legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

*

Ullstein Verlag

 

Death Call - Er bringt den Tod

Chris Carter: Death Call - Er bringt den Tod

Info des Ullstein Verlags:
Tanya Kaitlin freut sich auf einen entspannten Abend. Plötzlich klingelt ihr Handy, ein Videoanruf von ihrer besten Freundin. Tanya nimmt den Anruf an, und der Alptraum beginnt: Ihre Freundin ist gefesselt und geknebelt. Tanya hat eine Chance, die Freundin zu retten, hört sie von einer tiefen, unheimlichen Stimme. Sie muss nur zwei Fragen richtig beantworten. Sie scheitert - und ihre Freundin wird vor ihren Augen brutal ermordet. Profiler Robert Hunter und sein Partner Garcia haben einen neuen Fall: ein Serienmörder, der seinen Opfern in den sozialen Medien auflauert. Er studiert ihre Fehler und nutzt sie für sein perfides Spiel. Und das hat gerade erst begonnen...

Chris Carter: Death Call - Er bringt den Tod. (The Caller, 2017). Thriller. Aus dem Englischen von Sybille Uplegger. Deutsche Erstausgabe. Ullstein Taschenbuch Nr. 28952, 413 S., 10.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Zeugin der Toten

Elisabeth Herrmann: Zeugin der Toten

Info des Ullstein Verlags:
Wer den letzten Spuren folgt, wird zur Zeugin der Toten
Ein Mädchen verschwindet spurlos aus einem DDR-Kinderheim. Fünfundzwanzig Jahre später findet die Tatort-Cleanerin Judith Kepler ihre eigene Heimakte in der Wohnung einer ermordeten Frau. Was verbindet sie mit der Toten? Kaum beginnt Judith Fragen zu stellen, gerät sie ins Visier mächtiger Gegner. Im Schatten immer dabei: zwei konkurrierende Geheimdienste.

Elisabeth Herrmann: Zeugin der Toten. Kriminalroman. Ullstein Taschenbuch Nr. 28988 (1. Aufl. - Berlin: List Verlag, 2011), 427 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kolbe

Andreas Kollender: Kolbe

Info des Ullstein Verlags:
Eine Geschichte von Widerstand und Liebe, von Mut und Zivilcourage
Sommer 1943: Hitler muss weg! Das steht für Fritz Kolbe fest. Als Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes hat er Zugang zu streng geheimen Dokumenten, die er aus der Behörde schmuggelt. Eine Kurierfahrt in die Schweiz ermöglicht ihm die Kontaktaufnahme zu den Amerikanern. Kolbe beginnt ein gefährliches Doppelleben. Unter dem Namen George Wood wird er der wichtigste Spion des Zweiten Weltkriegs. Ein fesselnder Agentenroman und ein literarisches Denkmal für einen Mann, der nie als Held bezeichnet werden wollte.

Andreas Kollender: Kolbe. Roman. Ullstein Taschenbuch Nr. 28850 (1. Aufl. - Bielefeld: Pendragon, 2015), ca. 448 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

« Krimis im Ullstein Verlag »

 

Monatsübersicht September 2017

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen