legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

BLT

 

 Die Lanze des Herrn

Arnaud Delalande: Die Lanze des Herrn

Info des BLT Verlags:
Als bei Ausgrabungsarbeiten in der Nähe des Vatikan ein Pergament gefunden wird, das besagt, dass die echte "heilige" Lanze im Sinai zu finden ist, entsendet der Vatikan eine Gruppe von Archäologen. Tatsächlich stoßen die Männer auf die Reliquie. Im nächsten Moment werden sie von einem Killerkommando kaltblütig umgebracht. Die Lanze verschwindet.

Judith, Kunsthistorikerin im Vatikan, wird nach Kairo geschickt, wo sich der Archäologe aufhält, der als einziger den Anschlag überlebt hat. Vor seinem Tod kann er Judith nur noch zwei Worte zuflüstern: "Axus mundi"...

Ein spannender Thriller, der an die Grenze des Vorstellbaren geht!

Arnaud Delalande: Die Lanze des Herrn. (La lance de la destineé, 2007). Thriller. Aus dem Französischen von Christiane Landgrebe. Deutsche Erstausgabe. BLT Nr. 92300, 332 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

 Stimme des Blutes

Alicia Giménez-Bartlett: Stimme des Blutes

Info des BLT Verlags:
Gleich viermal ist Spaniens berühmteste Ermittlerin Petra Delicado gefordert: ein Blutbad in einem fragwürdigen Massagesalon, der Tod eines schönen litauischen Einwanderers, das grausame Sterben eines Fitnesstrainers im Sportstudio und ein verunglückter Lateinlehrer stören die sommerliche Idylle in Barcelona. Das kongeniale Ermittler-Duo Delicado und Garzón nimmt die Fährte auf ...

Alicia Giménez-Bartlett: Stimme des Blutes. (El caso del Lituano). Petra Delicado ermittelt. Aus dem Spanischen von Sybille Martin. Deutsche Erstausgabe. BLT Nr. 92298, 155 S., 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei BLT »

 

Monatsübersicht September 2008

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen