legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Folio Verlag

 

 Evelyns Fall

Eva Rossmann: Evelyns Fall

Info des FolioVerlags:
Wenn Träume sterben und soziale Gegensätze aufeinanderprallen, wird es mörderisch.
Das verfallene Haus scheint eher nach Rumänien als in ein Dorf bei Wien zu passen. Die tote Frau, die neben dem schwarzen Eisenofen liegt, interessiert die Behörden nicht: Evelyn Maier, 42, Sozialhilfeempfängerin. Eine, die es nicht geschafft hat. Doch ihre Tochter Celine glaubt nicht an einen Unfall. Denn Evelyns ständiger Begleiter, ihr Mobiltelefon, ist verschwunden.

Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre bosnischstämmige Freundin Vesna Krajner gehen den Spuren ihres Lebens nach und rasch wird klar: Auch Evelyn war einmal jung und schön und voller Hoffnung - bis ein schreckliches Ereignis alles verändert hat.

Warum aber setzt die einflussreiche Familie des Ex-Ministers Osthof alles daran, dass an der Vergangenheit nicht gerührt wird? Liegt das Motiv für Evelyns Tod tatsächlich so weit zurück? Oder hat es mit ihrer letzten Idee zu tun, Celine die große Gesangskarriere zu ermöglichen?

Bald geht es Mira um viel mehr, als nur darum, den Mordfall zu klären: Sie will Gerechtigkeit für eine Außenseiterin.

Eva Rossmann: Evelyns Fall. Ein Mira-Valensky-Krimi. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 248 S., 19.90 Euro (D).

 

amazon.de

eBook.de

booklooker.de

genialokal.de

Weltbild.de

Thalia.de

Buecher.de

 

« Krimis im Folio Verlag »

 

Monatsübersicht September 2010

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen