legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Lübbe

 

Einsam und kalt ist der Tod

Lars Pettersson: Einsam und kalt ist der Tod

Info des Lübbe Verlags:
Die Stockholmer Staatsanwältin Anna Magnusson wird von ihren samischen Großeltern um Hilfe gebeten: Sie soll ihren Cousin verteidigen. Ihm wird vorgeworfen, eine Frau vergewaltigt zu haben. Als diese wenig später in der eisigen Wildnis ums Leben kommt, wird Anna misstrauisch und beginnt, nach der Geschichte hinter der Geschichte zu suchen. Sie entgeht dabei selbst nur knapp einem Mordanschlag und gerät mitten in einen archaischen Konflikt im Herzen Lapplands, in dem ein Menschenleben wenig wert zu sein scheint...

Lars Pettersson: Einsam und kalt ist der Tod. (Kautokeino, en blodig kniv, 2012). Lappland-Krimi. Aus dem Schwedischen von Thorsten Alms. Deutsche Erstausgabe. Klappenbroschur, 416 S., 14.99 Euro (D), eBook 11.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Lübbe Verlag »

 

Monatsübersicht September 2014

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen