legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Totholz

Ralf Kramp: Totholz

Info des Fischer Verlags:
Tatort Eifel: Wenn hinter der Heile-Welt-Fassade Abgründe lauern. »Totholz« ist der neue spannende Eifel-Krimi von Eifel-Kenner und Krimi-Spezialist Ralf Kramp

Schlehborn, ein kleines Dorf in der Eifel. Seit einem Jahr ist Jo Frings zurück in seiner alten Heimat und hat seine liebe Not, den Hof seiner Eltern vor dem vollständigen Zusammenbruch zu bewahren. Das Landleben in der Eifel hat sich Jo, von dem viele im Dorf noch immer denken, er hätte vor seiner Rückkehr in der Ferne Karriere gemacht, definitiv einfacher vorgestellt und manchmal denkt er wehmütig an sein altes, ungebundenes Dasein zurück. Hinzu kommt, dass er chronisch pleite ist und sich deshalb mit kleineren Gaunereien über Wasser halten muss, an denen er aber auch Gefallen findet. Nur soll im Dorf keiner davon wissen, da lässt er die Schlehborner doch lieber in dem Glauben, er habe einen Doktortitel. Allen voran seine neue Putzfrau Zilla, die alles sofort brühwarm im Dorf weitererzählt und die ihm seine Freundin Christa als kleine Rache für seine Unzuverlässigkeit aufs Auge gedrückt hat. Jo hat aber keine Zeit, sich groß darüber zu ärgern, weil ihn ein Anruf von Quirin Leitges erreicht. Quirin sollte der Künstlerin Lorna Weiler an jenem Abend Holz zur alten Mühle liefern, hat sie aber nicht angetroffen und über die Wahlwiederholung Jo Frings erreicht. Jo Frings wird hellhörig, hatte Lorna ihn doch kurz zuvor kontaktiert und ihm von einem mysteriösen Fund im Wald berichtet, dem sie ihm zeigen wollte. Jetzt ist sie spurlos verschwunden, und wie Jo schnell feststellen muss, nicht freiwillig. Er begibt sich auf Spurensuche und ahnt nicht, dass Lornas Verschwinden erst der Auftakt einer Reihe schrecklicher Ereignisse in der Eifel-Idylle war...

Ralf Kramp: Totholz. Eifel-Krimi. Fischer Taschenbuch Nr. 19382 (1. Aufl. - Hillesheim: KBV, 2015), 293 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Tu es. Tu es nicht

S.J. Watson: Tu es. Tu es nicht

Info des Fischer Verlags:
Du bist viel leichter zu manipulieren, als du denkst.
Spiegel-Bestseller und subtiler Psychothrill der Extraklasse, das ist der zweite Thriller von S. J. Watson, dem Autor des Welterfolgs »Ich. Darf. Nicht. Schlafen.«

Sie liebt ihren Mann. Und ist besessen von einem Fremden.
Sie ist eine gute Mutter. Und würde ihre Familie aufgeben.
Sie weiß, was sie tut. Und gerät außer Kontrolle.
Sie lebt zwei Leben. Und kann beide verlieren.

Julia führt ein scheinbar gesichertes Leben mit Mann und Sohn in London. Da wird ihre Schwester brutal ermordet. Julia begibt sich auf eine gefährliche Suche - und gerät unaufhaltsam in den Sog des Verbrechens und der Vergangenheit.

S.J. Watson: Tu es. Tu es nicht. (Second Life, 2015). Thriller. Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Fischer Taschenbuch Nr. 19147 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer Scherz, 2015), 476 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ostfriesenschwur

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenschwur

Info des Fischer Verlags:
Das Jubiläum: Fulminant und packend: Der neue zehnte Band in der Kultserie mit Ann Kathrin Klaasen von Spiegel-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf.
Ein abgetrennter Kopf auf Wangerooge und ein Rumpf in Cuxhaven - doch beide Teile gehören nicht zu einer Leiche. Ihr zehnter Fall führt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen auf die beiden ostfriesischen Inseln Wangerooge und Langeoog.

Als der Postbote an diesem Morgen bei Ubbo Heide klingelt, bringt er ein großes Paket. Darin liegt ein abgetrennter Kopf. Es ist der Kopf eines Menschen, den Ubbo Heide kennt. Jahrelang hat er versucht, ihn seiner Taten zu überführen, doch am Ende mussten die Gerichte ihn laufenlassen. Dann findet man einen zweiten Kopf. Auch diesem Toten konnte man damals die Tat nicht nachweisen. Ann Kathrin Klaasen beschleicht zunehmend das Gefühl, dass der Täter ihnen immer einen Schritt voraus ist. Fast scheint es so, als ob er aus ihren eigenen Reihen kommt. Ann Kathrin ahnt, wer das nächste Opfer sein wird. Kann sie dem Täter eine Falle stellen?

Auch der fulminante zehnte Band der Mega-Bestsellerserie mit Ann Kathrin Klaasen beweist wieder einmal mehr, dass Klaus-Peter Wolf zu den Spitzenautoren in Deutschland gehört.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenschwur. Der zehnte Fall für Ann Kathrin Klaasen. Fischer Taschenbücher - Bd. 52128 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer, 2016), 733 S., 11.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Fischer Verlag »

 

Monatsübersicht September 2016

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen