legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Europa Verlag

 

Das falsche Rot der Rose

Jens Johler und Christian Stahl: Das falsche Rot der Rose

Info des Europa Verlags:
Was ist passiert? Die Regierungschefs der G10-Staaten haben sich zum Gruppenfoto aufgestellt. Ein kanadischer Wachsoldat fängt an zu schießen. Das Blutbad erschüttert die Welt. Für die CIA ist der Wachsoldat der erste islamistische Selbstmordattentäter der westlichen Welt. Bis die UN-Ermittlerin Senait Darod herausfindet, dass er jahrelang im Dienst der CIA stand. Und sie kommt zu der Erkenntnis: Die CIA führt ihr verbotenes Mind Control Programm weiter. Auch CIA-Agent Hamlet Mueller verfolgt die Spur der Islamisten. Als ein Fernsehbericht das Tagebuch des Attentäters enthüllt, erkennt er: Er hat dieselben Albträume und Visionen wie der Attentäter.

Jens Johler und Christian Stahl: Das falsche Rot der Rose. Roman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 381 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Spitzel von Waterloo

Julian Rathbone: Der Spitzel von Waterloo

Info des Europa Verlags:
Das abenteurliche Leben des Charles Boylan, von ihm selbst erzählt
In diesem modernen Schelmenroman verbindet sich sarkastische Ironie mit großer historischer Ernsthaftigkeit, und es entsteht ein Panorama von Merry Old England von großer poetischer Kraft, denn Charles Boylan ist ein Lügner und eben deshalb ein Dichter.

Julian Rathbone: Der Spitzel von Waterloo. (A Very English Agent, 2002). Roman. Aus dem Englischen übersetzt sowie mit einer Zeittafel und einem Nachwort versehen von Michael Haupt. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 543 S., 24.90 Euro (D).

 

[Thomas Wörtches Leichenberg 09/2004]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Europa Verlag »

 

Monatsübersicht September 2004

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen