legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

List

 

Geheime Melodie

John le Carré: Geheime Melodie

Info des List Verlags:
Eine harmlose Jobanfrage. Eine zufällige Begegnung. Ein kleines Geheimnis: Bruno Salvador ahnt nicht, daß der nächste Termin als Dolmetscher im Dienste des britischen Geheimdiensts sein Leben in Gefahr bringen wird. Er muß sich entscheiden, auf welcher Seite er steht...

Bruno Salvador führt in London ein ruhiges Leben als Dolmetscher. Bis er einen Auftrag vom Britischen Geheimdienst erhält. Für zwei Tage wird er an einen geheimen Ort gebracht. Er dolmetscht eine inoffizielle Konferenz, an der auch afrikanische Politiker teilnehmen. Auf dem Spiel steht die Zukunft des Kongo. Doch die krisengeschüttelte und an Rohstoffen reiche Region ist Brunos Heimat. Bahnt sich in dem fernen Land eine Katastrophe an? Gemeinsam mit seiner jungen Geliebten Hannah sucht Bruno Verbündete, die mit ihm für eine demokratische Zukunft des Kongo streiten. Doch plötzlich werden Hannah und er zu Gejagten, denn in Brunos Besitz befinden sich wertvolle Dokumente...

John le Carré: Geheime Melodie. (The Mission Song, 2006). Roman. Aus dem Englischen von Sabine Roth und Regina Rawlinson. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 413 S., 22.00 Euro (D).

 

[Wörtches Crime Watch 10/2006]

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Wespensommer

Helga Glaesener: Wespensommer

Info des List Verlags:
Nach einem unverzeihlichen Fauxpas wird die junge Florentinerin Cecilia Barghini nach Montecatini verbannt. Sie soll bei dem streitbaren Richter Enzo Rossi als Gouvernante arbeiten. Doch in dem scheinbar so verschlafenen Ort lauern Gefahren: Ein Mord geschieht, ein Kind verschwindet. Cecilia und Enzo müssen trotz aller Gegensätze zusammenarbeiten, wenn sie den Mörder rechtzeitig fassen wollen.

Cecilia Barghini ist viel zu eigenwillig - das findet jedenfalls ihre strenge Großmutter. Obwohl Cecilias heimliche Affäre mit einem Theaterautor unglücklich endete, weigert sie sich, den von der Familie ausgewählten Mann zu heiraten. Im Florenz des Jahres 1780 ist sie damit gesellschaftlich geächtet, sie wird aufs Land geschickt und soll dem verwitweten Richter Enzo Rossi bei der Erziehung seiner Tochter Dina beistehen. Gleich bei der Ankunft in dem malerischen Toskana-Städtchen Montecatini weiß Cecilia, daß sie hier nicht bleiben will: Der Richter ist jähzornig und hochnäsig, das Haus verwahrlost, Dina ein verzogenes Gör. Da übernimmt Enzo die Ermittlungen in einem rätselhaften Mordfall, und Cecilia kann ihre Neugier nicht zügeln - wem in dem kleinen Ort wäre soviel Grausamkeit zuzutrauen? Wider Willen wird Cecilia zur Detektivin; sie beschließt, zu bleiben und sich gegen den sturen Richter durchzusetzen. Doch dann verschwindet die kleine Dina, und Cecilia und Enzo müssen dem gefährlichen Mörder gemeinsam entgegentreten.

Helga Glaesener: Wespensommer. Historischer Kriminalroman. Originalausgabe. List, gebunden mit Schutzumschlag, 397 S., 18.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Bei Null bist du tot

Iris Johansen: Bei Null bist du tot

Info des List Verlags:
Jane MacGuire läuft die Zeit davon, und diesmal kann auch ihre Mutter Eve Duncan nicht helfen. Die Ähnlichkeit mit einer Frau, die vor mehr als 2000 Jahren in Herculaneum lebte, scheint wie ein Bannfluch auf ihr zu liegen. Nach einem dramatischen Entführungsversuch macht Jane sich auf die Jagd nach ihren Verfolgern und bringt damit nicht nur sich selbst erneut in große Gefahr.

»Du sollst sie nicht umbringen, verdammt noch mal! Tot nützt sie uns gar nichts.«
Jane MacGuire, die Adoptivtochter von Gerichtsmedizinerin Eve Duncan, ist nur knapp einer Entführung entkommen, und die Worte eines der beiden Attentäter gehen ihr nicht mehr aus dem Kopf. Das einstige Straßenkind ist dank Eve heute eine erfolgreiche Harvardstudentin, die ihre Sommerferien auf den Ausgrabungsstätten in Pompeji und Herculaneum verbringt. Die Ähnlichkeit mit Cira, einer Frau, die vor mehr als 2000 Jahren dort lebte, läßt sie nicht mehr los. Ist dieser Fluch noch immer nicht gebannt? Und wer ist jetzt hinter ihr her? Jeder in ihrer Umgebung ist in Gefahr, ihre Eltern ebenso wie der etwas undurchsichtige Mark Trevor, ihr Retter von damals, der jedoch inzwischen ganz andere Gründe hat, sie vor ihren Verfolgern und dem Jahrtausende alten Rätsel zu schützen. Mit gnadenloser Wucht wird Jane von der Vergangenheit eingeholt, und der Countdown läuft schneller, als sie ahnt.

Iris Johansen: Bei Null bist du tot. (Countdown, 2005). Ein Eve-Duncan-Thriller. Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann. Deutsche Erstausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 507 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Stammkunde

Marianne Macdonald: Der Stammkunde

Info des List Verlags:
Timothy Curwen, der neue Stammkunde in Dido Hoares kleinem Antiquariat, ist der eleganteste Mann, den sie je gesehen hat. Und durch sein Interesse an wertvollen Sonderausgaben ein Segen für die Kasse. Doch einmal mehr erweist sich: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Eines Tages hält Dido einen geplatzten Scheck in der Hand. Und der feine Kunde kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden, denn er hat sich umgebracht...

Marianne Macdonald: Der Stammkunde. (Die Once, 2002). Roman. Aus dem Englischen von Marie Rahn. List Taschenbuch Nr. 60657 (1. Aufl. - München: List Grande, 2005), 335 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Im Sommer sterben

Michael Theurillat: Im Sommer sterben

Info des List Verlags:
Ein Mordfall auf einem Golfplatz bei Zürich hält Kommissar Eschenbach in drückender Sommerhitze auf Trab.Wer könnte ein Interesse am Tod von Philipp Bettlach haben? Der Banker war außerordentlich beliebt und hatte scheinbar keine Feinde. Bis die Vergangenheit ihn einholte...

Michael Theurillat: Im Sommer sterben. Roman. List Taschenbuch Nr. 60651 (1. Aufl. - Berlin: Claassen, 2005), 335 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

 

« Krimis bei List »

 

Monatsübersicht September 2006

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen