legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Blanvalet

 

Die Saat des Bösen

Jeffery Deaver: Die Saat des Bösen

Info des Blanvalet Verlags:
Unvorhersehbar, rasant, verstörend
Die siebzehnjährige Megan ist spurlos verschwunden. Ihr Vater Tate Collier, ein ehemaliger Staatsanwalt, hat den furchtbaren Verdacht, dass seine Tochter entführt wurde. In seinem Beruf macht man sich viele Feinde, und nicht immer verurteilt die Justiz den wahren Schuldigen. Da die Polizei nicht an ein Verbrechen glaubt, macht er sich auf eigene Faust auf die Suche und hat bald schon eine erste Spur. Doch Megans Entführer scheint ihm immer mehrere Schritte voraus zu sein...

Jeffery Deaver: Die Saat des Bösen. (Speaking in Tongues, 1995). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Hans-Joachim Maass. Blanvalet Taschenbuch Nr. 317 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1998), 411 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Entscheidung

Charlotte Link: Die Entscheidung

Info des Blanvalet Verlags:
Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?
Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer jungen, völlig verwahrlosten Frau: Nathalie, die weder Geld, Papiere noch eine Unterkunft hat, die fürchterlich abgemagert und hochgradig verängstigt ist. Sie tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Spuren bis nach Bulgarien führen. Und zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Ihr gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Verwicklungen aus, die Simon und Nathalie, tausende Kilometer entfernt, in der Provence zum Verhängnis werden...

Charlotte Link: Die Entscheidung. Kriminalroman. Originalausgabe. Gebunden mit Schutzumschlag, 575 S., 22.99 Euro (D), eBook 19.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote Nr. 12

James Patterson: Die Tote Nr. 12

Info des Blanvalet Verlags:
Manchmal ist das Böse näher, als du denkst
Lindsay Boxer hat gerade eine Tochter zur Welt gebracht und genießt die Zeit zu Hause mit ihrem Baby. Doch das unbeschwerte Glück währt nicht lange, denn sie wird zurück zum Dienst beordert: Die Freundin eines bekannten Sportlers wurde erschossen. Ihre Leiche verschwand wenig später spurlos aus der Rechtsmedizin. Außerdem sagt ein exzentrischer Englischprofessor regelmäßig Mordfälle voraus, die kurz darauf exakt wie beschrieben geschehen. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Doch Lindsay Boxer steht eine noch größere Herausforderung bevor: Ein verurteilter Serienmörder hat nach ihr verlangt und will ihr seine dunkelsten Geheimnisse anvertrauen...

James Patterson: Die Tote Nr. 12. (12th of Never, 2013). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Leo Strohm. Blanvalet Taschenbuch Nr. 328 (1. Aufl. - München: Limes, 2015), 379 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Frauensammler

Mark Sennen: Der Frauensammler

Info des Blanvalet Verlags:
Er sieht dich. Er berührt dich. Aber manchmal ist das nicht genug.
Polizistin Charlotte Savage ermittelt in einer Verbrechensserie, die ganz Plymouth in Angst und Schrecken versetzt: Mehrere junge Frauen wurden betäubt und missbraucht. Sie überlebten, erinnern sich aber an kaum etwas. Doch dann wird eines der Opfer tot und grausam verstümmelt am Strand aufgefunden. Wenig später taucht eine weitere Tote auf, und die Untersuchungen bringen ein schauerliches Ergebnis: Die junge Frau wurde eingefroren. Schnell geraten Charlotte Savage und ihr Team unter Druck, denn ein weiteres Mädchen wird als vermisst gemeldet. Können sie den Serienkiller aufhalten, bevor er erneut zuschlägt?

Mark Sennen: Der Frauensammler. (Touch, 2013). Thriller. Aus dem Englischen von Fred Kinzel. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 313, 384 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Anders

Anita Terpstra: Anders

Info des Blanvalet Verlags:
Wie gut kennen wir die, die uns am nächsten sind, wirklich?
Alma Meester, ihr Mann Linc und die beiden Kinder Iris und Sander sind eine ganz normale, glückliche Familie. Bis zu dem Tag, als der elfjährige Sander zusammen mit einem Freund während eines Ferienlagers spurlos verschwindet. Der andere Junge wird kurz darauf tot aufgefunden, doch Sander bleibt wie vom Erdboden verschluckt. Sechs Jahre später meldet sich ein junger Mann bei einer deutschen Polizeistation. Er sei der verschwundene Sander Meester. Die Familie ist überglücklich, doch nach und nach kommen der Mutter Zweifel. Ist der Junge wirklich ihr Sohn? Und was ist in der Nacht damals tatsächlich passiert?

Anita Terpstra: Anders. (Anders, 2014). Thriller. Aus dem Niederländischen von Jörn Pinnow. Deutsche Erstausgabe. Blanvalet Taschenbuch Nr. 257, Klappenbroschur, 382 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis bei Blanvalet »

 

Monatsübersicht September 2016

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen