legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Deutscher Taschenbuch Verlag

 

Verachtung

Jussi Adler-Olsen: Verachtung

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache...

Jussi Adler-Olsen: Verachtung. (Journal 64, 2010). Ein Fall für Carl Moerck, Sonderdezernat Q. Thriller. Aus dem Dänischen von Hannes Thiess. Deutsche Erstausgabe. dtv, gebunden mit Schutzumschlag, 539 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Holunderblut

Barbara Brinkmann: Holunderblut

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Am Ende eines Sommers gibt es erst einen Vermissten, dann einen Toten - und die Grillen zirpen weiter, als wäre nichts geschehen.
Es ist Spätsommer in der bayerischen Provinz. Katharina Berger kehrt nach Jahren bei der Kripo München in ihr Heimatdorf Weil zurück. Ein ruhiges Polizistenleben auf dem Land ist ihr nicht beschert, denn aus einer Vermisstenmeldung entwickelt sich schon bald ein handfester Kriminalfall. Aber Katharina ist ohnehin keine, die gerne die Füße hochlegt. Sie stürzt sich in "ihren" ersten Fall und überschreitet ihre Kompetenzen in alle Richtungen...

Barbara Brinkmann: Holunderblut. Kriminalroman. Originalausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21371, 268 S., .95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Leo Berlin

Susanne Goga: Leo Berlin

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Ein atmosphärischer Krimi aus dem Berlin der zwanziger Jahre
Berlin 1922. Deutschland ist politisch zerrissen, die Menschen finden nach dem verlorenen Krieg keine Ruhe. Kriminalkommissar Leo Wechsler bekommt es mit einem mysteriösen Mord zu tun: Ein Wunderheiler, der in besseren Kreisen verkehrte, wurde mit einer Jade-Figur erschlagen. Keine Zeugen, keine Spuren...

Susanne Goga: Leo Berlin. Kriminalroman. dtv Taschenbuch Nr. 21390 (1. Aufl. - München: dtv, 2005), 278 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Sein letzter Burgunder

Paul Grote: Sein letzter Burgunder

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Henry Meyenbeeker, in Spanien lebender deutscher Weinjournalist, liebt Kaiserstühler Burgunder. Da kommt die Einladung zur Baden-Baden Wine Challenge wie gerufen. Doch als der Starverkoster Alan Amber ermordet wird, ändert sich alles. Meyenbeeker wird erpresst: Findet er den Mörder nicht vor der Polizei, steht seine berufliche Existenz auf dem Spiel. Das Wettrennen beginnt...

Paul Grote: Sein letzter Burgunder. Mord am Kaiserstuhl. Kriminalroman. Originalausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21391, 428 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Schrei aus der Ferne

John Harvey: Schrei aus der Ferne

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Ihre Flötenstunde war kurz vor 18 Uhr zu Ende gewesen. Sie hatte ihren Mantel angezogen, ihre blaue Schultasche genommen und die Wohnung des Musiklehrers verlassen, um draußen auf ihren Vater zu warten. Seither hat niemand mehr die 10-jährige Beatrice gesehen. Es ist der blanke Horror für die Eltern. Vor allem für Ruth, die Mutter, ist es ein schreckliches Déjà-vu: Während eines Campingurlaubs 15 Jahre zuvor verschwand ihre Tochter aus erster Ehe ebenfalls spurlos. Tage später fand man sie tot in einem alten Minenschacht...

John Harvey: Schrei aus der Ferne. (Far Cry, 2009). Ein Fall für Will Grayson und Helen Walker. Kriminalroman. Aus dem Englischen von Sophie Kreutzfeldt. Deutsche Erstausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21392, 540 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

So schön tot

Sandra Lüpkes und Christiane Franke (Hg.): So schön tot

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Wer schön sein will, muss leiden. Aber muss es denn gleich so ausarten? Zwanzig namhafte Autorinnen und Autoren morden gnadenlos zwischen Flakons, Pinseln und Kneippschen Güssen. Denn so manche Wellness anwendung bietet sich geradezu als Mordmethode an. Kleine, gemeine Geschichten, wunderbar zu lesen zwischen zwei Sauna gängen, unter der Trockenhaube oder bei der Maniküre.

Kurzkrimis u. a. von Gisa Klönne, Mia Morgowski, Jutta Profijt, Ralf Kramp, Judith Merchant, Jürgen Kehrer und natürlich den beiden Herausgeberinnen Sandra Lüpkes und Christiane Franke.

Sandra Lüpkes und Christiane Franke (Hg.): So schön tot. Die besten Wellness-Morde. Originalausgabe. dtv Taschenbuch Nr. 21394, 254 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei dtv »

 

Monatsübersicht September 2012

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen