legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann Verlag

 

Trübe Wasser sind kalt

Patricia Cornwell: Trübe Wasser sind kalt

Info des Goldmann Verlags:
Kay Scarpetta wird zu einem mysteriösen Fall gerufen: Die Leiche eines Reporters wurde auf einem alten Schiffsfriedhof entdeckt. Was trieb den jungen Mann dazu, zwischen ausrangierten U-Booten und Frachtern der US-Marine zu tauchen? Bei ihren Nachforschungen gerät Kay in einen Strudel des Bösen, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint.

Patricia Cornwell: Trübe Wasser sind kalt. (Cause of Death, 1996). Ein Kay-Scarpetta-Roman. Aus dem Amerikanischen von Klaus Pemsel. Goldmann Taschenbuch Nr. 5503 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1997), 351 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tödlicher Ruhm

Ben Elton: Tödlicher Ruhm

Info des Goldmann Verlags:
Ein Haus, zehn Kandidaten, dreißig Kameras und nur einer, der das Haus mit der Prämie von 500.000 Pfund verlassen wird: Die englische Reality-Show "Hausarrest" startet eine neue Staffel. Doch zu der wichtigsten Frage, wer mit wem als erster Sex haben wird, kommt eine weitere hinzu: Wer hat die hübsche Kelly vor laufender Kamera ermordet?

Ben Elton: Tödlicher Ruhm. (Dead Famous, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Jörn Ingwersen. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45442, 380 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Trauer trägt schwarz

Martha Grimes: Die Trauer trägt schwarz

Info des Goldmann Verlags:
Weihnachten naht, und in den Straßen von London herrscht geschäftige Betriebsamkeit. Doch Inspektor Jury ist alles andere als festlich gestimmt. Sein alter Freund und Kollege Mickey Haggerty ist schwer erkrankt und braucht dringend seinen Rat in einem lange zurückliegenden Fall. Haggerty hat es sich nämlich in den Kopf gesetzt, eine Tragödie aufzuklären, die sich vor mehr als fünfzig Jahren innerhalb der vermögenden Londoner Brauerei-Familie Tynedale abgespielt hat. Aber noch bevor Jury mit seinen Ermittlungen beginnen kann, ereignet sich ein mysteriöser Mord: Simon Croft, ein enger Freund der Tynedales, wird erschossen aufgefunden. Inspektor Jury fällt es schwer, an einen Zufall zu glauben: Er wird den Verdacht nicht los, dass es einen verborgenen Gegenspieler gibt, der alles daran setzt, die Vergangenheit für immer ruhen zu lassen...

Martha Grimes: Die Trauer trägt schwarz. (The Blue Last, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. Deutsche Erstausgabe. Goldmann, gebunden, 478 S., 22.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Letztes Vermächtnis

Carl Hiaasen: Letztes Vermächtnis

Info des Goldmann Verlags:
Der ehemalige Reporter Jack Tagger fristet ein trostloses Dasein, seit er in die Abteilung für Nachrufe und Todesanzeigen versetzt wurde. Als er vom rätselhaften Tod eines Rockstars erfährt, wittert er seine große Chance und macht sich auf die Suche nach einer Titelstory - sehr zum Missfallen der frisch gebackenen Witwe...

Carl Hiaasen: Letztes Vermächtnis. (Basket Case, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Marie-Luise Bezzenberger. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45510, 413 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das blaue Tagebuch

Alice Hoffman: Das blaue Tagebuch

Info des Goldmann Verlags:
Seit dreizehn Jahren ist Jorie mit Ethan Ford verheiratet, und manchmal kann sie ihr Glück kaum fassen. Seit dem Moment, an dem sich die beiden begegnet sind, haben sie einander nicht mehr verlassen, und noch immer begehren sie sich wie am ersten Tag. Doch an einem paradiesisch schönen Sommermorgen bricht jäh das Unheil über die Idylle herein - denn Ethan wird des Mordes an einem jungen Mädchen bezichtigt, der viele Jahre zurückliegt. Jories Leben stürzt wie ein Kartenhaus in sich zusammen, als sie erkennt, dass ihr Glück auf einer schrecklichen Lüge aufgebaut war. Doch sie weiß, sie muss den Mut finden, der Wahrheit ins Gesicht zu blicken - so unvorstellbar sie auch sein mag...

Alice Hoffman: Das blaue Tagebuch. (Blue Diary, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sibylle Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden, 316 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein wahres Verbrechen

Andrew Klavan: Ein wahres Verbrechen

Info des Goldmann Verlags:
Frank Beachums letzter Tag ist angebrochen - um Mitternacht wird er sterben. Vor sechs Jahren soll er eine schwangere Ladenangestellte erschossen haben. Seitdem sitzt er in der Todeszelle und wartet auf die Hinrichtung. Jetzt ist es soweit. Alle Rechtsmittel sind ausgeschöpft, alle Gnadengesuche abgelehnt. Frank bleibt nur mehr Zeit, sich von seiner Frau und seinem Kind zu verabschieden, seinen Frieden mit Gott zu machen - und einem Reporter der "St. Louis News" ein letztes Interview zu geben.

Steve Everett ist dieser Reporter. Das Scheitern seiner Ehe vor Augen und kurz vor dem Rausschmiß aus der Zeitung, ist er heiß auf die ganz große Geschichte, mit der er das Ruder noch einmal herumreißen kann. Schon bald kommen ihm Zweifel an der Schuld des Angeklagten. Doch sein Kampf um die Wahrheit ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Es bleiben ihm nur noch wenige Stunden, um Frank Beachum vor dem Henker zu retten.

Andrew Klavan: Ein wahres Verbrechen. (True Crime, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze. Goldmann Taschenbuch Nr. 55333 (1. Aufl. - Berlin: Knaus, 1995), Portobello, 379 S., 5.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Für eine Hand voll Lockenwickler

Douglas Lindsay: Für eine Hand voll Lockenwickler

Info des Goldmann Verlags:
Barney Thomson bleibt selbst nach seinem Tod nichts erspart: Nach nur zwei Jahren Ruhe hat ihn der schottische Premierminister zu seinem persönlichen Frisör ernannt und ihn zu diesem ausschließlichen Zweck wieder zum Leben erwecken lassen - so die offizielle Erklärung. Barney hingegen hat da so seine Bedenken, und zu Recht, denn plötzlich stirbt ein Kabinettsmitglied nach dem anderen...

Douglas Lindsay: Für eine Hand voll Lockenwickler. (The King was in his Counting House). Roman. Aus dem Englischen von Kristian Lutze. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 54181 (Manhattan), 383 S., 8.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schule des Verbrechens

Carol O'Connell: Schule des Verbrechens

Info des Goldmann Verlags:
Ein bizarres Verbrechen, bei dem der Täter einem grausamen Ritual zu folgen scheint, bereitet Detective Kathleen Mallory schlaflose Nächte. Um es zu lösen, muss sie sich nicht nur mit einem lange zurückliegenden Mordfall auseinandersetzen, sondern auch mit ihrer eigenen, bitteren Vergangenheit in den Straßen von New York...

Carol O'Connell: Schule des Verbrechens. (Crime School, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45542, 415 S., 9.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tod eines Fremden

Anne Perry: Tod eines Fremden

Info des Goldmann Verlags:
In einem Londoner Bordellviertel wird der Chef einer Eisenbahngesellschaft tot aufgefunden. Privatdetektiv William Monk nimmt den Fall unter die Lupe und kommt unlauteren Machenschaften auf die Spur. Anscheinend hat die Firma in der Vergangenheit bewusst einen Unfall in Kauf genommen, ein Vergehen, das Monk persönlich nimmt. Denn vor vielen Jahren verlor er selbst bei einem Zugunglück sein Gedächtnis.

Anne Perry: Tod eines Fremden. (Death of a Stranger, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Elwira Willems. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45509, 409 S., 12.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Fieberbaum

Ruth Rendell: Der Fieberbaum

Info des Goldmann Verlags:
In elf Kurzgeschichten lotet die Autorin menschliche Abgründe aus: Wenn eine Kriminalgeschichte damit beginnt, dass ein Ehemann sich über seine Frau ärgert, die ihm den Safari-Urlaub ruiniert, dann sollte man auf das Schlimmste gefasst sein. Doch bei der Meisterin des Krimigenres werden selbst die dunkelsten Ahnungen der Leser noch übertroffen...

Ruth Rendell: Der Fieberbaum. (The Fever Tree, 1982). Stories. Aus dem Englischen von Ilse Bezzenberger. Goldmann Taschenbuch Nr. 45443 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1985), 254 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Das zweite Geständnis

Rex Stout: Das zweite Geständnis

Info des Goldmann Verlags:
Für gutes Geld übernimmt Privatdetektiv Nero Wolfe so manches - sogar die undankbare Aufgabe, einer Millionärstochter den Zukünftigen auszureden. Sein Assistent Archie Goodwin schmuggelt sich in die Familie und heftet sich an die Fersen des Verlobten. Der ist allerdings keineswegs so harmlos wie vermutet, und plötzlich hat Archie es mit einem skrupellosen Gangsterboss zu tun...

Rex Stout: Das zweite Geständnis. (The Second Confession, 1949). Roman. Aus dem Amerikanischen von Carl Brinitzer. Goldmann Taschenbuch Nr. 4056 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Nest-Verlag, 1956), 222 S., 6.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der kleine Freund

Donna Tartt: Der kleine Freund

Info des Goldmann Verlags:
Alexandria, eine kleine Stadt in den Südstaaten in den 60er Jahren. Hier wächst Harriet Cleve als Tochter einer alteingesessenen Familie heran. Sie ist umgeben von Geborgenheit und Liebe, und doch lastet ein dunkler Schatten über ihrer Kindheit. Denn zwölf Jahre zuvor wurde Harriets neunjähriger Bruder Robin erhängt an einem Baum im Garten aufgefunden. Die Umstände von Robins rätselhaftem Tod blieben für immer ungeklärt, und in all den Jahren hat die Familie das entsetzliche Ereignis nie überwunden. Doch dann entschließt sich die zwölfjährige Harriet, den Schrecken der Vergangenheit auf die Spur zu kommen - und endlich Robins Mörder ausfindig zu machen...

Donna Tartt: Der kleine Freund. (The Little Friend, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden, 763 S., 24.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn du bist mein

Gillian White: Denn du bist mein

Info des Goldmann Verlags:
Schnell werden Jennie und Martha gute Freundinnen, als Jennie mit ihrer Familie in die Nachbarschaft zieht. Zumindest Jennie glaubt, dass sie ein unzertrennliches, sogar zärtliches Band verbindet. Eifersüchtig ist sie darauf bedacht, an allem in Marthas Leben teilzuhaben. Doch Martha wendet sich von ihr ab und eröffnet damit ein teuflisches Spiel krankhafter Obsessionen, aus dem es für keine der beiden Frauen ein Entrinnen gibt...

Gillian White: Denn du bist mein. (Copycat, 2003). Roman. Aus dem Englischen von Isabella Bruckmaier. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45470, 410 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht September 2003

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen