legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Goldmann Verlag

 

Der strafende Engel

Jelena Chorwatowa: Der strafende Engel

Info des Goldmann Verlags:
Der erste Band einer brillanten Serie historischer Krimis aus dem zaristischen Russland.
Moskau, Anfang des 20. Jahrhunderts. Mit Männern hat Jelena einfach kein Glück. Dreimal war sie schon verheirat, und dreimal kam ihr jeweiliger Gatte kurz nach der Hochzeit ums Leben. Doch ihre Lebensfreude und Energie lässt sie sich dadurch nicht nehmen. Als ihre Freundin Marusja sie um Hilfe bittet, weil sie sich um ihr Erbe betrogen fühlt, sagt die junge Witwe sofort ihre Unterstützung zu. Leider sieht sie sich schnell einer ganzen Reihe Verdächtiger gegenüber, die allesamt dazu neigen, keines natürlichen Todes zu sterben...

Jelena Chorwatowa: Der strafende Engel. (Karajuscij angel). Roman. Aus dem Russischen von Rita Schick. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45904, 303 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Keim des Verderbens

Patricia Cornwell: Der Keim des Verderbens

Info des Goldmann Verlags:
Eine rätselhafte Mordserie versetzt Amerika in Angst und Schrecken: Es werden Leichen ohne Kopf und Gliedmaßen gefunden, und die Opfer tragen einen unbekannten tödlichen Virus in sich. Fieberhaft arbeitet Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta mit Experten von Armee und Gesundheitsbehörde zusammen, um den Erreger zu identifizieren und eine Verbreitung der Seuche zu verhindern. Und dann nimmt der Täter per E-Mail Kontakt zu ihr auf...

Patricia Cornwell: Der Keim des Verderbens. (Unnatural Exposure, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Tina Hohl. Goldmann Taschenbuch Nr. 5528 (1. Aufl. - Hamburg: Hoffmann und Campe, 1998), 351 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tanz, Püppchen, tanz

Joy Fielding: Tanz, Püppchen, tanz

Info des Goldmann Verlags:
Eine Frau auf der Flucht vor den Dämonen der Vergangenheit.
Amanda Travis lebt in Florida, sie ist erfüllt von ihrem Beruf als Anwältin, und die Männer können ihr nur schwer widerstehen. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich Dinge, über die Amanda nur ungern spricht: Sie hat zwei gescheiterte Ehen hinter sich, und seit sie ihre Heimatstadt Toronto vor vielen Jahren verlassen hat, besteht kein Kontakt mehr zu ihrer Mutter Gwen, unter der sie schon als Kind gelitten hat. Eines Tages tritt ihre Mutter aber mit Macht in ihr Leben zurück, denn Amanda erhält einen schockierenden Anruf aus Toronto: Gwen hat aus heiterem Himmel in der Lobby eines Luxushotels einen Mann erschossen und verweigert jede Aussage zu der Tat. Amanda reist nach Toronto, um herauszufinden, welches Geheimnis ihre Mutter so eisern hütet. Doch damit berührt sie weit zurückliegende Ereignisse in ihrem eigenen Leben, die sie ins Dunkel des Vergessens gedrängt hatte - und sie spürt, dass sie den bedrohlichen Schatten ihrer Kindheit nicht länger entkommen kann...

Joy Fielding: Tanz, Püppchen, tanz. (Puppet, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Kristian Lutze. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 447 S., 21.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn ewig währt die Schuld

Robert Goddard: Denn ewig währt die Schuld

Info des Goldmann Verlags:
Ein klassischer englischer Kriminalroman, der vor der morbiden Kulisse des winterlichen Seebads Brighton spielt.

Brighton an einem nasskalten Dezembertag: Der erfolglose Schauspieler Toby Flood wird von seiner von ihm getrennt lebenden Frau Jenny um Hilfe gebeten: Ein Mann verfolge und beobachte sie. Toby geht der Sache nach und findet rasch heraus, dass der Mann es in Wahrheit auf Jennys neuen Freund, den reichen Unternehmer Roger Colburn abgesehen hat, dem der Unbekannte die Schuld am Tod seines Vaters gibt. Toby möchte diese Vorwürfe gegen Roger benutzen, um Jenny wiederzugewinnen - und gerät dabei selbst in eine gefährliche Geschichte um Hass, Neid und böse Familiengeheimnisse...

Robert Goddard: Denn ewig währt die Schuld. (Play to the End, 2004). Roman. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45885, 407 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Auferstanden von den Toten

Martha Grimes: Auferstanden von den Toten

Info des Goldmann Verlags:
Vor zwei Jahren verschwand in der ländlichen Idylle von Cambridgeshire, dem Mekka des englischen Reitsports, unter mysteriösen Umständen die 15-jährige Nell Ryder. Von ihr und ihrem kostbaren Pferd fehlt seither jede Spur, und die Vermutung liegt nahe, dass das Mädchen von dem Gestüt ihres Großvaters entführt wurde. Merkwürdigerweise tauchte aber nie ein Erpresserbrief auf, und so liegt Nells weiteres Schicksal völlig im Dunklen. Nur ihr Vater Roger ist überzeugt, dass seine Tochter noch am Leben ist. Inspektor Jury, der durch Zufall von den Ereignissen erfährt, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Und schnell finden er und sein Freund Melrose Plant heraus, dass es in der hoch angesehenen Familie Ryder einige Ungereimtheiten gibt. Doch welche Abgründe dort wirklich lauern, wird ihnen erst klar, als man auf dem Ryder'schen Gestüt die Leiche einer unbekannten Frau entdeckt...

Ein neuer Fall für Inspektor Jury - eine Reise ins dunkle Herz der gehobenen britischen Gesellschaft...

Martha Grimes: Auferstanden von den Toten. (The Grave Maurice, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. Deutsche Erstausgabe. Goldmann, gebunden mit Schutzumschlag, 475 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Trauer trägt schwarz

Martha Grimes: Die Trauer trägt schwarz

Info des Goldmann Verlags:
Mickey Haggerty, ein alter Kollege von Inspektor Jury, hat es sich in den Kopf gesetzt, eine Tragödie aufzuklären, die sich vor mehr als fünfzig Jahren innerhalb der reichen Londoner Brauerei-Familie Tynedale abgespielt hat - und er benötigt dringend Jurys Hilfe. Doch noch bevor Jury mit seinen Ermittlungen beginnen kann, ereignet sich ein mysteriöser Mord: Simon Croft, ein enger Freund der Tynedales, wird erschossen aufgefunden. Jury ahnt, dass er einen verborgenen Gegenspieler hat, der alles daran setzt, die Vergangenheit für immer ruhen zu lassen...

Martha Grimes: Die Trauer trägt schwarz. (The Blue Last, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. Goldmann Taschenbuch Nr. 45960 (1. Aufl.- München: Goldmann, 2003), 478 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tote ohne Gesicht

David L. Lindsey: Der Tote ohne Gesicht

Info des Goldmann Verlags:
Die namenlosen Toten sind Paul Berns Geschäft. Er rekonstruiert die Gesichter von Menschen, die durch einen Unfall oder durch ein Verbrechen bis zur Unkenntlichkeit entstellt wurden. Für ihn reine Routine - bis er nach Beendigung seiner jüngsten Arbeit voller Entsetzen in sein eigenes Gesicht starrt. Pauls Nachforschungen führen ihn auf die Spur seines Zwillingsbruders, den er nie gekannt hat. Nun soll er dessen Identität annehmen, um eine geheime Mission auszuführen - ein vielleicht tödliches Unterfangen...

David L. Lindsey: Der Tote ohne Gesicht. (The Face of the Assassin, 2004). Roman. Aus dem Amerikanischen von Andrea Brandl. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45228, 361 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Deadlock

Sara Paretsky: Deadlock

Info des Goldmann Verlags:
Als Eishockeylegende Champ Warshawski im Lake Michigan ertrinkt, glaubt seine Cousine, die Ermittlerin V.I. Warshawski, weder an einen Unfall noch an die aufkommenden Selbstmord-Gerüchte. Bewaffnet mit einer Flasche Black Label und ihrer Smith Wesson begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit. Ihre Ermittlungen führen sie zu der mächtigsten Reederei Chicagos...

Sara Paretsky: Deadlock. (Deadlock, 1984). Roman. Aus dem Amerikanischen von Katja Münch. Goldmann Taschenbuch Nr. 45986 (1. Aufl.- München: Piper, 1988), 285 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Scharaden

Walter Satterthwait: Scharaden

Info des Goldmann Verlags:
Ein charmanter 20er-Jahre-Krimi mit viel Witz und Hintersinn.
Berlin 1923: Die beiden Londoner Detektive Phil Beaumont und Jane Turner sollen ein missglücktes Attentat auf Hitler im Tiergarten aufklären. Ihre Ermittlungen führen sie nicht nur durch die Berliner Halbwelt, sondern auch nach Bayreuth und München. Als Phil und Jane merken, dass sie von ihren Auftraggebern für politische Zwecke missbraucht werden, machen sie sich umso entschlossener auf die Suche nach den wahren Hintergründen - und geraten dabei selbst in tödliche Gefahr...

Walter Satterthwait: Scharaden. (Cavalcade, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45026, 412 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gambit

Rex Stout: Gambit

Info des Goldmann Verlags:
Paul Jerin ist ein begnadeter Schachspieler. Als er den Millionär Matthew Blount kennen lernt, Gründer eines exklusiven Schachclubs, arrangiert dieser ein Turnier über zwölf Partien - simultan. Eine unwiderstehliche Herausforderung für Jerin. Und eine tödliche. Denn im Verlauf des Turniers wird der junge Mann vergiftet. Privatdetektiv Nero Wolfe hält den Mord für ein echtes Gambit: Eine Figur wird mit Absicht geopfert, um auf längere Sicht einen Vorteil zu erlangen...

Rex Stout: Gambit. (Gambit, 1972). Roman. Aus dem Amerikanischen von Renate Steinbach. Goldmann Taschenbuch Nr. 4038 (1. Aufl.- München, Berlin: Weiss, 1965), 189 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Glennkill

Leonie Swann: Glennkill

Info des Goldmann Verlags:
Schafe, und wie sie die Welt sehen: "Glennkill" ist warmherzig und witzig, spannend und ironisch, tiefsinnig und voller Überraschungen!

Eines Morgens liegt der Schäfer George Glenn leblos im irischen Gras, ein Spaten ragt aus seiner Brust. Die Schafe von George sind entsetzt: Wer kann den alten Schäfer umgebracht haben? Und warum? Miss Maple, das klügste Schaf der Herde, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Glücklicherweise hat George den Schafen vorgelesen, und so trifft sie das kriminalistische Problem nicht ganz unvorbereitet. Trotz vieler Missverständnisse kommen sie der Menschenwelt mit ihrer Schafslogik nach und nach auf die Schliche und verfolgen unerbittlich die Spur des Täters. Zwischen Weide und Dorfkirche, Steilklippen und Schäferwagen warten ungeahnte Abenteuer auf Miss Maple und ihre Herde - bis es ihnen tatsächlich gelingt, Licht ins Dunkel zu bringen und den rätselhaften Tod ihres Schäfers aufzuklären...

Das Aufsehen erregende Debüt einer jungen deutschen Autorin - eine der zauberhaftesten und ungewöhnlichsten Entdeckungen der letzten Jahre.

Leonie Swann: Glennkill. Ein Schafskrimi. Originalausgabe. Goldmann, gebunden mit Schutzumschlag, 375 S., 17.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der kleine Freund

Donna Tartt: Der kleine Freund

Info des Goldmann Verlags:
Alexandria, eine kleine Stadt in den Südstaaten: Hier wächst Harriet Cleve voller Geborgenheit auf, und dennoch lastet ein dunkler Schatten auf ihrer Kindheit. Zwölf Jahre sind seit jenem Moment vergangen, an dem für die Familie Cleve die Welt jäh zum Stillstand kam: Eine Nachbarin fand Harriets neunjährigen Bruder Robin erhängt an einem Baum. Die Umstände eines rätselhaften Todes blieben in all der Zeit ungeklärt, doch in diesem heißen Sommer ist die eigensinnige Harriet fest entschlossen, Robins Mörder ausfindig zu machen...

Donna Tartt: Der kleine Freund. (The Little Friend, 2002). Roman. Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Goldmann Taschenbuch Nr. 45963 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2003), 765 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wen die Toten rufen

Andrew Taylor: Wen die Toten rufen

Info des Goldmann Verlags:
Mitten im kalten November ergreift die Angst Besitz von dem kleinen Örtchen Lydmouth an der walisischen Grenze: Ein Fremder, der auf Geschäftsreise in der Stadt war, wird plötzlich vermisst; ein im Ruhestand lebender Arzt wird ermordet aufgefunden; und mindestens ein Einwohner hütet ein Geheimnis, das unter keinen Umständen an die Öffentlichkeit dringen darf...

Andrew Taylor: Wen die Toten rufen. (Call the Dying, 2004). Roman. Aus dem Englischen von Isabel Bogdan. Deutsche Erstausgabe. Goldmann Taschenbuch Nr. 45961, 446 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Goldmann Verlag »

 

Monatsübersicht September 2005

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen