Eine dunkel angelaufene Metallplatte, in die die Zahl 1673 eingeritzt ist - die Reste eines Photos aus dem 17. Jahrhundert? Humbug, völlig unmöglich. Niemand glaubt dem verkrachten Wissenschaftler. Im Jahr 2002 jedoch, bei den Aufräumarbeiten nach dem Elbhochwasser in Dresden, stößt er auf einen Druckbogen im Bleisatz. Schilderungen über einen gewissen Silvius Schwarz, hochbegabter Stillleben-Maler, Libertin und Atheist, der aus einer Camera obscura ein künstliches Auge baut - und der bald mit seiner Geliebten, der schönen, wilden Mathematikerin Sophie von Schlosser, fliehen muss. Als Magier und Blasphemiker gejagt, wird er auch noch verdächtigt, mit den geheimnisvollen Ritualmorden zu tun zu haben, die die höfische Welt erschüttern...

Mathias Gatza: Der Augentäuscher. Roman. List Taschenbuch Nr. 61155 (1. Aufl. - München: Graf, 2012), 383 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Fledermausmann

Jo Nesbø: Der Fledermausmann

Info des List Verlags:
Der Polizist Harry Hole wird zur Aufklärung des Mordes an der norwegischen Schauspielerin Inger Holter nach Australien gesandt. Dort steht ihm sein Kollege Andrew Kensington, ein Aborigine, zur Seite. Die beiden unkonventionellen Polizisten freunden sich schnell an. Von Andrew erfährt Hole eine Menge über Australien, seine Geschichte und das Leben in Sydney. Doch der Mord an Inger Holter ist kein Einzelfall. Im ganzen Osten von Australien werden junge, blonde Frauen vergewaltigt, mitunter auch erwürgt. Ist der Täter ein psychopathischer Frauenmörder?

Jo Nesbø: Der Fledermausmann. (Flaggermusmannen, 1997). Kriminalroman. Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob. List Taschenbuch Nr. 61172 (1. Aufl. - München: Ullstein, 1999), 414 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im List Verlag »

 

Monatsübersicht August 2013

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen